No Longer Yours - Mulberry Mansion
Band 1

No Longer Yours - Mulberry Mansion

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

No Longer Yours - Mulberry Mansion

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6950

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2022

Verlag

Lyx

Seitenzahl

528

Beschreibung

Rezension

"Der Auftaktband der New-Adult-Trilogie erzählt gefühlvoll von Neuanfängen und zweiten Chancen." Passauer Neue Presse, 15.09.2022

Details

Verkaufsrang

6950

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2022

Verlag

Lyx

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

21,4/13,6/4,7 cm

Gewicht

642 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1787-1

Weitere Bände von Mulberry Mansion

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

118 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

„Es war ineinander hineinlächeln, weil man küssen und lachen gleichzeitig konnte, wenn man mit den richtigen Menschen zusammen war. Es war nach Hause kommen, auf so viele Arten.“

Judith am 21.06.2024

Bewertungsnummer: 2227615

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich habe ich den Auftakt der Mulberry Mansion Reihe gelesen und muss gestehen, dass ich mich anfangs sehr schwer getan habe es zu lesen. Vielleicht war ich es nicht mehr so gewöhnt lange Kapitel zu lesen. Dennoch muss ich sagen, als ich endlich in der Geschichte reingekommen bin, gefiel es mir wirklich gut. Besonders die Eden Kapitel haben mir sehr gefallen. Man hätte so viel annotieren können, weil der Schreibstil wirklich klasse ist und dem Leser viel auf den Weg mit gibt. Bereits Band 2 und 3 stehen schon in meinem Bücherregal
Melden

„Es war ineinander hineinlächeln, weil man küssen und lachen gleichzeitig konnte, wenn man mit den richtigen Menschen zusammen war. Es war nach Hause kommen, auf so viele Arten.“

Judith am 21.06.2024
Bewertungsnummer: 2227615
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich habe ich den Auftakt der Mulberry Mansion Reihe gelesen und muss gestehen, dass ich mich anfangs sehr schwer getan habe es zu lesen. Vielleicht war ich es nicht mehr so gewöhnt lange Kapitel zu lesen. Dennoch muss ich sagen, als ich endlich in der Geschichte reingekommen bin, gefiel es mir wirklich gut. Besonders die Eden Kapitel haben mir sehr gefallen. Man hätte so viel annotieren können, weil der Schreibstil wirklich klasse ist und dem Leser viel auf den Weg mit gibt. Bereits Band 2 und 3 stehen schon in meinem Bücherregal

Melden

Diese Geschichte geht direkt ins Herz <3

maike.readz am 08.06.2024

Bewertungsnummer: 2218981

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

>> Das Wort Zuhause war an einen Ort geknüpft, aber ich dachte dabei immer an ein Gefühl, eigentlich dachte ich dabei immer an sie. << Meine Meinung: Diese Geschichte war für mich überraschend einnehmend und eine Achterbahnfahrt der Emotionen. Jedes Mal, als ich das Buch aufgeschlagen habe, hat es sich angefühlt, als würde ich in eine Parallelwelt abtauchen und mich komplett in ihr verlieren. Der Schreibstil der Autorin ist absolut einzigartig und hat das Buch zu etwas ganz Einzigartigem gemacht. Ihre poetische, bildhafte und tiefgründige Wortwahl hat mich tief berührt und mir sind an einigen Stellen die Tränen gekommen. Avery und Eden waren in dieser Geschichte so viel mehr als einfach nur zwei Protagonisten in einem Liebesroman. Zwei unglaublich starke und tiefgründige Charaktere, die so viel fühlen, dass es wehtut aber gleichzeitig auch unglaublich gut tut. Die beiden Protagonisten haben auf mich absolut authentisch gewirkt und mit Verlauf der Handlung haben sie eine tolle Entwicklung durchgemacht. Zusammen lernen sie den Schmerz ihrer Erfahrungen zu verarbeiten und wachsen über sich hinaus. Ihre gemeinsame Geschichte mitzuerleben war herzzerreißend und schön zugleich, wobei ich mich in Eden‘s Charakter ein kleines bisschen verguckt habe. Ich mochte seine Art unglaublich gerne und wie er kommuniziert und gehandelt hat. Der Trope Second Chance hat mir hier richtig gut gefallen, obwohl ich eigentlich überhaupt kein Fan davon bin. Die Geschichte hat mich so tief berührt, dass ich sie am liebsten nie beendet hätte. Mit der Mulberry Mansion hat Merit einen kleinen Wohlfühlort geschaffen, in dem ich mich unheimlich Wohl und angekommen gefühlt habe. Ich kann ein Wiedersehen kaum erwarten und freue mich schon jetzt auf Band 2✨ Fazit: Diese Geschichte geht direkt ins Herz! Mit der Mulberry Mansion habe ich einen neuen Wohlfühlort gefunden, den nicht nur seine Charaktere zu etwas Besonderem machen. Die Geschichte von Avery & Eden ist so herzzerreißend schön, dass ich sie am liebsten nie hätte gehen lassen 5/5 ⭐️
Melden

Diese Geschichte geht direkt ins Herz <3

maike.readz am 08.06.2024
Bewertungsnummer: 2218981
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

>> Das Wort Zuhause war an einen Ort geknüpft, aber ich dachte dabei immer an ein Gefühl, eigentlich dachte ich dabei immer an sie. << Meine Meinung: Diese Geschichte war für mich überraschend einnehmend und eine Achterbahnfahrt der Emotionen. Jedes Mal, als ich das Buch aufgeschlagen habe, hat es sich angefühlt, als würde ich in eine Parallelwelt abtauchen und mich komplett in ihr verlieren. Der Schreibstil der Autorin ist absolut einzigartig und hat das Buch zu etwas ganz Einzigartigem gemacht. Ihre poetische, bildhafte und tiefgründige Wortwahl hat mich tief berührt und mir sind an einigen Stellen die Tränen gekommen. Avery und Eden waren in dieser Geschichte so viel mehr als einfach nur zwei Protagonisten in einem Liebesroman. Zwei unglaublich starke und tiefgründige Charaktere, die so viel fühlen, dass es wehtut aber gleichzeitig auch unglaublich gut tut. Die beiden Protagonisten haben auf mich absolut authentisch gewirkt und mit Verlauf der Handlung haben sie eine tolle Entwicklung durchgemacht. Zusammen lernen sie den Schmerz ihrer Erfahrungen zu verarbeiten und wachsen über sich hinaus. Ihre gemeinsame Geschichte mitzuerleben war herzzerreißend und schön zugleich, wobei ich mich in Eden‘s Charakter ein kleines bisschen verguckt habe. Ich mochte seine Art unglaublich gerne und wie er kommuniziert und gehandelt hat. Der Trope Second Chance hat mir hier richtig gut gefallen, obwohl ich eigentlich überhaupt kein Fan davon bin. Die Geschichte hat mich so tief berührt, dass ich sie am liebsten nie beendet hätte. Mit der Mulberry Mansion hat Merit einen kleinen Wohlfühlort geschaffen, in dem ich mich unheimlich Wohl und angekommen gefühlt habe. Ich kann ein Wiedersehen kaum erwarten und freue mich schon jetzt auf Band 2✨ Fazit: Diese Geschichte geht direkt ins Herz! Mit der Mulberry Mansion habe ich einen neuen Wohlfühlort gefunden, den nicht nur seine Charaktere zu etwas Besonderem machen. Die Geschichte von Avery & Eden ist so herzzerreißend schön, dass ich sie am liebsten nie hätte gehen lassen 5/5 ⭐️

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

No Longer Yours - Mulberry Mansion

von Merit Niemeitz

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Loni Buchen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Loni Buchen

Mayersche Köln – Neumarkt

Zum Portrait

5/5

Ein absolutes Wohlfühlbuch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Merit Niemeitz hat mich mit "No longer yours" hoffnungslos verzaubert. Es ist im Bereich New Adult für mich wirklich eins der wenigen Bücher, was aus dem typischen Schema A herausbricht. Der Schreibstil, das Setting und die Charaktere sind etwas ganz Besonderes und konnten mich sofort in ihren Bann ziehen. Eine riesengroße Empfehlung!
5/5

Ein absolutes Wohlfühlbuch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Merit Niemeitz hat mich mit "No longer yours" hoffnungslos verzaubert. Es ist im Bereich New Adult für mich wirklich eins der wenigen Bücher, was aus dem typischen Schema A herausbricht. Der Schreibstil, das Setting und die Charaktere sind etwas ganz Besonderes und konnten mich sofort in ihren Bann ziehen. Eine riesengroße Empfehlung!

Loni Buchen
  • Loni Buchen
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anna Mülder

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Mülder

Mayersche Bochum

Zum Portrait

5/5

Ein altes, englisches Herrenhaus, ein Renovierungsprojekt und die große Liebe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was soll ich sagen, ich war direkt verliebt in das Setting. Ein altes englisches Herrenhaus, ein wunderschöner Naturgarten und dann auch noch eine Bibliothek im Gartenhäuschen?! Ich glaube, jeder Buchfan hatte spätestens DA direkt unterschreiben und wäre eingezogen. Die Geschichte hat mich echt gepackt. Die Idee, mit dem Wiederaufbau der Villa und der zusammengewürfelten WG hat super harmoniert. Man hatte direkt das Gefühl zur Truppe der Mulberry Mansion dazu zugehören. Alle 8 Bewohner passen perfekt zusammen und bilden eine chaotische, aber liebevolle Familie. "No longer yours" bilden den Auftakt deiner Trilogie und erzählt die Geschichte von Avery und Eden. Merit Niemeitz hat eine unglaublich schöne und zugleich schmerzvolle Geschichte geschaffen. Eine emotionale Achterbahn der Gefühle mit einer perfekten Playlist, um dieses Buch zu genießen. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.
5/5

Ein altes, englisches Herrenhaus, ein Renovierungsprojekt und die große Liebe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was soll ich sagen, ich war direkt verliebt in das Setting. Ein altes englisches Herrenhaus, ein wunderschöner Naturgarten und dann auch noch eine Bibliothek im Gartenhäuschen?! Ich glaube, jeder Buchfan hatte spätestens DA direkt unterschreiben und wäre eingezogen. Die Geschichte hat mich echt gepackt. Die Idee, mit dem Wiederaufbau der Villa und der zusammengewürfelten WG hat super harmoniert. Man hatte direkt das Gefühl zur Truppe der Mulberry Mansion dazu zugehören. Alle 8 Bewohner passen perfekt zusammen und bilden eine chaotische, aber liebevolle Familie. "No longer yours" bilden den Auftakt deiner Trilogie und erzählt die Geschichte von Avery und Eden. Merit Niemeitz hat eine unglaublich schöne und zugleich schmerzvolle Geschichte geschaffen. Eine emotionale Achterbahn der Gefühle mit einer perfekten Playlist, um dieses Buch zu genießen. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.

Anna Mülder
  • Anna Mülder
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

No Longer Yours - Mulberry Mansion

von Merit Niemeitz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • No Longer Yours - Mulberry Mansion