• Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas

Inhaltsverzeichnis

1 Europa hat einen Migrationshintergrund 9
2 Die Erfindung der Kultur – der Alte Orient 29
3 Götter aus dem Morgenland – die Erfindung der Religion 47
4 Die Entstehung des judäischen Monotheismus 81
5 Auf dem Weg nach Europa – der Mythos Griechenland 115
6 Von den Stadtstaaten zum Weltreich Alexanders des Großen 195
7 „Außer Rom ist fast nichts Schönes auf der Welt“ 213
8 Die Geburt des Christentums 249
9 Europa übersiedelt in den Orient – die Welt von Byzanz 281
10 Die Kultur des Islam als Teil Europas 341
11 Die langwierige Baustelle Europa – das Mittelalter 385
12 Das Subjekt emanzipiert sich für eine neue Zeit 455
13 Vom Kentern des Tidenstroms 509
Nachwort 530
Anmerkungen 532
Literatur 535

Die Herkunft Europas

Eine Reise zum Ursprung unserer Kultur

Buch (Gebundene Ausgabe)

35,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Herkunft Europas

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 35,00 €
eBook

eBook

ab 27,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.02.2022

Verlag

Wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg)

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

14,9/22,1/3,8 cm

Beschreibung

Rezension

»… (Braun lädt) die Leser zu einer weiten und unterhaltsamen Reise durch die oft überraschende Geschichte der europäischen Kultur und ihrer orientalischen Wurzeln (ein).« KNA

»Schön viel Lesestoff.« hr2 Kultur

»Braun beleuchtet das Verhältnis von Orient und Okzident … und wirft in leicht zugänglicher Form einen neuen Blick auf die Identität Europas.« Stadtrundschau Linz

»In erzählerischer, leicht zugänglicher Form wirft er einen neuen Blick auf die Identität Europas.« Medien-Info Buch-Magazin

»Ein toller Professor, der die Eigenschaft hat, die ich eigentlich an den angloamerikanischen Wissenschaftlern so schätze: er schreibt fetzig.« Café Puls Frühstücksfernsehen

»Wer sich mit unserer abendländischen Kultur beschäftigen will, der hat mit Bernhard Braun einen gleichermaßen kompetenten wie humorvollen Begleiter an der Seite.« DIE PRESSE

»Wer verstehen will, was Europa ausmacht, findet in diesem Buch Antworten.« Rheingau Echo

»In klaren Linien und gestützt auf unwidersprochene Tatsachen macht er einen Streifzug durch die Entwicklung der europäischen Kultur. Gekonnt erzählt er von … früheren Zeiten…« Buchkultur

»Der Philosoph Bernhard Braun gibt Antworten - immer auch mit der Gegenwart im Blick.« Falter

»Der Theologe Bernhard Braun hat mit seinem Buch ... eine spannende Reise zum Ursprung unserer Kultur unternommen …« Rheinische Post

»Der Blick in die Vergangenheit ist ein guter Lehrer, um auch die Gegenwart besser begreifen zu können.« General-Anzeiger

»Brauns faktenreiche Ausführungen über die Wurzeln und die Entwicklung Europas und des christlichen Abendlands sind zudem von einnehmender erzählerischer Leichtigkeit.« HÖRZU

»So macht Wissenschaft Spaß.« GONG

»Bernhard Braun zeichnet ebenso locker wie eingänglich die Herkunft der Kultur Europas aus dem Orient nach … « Austrian Business Woman

»Ein heißer Tipp für kulturgeschichtlich Interessierte, die auch im Sommer die intellektuelle Herausforderung nicht scheuen!« Oberösterreichische Nachrichten

»… das Buch ist ein wahres Lesevergnügen.« Ökumenische Information Nachrichtenagentur

»Was der Autor bietet, ist gedankenreich, informativ und anregend.« Holger Sonnabend, DAMALS

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.02.2022

Verlag

Wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg)

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

14,9/22,1/3,8 cm

Gewicht

864 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8062-4437-3

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine echte Wissensbombe!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 26.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Die orientalischen Wurzeln der europäischen Kultur Europa ist nicht nur ein Kontinent, sondern auch ein Kulturraum mit einer Jahrtausende alten Geschichte. Doch wo liegen seine Wurzeln? Welche Vorstellungen und Bilderwelten prägten die frühen Zivilisationen? Und wie hat das »Morgenland« unser »christliches Abendland« geprägt? In diesem Buch erzählt der Philosoph Bernhard Braun die faszinierende Geschichte von der Herkunft der europäischen Kultur aus dem Orient. Dabei verbindet er religionsgeschichtliche Aspekte, insbesondere die Entstehung von Judentum, Christentum und Islam, mit Entwicklungen in der Kunst, Wissenschaft und Philosophie. Er beleuchtet orientalische Hochkulturen wie die Sumerer, Perser und das Alte Ägypten. Stets hat der Autor die Diskussionen der Gegenwart im Blick, zum Beispiel die Rolle islamischer Kultur in Europa. Europas Kulturgeschichte: von den Anfängen der Menschheit bis zum Beginn der Neuzeit“ Über die Gründung Europas lernt man bekanntlich Grundwissen in der Schule aber was steckt eigentlich hinter diesem Kerngedanken? Was soll Europa sein und warum ausgerechnet so? Autor des Buches ist Philosoph Bernhard Braun. Er beschreibt in verständlichen und dennoch wissenschaftlichen Worten die Herkunft Europas. Warum ist die europäische Kultur genau so? Was hat der Glauben damit zu tun und warum hat die europäische Kultur orientalische Wurzeln? Das Thema wird hier sehr detailliert und genau vom Autor beleuchtet. Sie merken schon, das hätte niemals in den Schulunterricht einfach mal so reingepasst. Da bedarf es schon ein wenig mehr Zeit und Wissensdurst. Braun nutzt viele Thesen aber eben auch Quellen um seine verständlichen Texte zu untermalen. Für den Autor wichtig und sinnvoll für den Leser - er beleuchtet dabei auch immer das Hier und Jetzt und der Leser erhält dadurch eine bessere Vorstellung. Fazit: äußerst interessant und besonders. Ein Buch was jeder lesen sollte, um den eigenen Wissensschatz noch ein bisschen mehr zu erweitern. 5 von 5 Sterne!

Eine echte Wissensbombe!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 26.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Die orientalischen Wurzeln der europäischen Kultur Europa ist nicht nur ein Kontinent, sondern auch ein Kulturraum mit einer Jahrtausende alten Geschichte. Doch wo liegen seine Wurzeln? Welche Vorstellungen und Bilderwelten prägten die frühen Zivilisationen? Und wie hat das »Morgenland« unser »christliches Abendland« geprägt? In diesem Buch erzählt der Philosoph Bernhard Braun die faszinierende Geschichte von der Herkunft der europäischen Kultur aus dem Orient. Dabei verbindet er religionsgeschichtliche Aspekte, insbesondere die Entstehung von Judentum, Christentum und Islam, mit Entwicklungen in der Kunst, Wissenschaft und Philosophie. Er beleuchtet orientalische Hochkulturen wie die Sumerer, Perser und das Alte Ägypten. Stets hat der Autor die Diskussionen der Gegenwart im Blick, zum Beispiel die Rolle islamischer Kultur in Europa. Europas Kulturgeschichte: von den Anfängen der Menschheit bis zum Beginn der Neuzeit“ Über die Gründung Europas lernt man bekanntlich Grundwissen in der Schule aber was steckt eigentlich hinter diesem Kerngedanken? Was soll Europa sein und warum ausgerechnet so? Autor des Buches ist Philosoph Bernhard Braun. Er beschreibt in verständlichen und dennoch wissenschaftlichen Worten die Herkunft Europas. Warum ist die europäische Kultur genau so? Was hat der Glauben damit zu tun und warum hat die europäische Kultur orientalische Wurzeln? Das Thema wird hier sehr detailliert und genau vom Autor beleuchtet. Sie merken schon, das hätte niemals in den Schulunterricht einfach mal so reingepasst. Da bedarf es schon ein wenig mehr Zeit und Wissensdurst. Braun nutzt viele Thesen aber eben auch Quellen um seine verständlichen Texte zu untermalen. Für den Autor wichtig und sinnvoll für den Leser - er beleuchtet dabei auch immer das Hier und Jetzt und der Leser erhält dadurch eine bessere Vorstellung. Fazit: äußerst interessant und besonders. Ein Buch was jeder lesen sollte, um den eigenen Wissensschatz noch ein bisschen mehr zu erweitern. 5 von 5 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Die Herkunft Europas

von Bernhard Braun

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Karin Harmel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karin Harmel

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist nicht das erste Buch, das ich über europäische Geschichte und Kultur gelesen habe. Umso beeindruckter bin ich, daß ich viele neue und vertiefende Geschichten vorfand. Informativ, spannend und flüssig geschrieben.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist nicht das erste Buch, das ich über europäische Geschichte und Kultur gelesen habe. Umso beeindruckter bin ich, daß ich viele neue und vertiefende Geschichten vorfand. Informativ, spannend und flüssig geschrieben.

Karin Harmel
  • Karin Harmel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Andreas Koch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andreas Koch

Thalia Bergisch Gladbach

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Verständlich und abwechslungsreich führt uns Bernhard Braun zu den Wurzeln der europäischen Kultur. Sehr interessant für mich war auch der Einfluss des Orients auf den europäischen Kontinent und wie Europa es schaffte sich weiter zu entwickeln.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Verständlich und abwechslungsreich führt uns Bernhard Braun zu den Wurzeln der europäischen Kultur. Sehr interessant für mich war auch der Einfluss des Orients auf den europäischen Kontinent und wie Europa es schaffte sich weiter zu entwickeln.

Andreas Koch
  • Andreas Koch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Herkunft Europas

von Bernhard Braun

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • Die Herkunft Europas
  • 1 Europa hat einen Migrationshintergrund 9
    2 Die Erfindung der Kultur – der Alte Orient 29
    3 Götter aus dem Morgenland – die Erfindung der Religion 47
    4 Die Entstehung des judäischen Monotheismus 81
    5 Auf dem Weg nach Europa – der Mythos Griechenland 115
    6 Von den Stadtstaaten zum Weltreich Alexanders des Großen 195
    7 „Außer Rom ist fast nichts Schönes auf der Welt“ 213
    8 Die Geburt des Christentums 249
    9 Europa übersiedelt in den Orient – die Welt von Byzanz 281
    10 Die Kultur des Islam als Teil Europas 341
    11 Die langwierige Baustelle Europa – das Mittelalter 385
    12 Das Subjekt emanzipiert sich für eine neue Zeit 455
    13 Vom Kentern des Tidenstroms 509
    Nachwort 530
    Anmerkungen 532
    Literatur 535