Love Me Snowly

Love Me Snowly

Buch (Taschenbuch)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Love Me Snowly

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Verlag

Drachenmond Verlag GmbH

Seitenzahl

331

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Verlag

Drachenmond Verlag GmbH

Seitenzahl

331

Maße (L/B/H)

20,8/14,7/2,8 cm

Gewicht

403 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95991-712-4

Weitere Bände von Herzdrachen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

gute Winterstory

Lana Ange am 12.01.2023

Bewertungsnummer: 1858765

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover liebe ich mal wieder, wie beim Drachenmond Verlag zu erwarten ist. Die blaue und weiße Farbgebung passt perfekt zum Winterlichen Setting auf der Skihütte und dem Skigebiet. Jessica Wismar hat hier einen leichten Schreibstil, der einlud schnell durch die Seiten zu fliegen und abzutauchen. Dabei wechselte sie ab und an zwischen zwei Perspektiven und brachte uns so die Hauptcharaktere sehr nahe. Die Charaktere waren reichlich vorhanden. 12 Personen fallen mir sofort ein. Vorstellen kann ich sie euch natürlich nicht alle. Elina und Noah sind die Hauptcharaktere und Teil einer Gruppe von 8 jungen Erwachsenen. Mit Elina hatte ich meine leichten Probleme. Sie war nicht unsympathisch, ganz im Gegenteil. Mir war sie aber zu sprunghaft und unüberlegt in ihren Entscheidungen und wirkte daher deutlich jünger als sie war. Ansonsten war sie eine coole Socke, wie man so schön sagt, obwohl sie schon einiges durchmachen musste. Noah beherrschte das hin und her auch, aber da war es für mich verständlicher und störte mich nicht. Auch er hat sein Päckchen zu tragen, was sein Verhalten erklärt, aber er hat Freunde dabei, die ihn immer wieder auf den Boden holen. Er verkörpert den typischen Badboy. Für mich brachten beide auch Humor mit ins Buch und auch viel Gefühl. Mein Liebling war Lysander, der beste Freund von Noah. Ein Charakter den ich als echte Person jeder Zeit gerne in meinem Freundeskreis aufnehmen würde. Die Story war gut gemacht. Elina hat Probleme mit ihrer Familie und verbringt deswegen Weihnachten und Sylvester in einer Skifreizeit in Österreich. Acht junge Erwachsene sind in der Skihütte untergebracht und können dort Spaß haben. Neben Skifahren gibt es auch Partys und Zweisamkeit. Aber auch an Drama fehlt es nicht. Der Skilehrer und Betreuer Daniel steht ganz weit oben auf der Dramaliste und sorgt für Ärger in mehr als einer Sicht. Ich fand den Mix aus Lovestory, Freundschaften und ernsten Themen sehr gut, allerdings war mir manches nicht genug in die Tiefe gegangen bei den ernsten Themen. Dafür waren sie reich vertreten. Vor allem die erste Hälfte des Buches habe ich verschlungen und war so richtig in die Story um Elina und Noah vertieft. Die zweite Hälfte war etwas schwächer, aber dennoch las ich das Buch gerne und wollte es nicht aus der Hand legen.
Melden

gute Winterstory

Lana Ange am 12.01.2023
Bewertungsnummer: 1858765
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover liebe ich mal wieder, wie beim Drachenmond Verlag zu erwarten ist. Die blaue und weiße Farbgebung passt perfekt zum Winterlichen Setting auf der Skihütte und dem Skigebiet. Jessica Wismar hat hier einen leichten Schreibstil, der einlud schnell durch die Seiten zu fliegen und abzutauchen. Dabei wechselte sie ab und an zwischen zwei Perspektiven und brachte uns so die Hauptcharaktere sehr nahe. Die Charaktere waren reichlich vorhanden. 12 Personen fallen mir sofort ein. Vorstellen kann ich sie euch natürlich nicht alle. Elina und Noah sind die Hauptcharaktere und Teil einer Gruppe von 8 jungen Erwachsenen. Mit Elina hatte ich meine leichten Probleme. Sie war nicht unsympathisch, ganz im Gegenteil. Mir war sie aber zu sprunghaft und unüberlegt in ihren Entscheidungen und wirkte daher deutlich jünger als sie war. Ansonsten war sie eine coole Socke, wie man so schön sagt, obwohl sie schon einiges durchmachen musste. Noah beherrschte das hin und her auch, aber da war es für mich verständlicher und störte mich nicht. Auch er hat sein Päckchen zu tragen, was sein Verhalten erklärt, aber er hat Freunde dabei, die ihn immer wieder auf den Boden holen. Er verkörpert den typischen Badboy. Für mich brachten beide auch Humor mit ins Buch und auch viel Gefühl. Mein Liebling war Lysander, der beste Freund von Noah. Ein Charakter den ich als echte Person jeder Zeit gerne in meinem Freundeskreis aufnehmen würde. Die Story war gut gemacht. Elina hat Probleme mit ihrer Familie und verbringt deswegen Weihnachten und Sylvester in einer Skifreizeit in Österreich. Acht junge Erwachsene sind in der Skihütte untergebracht und können dort Spaß haben. Neben Skifahren gibt es auch Partys und Zweisamkeit. Aber auch an Drama fehlt es nicht. Der Skilehrer und Betreuer Daniel steht ganz weit oben auf der Dramaliste und sorgt für Ärger in mehr als einer Sicht. Ich fand den Mix aus Lovestory, Freundschaften und ernsten Themen sehr gut, allerdings war mir manches nicht genug in die Tiefe gegangen bei den ernsten Themen. Dafür waren sie reich vertreten. Vor allem die erste Hälfte des Buches habe ich verschlungen und war so richtig in die Story um Elina und Noah vertieft. Die zweite Hälfte war etwas schwächer, aber dennoch las ich das Buch gerne und wollte es nicht aus der Hand legen.

Melden

Toller New Adult mit Winterkulisse

Sefika am 06.01.2023

Bewertungsnummer: 1855150

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch innerhalb von einer Woche gelesen. Die Geschichte von Elina hat mir noch wenigen Seiten schon begeistert. Fand die Atmosphäre und den Zusammenhalt der Clique so schön. Freu mich schon auf weitere Geschichte der Autorin.
Melden

Toller New Adult mit Winterkulisse

Sefika am 06.01.2023
Bewertungsnummer: 1855150
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch innerhalb von einer Woche gelesen. Die Geschichte von Elina hat mir noch wenigen Seiten schon begeistert. Fand die Atmosphäre und den Zusammenhalt der Clique so schön. Freu mich schon auf weitere Geschichte der Autorin.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Love Me Snowly

von Jessica Wismar

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Love Me Snowly