Das Glück wächst im Garten

Das Glück wächst im Garten

Es braucht nicht viel, um gut zu leben

eBook

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Das Glück wächst im Garten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Bruder Felix hat sein Glück im Garten gefunden. Seine Betrachtungen über das Wachsen, Blühen, Reifen - Werden und Vergehen des Lebens halten uns vor Augen, worum es im Leben wirklich geht und dass wir unser Glück im Einfachen, Ursprünglichen finden können.
Seit 38 Jahren ist Bruder Felix Gärtner im Kloster Beuron im Donautal. Als junger Schüler kam er das erste Mal auf einem Ausflug hierher und dachte beim Anblick des Klostergartens direkt: "Dort will ich einmal arbeiten". 
Im Winter steht er am Fenster und wartet darauf, dass der Frühling kommt und das Tal neu zu Blühen beginnt. Bruder Felix sät, hegt und erntet, jahraus, jahrein: Gemüse, Kräuter und Blumen. Er ist ein zupackender Mensch und legt doch eine große Feinfühligkeit an den Tag, wenn er sich um die jungen Pflänzchen müht, die im rauen Donautal ihre Wurzeln ins Erdreich strecken. Aus Artischocken macht Felix Creme, aus Ringelblüten Salbe. Von früh bis spät ist er auf den Beinen, gräbt den Acker um, sammelt Blütenblätter, setzt alkoholische Lösungen an. Der Destillierbrenner wird mit Holz beheizt, sorgsam gilt es Temperatur und Füllstand im Blick zu behalten. Zuletzt füllt Bruder Felix per Hand die Flaschen mit Obstbrand. Wer aus den reifen Früchten von Äpfeln, Quitten und Kirschen edle Brände machen möchte, braucht Zeit, Geduld und Liebe zur Sache. Felix hat sie. Und seine Betrachtungen über Wachsen, Blühen, Reifen - Werden und Vergehen des Lebens sind lesenswert. Da ist einer am Werke, der den Dingen auf den Grund geht.
Kleidung und Schuhe, Essen und Trinken und ein warmes Bett bekommt er im Kloster. Die Tageszeitengebete gliedern den Tag. Einmal im Jahr macht Bruder Felix eine Woche Urlaub in der kleinen Klause eines befreundeten Klosters im Rheingau. "Der Abt gibt mir dann 100,- Euro mit, damit ich mir etwas zu Essen und zu Trinken kaufen kann. Staunend stehe ich im Supermarkt vor den Regalen und weiß nicht, was ich nehmen soll. Aber ich merke dann: Das alles brauche ich eigentlich gar nicht. Ich bin glücklich mit dem, was ich habe."

Bruder Felix Weckenmann OSB, Jahrgang 1961, absolvierte eine Ausbildung zum Gärtner und trat 1983 in die Erzabtei St. Martin zu Beuron im Tal der jungen Donau ein. Nach den Jahren der klösterlichen Ausbildung besuchte der Benediktinermönch die Gartenbauschule in Heidelberg und schloss diese Ausbildung mit der Prüfung zum staatlich geprüften Wirtschafter für Gartenbau und Gärtnermeister ab. Seit 1990 leitet er die Klostergärtnerei. Bruder Felix ist mehr als ein Gärtner: Er ist ein hervorragender Fotograf, ein Tüftler, Entwickler und Entdecker. Einer, der dem Leben als solches auf den Grund geht.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

192 (Printausgabe)

Dateigröße

22431 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783963402098

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Glücklichsein geht immer und überall

Kathrin aus Darmstadt am 31.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bruder Felix Weckenmann nimmt mich in diesem Buch mit in ein Gartenjahr der besonderen Art und Weise. Dabei bringt mir der Autor nicht nur seine Leidenschaft für das Gärtnern näher, sondern zeigt auch, wie er damit glücklich geworden ist. Dadurch führt er mir immer wieder während des Lesens vor Augen, dass es zum Glücklichsein nicht viel bedarf. Zudem lebt er seinen Glauben als Mönch und verbindet so Tag für Tag was ihm besonders wichtig ist. Er hat mir erstaunliche Einblicke in seinen Alltäglichen ermöglicht und gleichzeitig einiges wissenswerte rund um das Leben als Mönch näher gebracht. Die Bilder lockern das Buch auf und zeigen den sehr farbenfrohen Garten, der die Lust zum eigenen Aktivwerden weckt. Für mich ein Buch, welches ich gerne empfehle und das 5 von 5 Sternen erhält.

Glücklichsein geht immer und überall

Kathrin aus Darmstadt am 31.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bruder Felix Weckenmann nimmt mich in diesem Buch mit in ein Gartenjahr der besonderen Art und Weise. Dabei bringt mir der Autor nicht nur seine Leidenschaft für das Gärtnern näher, sondern zeigt auch, wie er damit glücklich geworden ist. Dadurch führt er mir immer wieder während des Lesens vor Augen, dass es zum Glücklichsein nicht viel bedarf. Zudem lebt er seinen Glauben als Mönch und verbindet so Tag für Tag was ihm besonders wichtig ist. Er hat mir erstaunliche Einblicke in seinen Alltäglichen ermöglicht und gleichzeitig einiges wissenswerte rund um das Leben als Mönch näher gebracht. Die Bilder lockern das Buch auf und zeigen den sehr farbenfrohen Garten, der die Lust zum eigenen Aktivwerden weckt. Für mich ein Buch, welches ich gerne empfehle und das 5 von 5 Sternen erhält.

Unsere Kund*innen meinen

Das Glück wächst im Garten

von Bruder Felix Weckenmann, Christoph Fasel

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Glück wächst im Garten