Blutmais

Blutmais

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Blutmais

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 6,80 €
eBook

eBook

ab 2,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.11.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

15.11.2021

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

120 (Printausgabe)

Dateigröße

1057 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754617106

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gruseliges Maisfeld

Bewertung am 09.04.2022

Bewertungsnummer: 1692283

Bewertet: eBook (ePUB)

Es wird Sommer ... lange sonnige Tage kündigen sich an. Dringend Zeit noch schnell ein kleines bisschen Herbstgrusel zu lesen, bevor es zu warm ist und die Stimmung des Buchs durch Sonnenstrahlen und Hitze zerstört wird. Oder ... warten bis zum Herbs, auch wenn BLUTMAIS das nicht verdient hat. Mit ihrem Debüt legt die Autorin Cora Most gleich eine packende Horror-Novelle vor, die auf knapp 120 Seiten gut unterhält und für echten Grusel sorgt. Nicht nur Stephen King kann mit Maisfeldern Horror verursachen. Und BLUTMAIS ist bereits am Anfang düster und beklemmend und natürlich weiß der Leser, dass es ein Fehler ist in das Maisfeld zu gehen. Aber Cora Most spielt mit diesen Erwartungen. Ihre gelungene Novelle ist eine klassische Gruselgeschichte und wie zahlreiche SchriftstellerInnen aus dem 19. Jahrhundert erschafft sie eine sehr beklemmende Atmosphäre. Eiskalte Schauer laufen dem Leser über den Rücken und der zartbesaitete sei gewarnt: Hände weg, Mais kann sehr blutig werden. Aber Splatter wird hier nicht geboten. Cora Most bleibt klassisch: Grusel mit viel Blut. Und wer denkt zu wissen was ihn im Maisfeld erwartet, der wird seine Überraschung erleben. Nichts ist so wie es scheint und die überraschenden Wendungen machen aus diesem kurzen Buch ein kleines Highlight. Gruselfreunde sollten sich dieses Buch bei etwas Popcorn und Kerzenschein zu Gemüte führen.
Melden

Gruseliges Maisfeld

Bewertung am 09.04.2022
Bewertungsnummer: 1692283
Bewertet: eBook (ePUB)

Es wird Sommer ... lange sonnige Tage kündigen sich an. Dringend Zeit noch schnell ein kleines bisschen Herbstgrusel zu lesen, bevor es zu warm ist und die Stimmung des Buchs durch Sonnenstrahlen und Hitze zerstört wird. Oder ... warten bis zum Herbs, auch wenn BLUTMAIS das nicht verdient hat. Mit ihrem Debüt legt die Autorin Cora Most gleich eine packende Horror-Novelle vor, die auf knapp 120 Seiten gut unterhält und für echten Grusel sorgt. Nicht nur Stephen King kann mit Maisfeldern Horror verursachen. Und BLUTMAIS ist bereits am Anfang düster und beklemmend und natürlich weiß der Leser, dass es ein Fehler ist in das Maisfeld zu gehen. Aber Cora Most spielt mit diesen Erwartungen. Ihre gelungene Novelle ist eine klassische Gruselgeschichte und wie zahlreiche SchriftstellerInnen aus dem 19. Jahrhundert erschafft sie eine sehr beklemmende Atmosphäre. Eiskalte Schauer laufen dem Leser über den Rücken und der zartbesaitete sei gewarnt: Hände weg, Mais kann sehr blutig werden. Aber Splatter wird hier nicht geboten. Cora Most bleibt klassisch: Grusel mit viel Blut. Und wer denkt zu wissen was ihn im Maisfeld erwartet, der wird seine Überraschung erleben. Nichts ist so wie es scheint und die überraschenden Wendungen machen aus diesem kurzen Buch ein kleines Highlight. Gruselfreunde sollten sich dieses Buch bei etwas Popcorn und Kerzenschein zu Gemüte führen.

Melden

Wo versteckst du dich?

Bewertung aus Berlin am 28.03.2022

Bewertungsnummer: 1684650

Bewertet: eBook (ePUB)

So ein Maisfeld ist schon beeindruckend und lädt zum Durchstreifen geradezu ein.. Es sei denn es liegt an der Marostreet in Trapwood. Dort versteckt sich das pure Böse und wartet auf seine Opfer! Die fünf Freunde haben die Wahl zwischen Polizei oder Versteck im Maisfeld. Die Wahl ist schnell getroffen, aber ist es auch die richtige? Auch wenn die Geschichte relativ kurz ist, hält sie jede Menge Spannung bereit. Das Grauen ist allgegenwärtig und man möchte nur rufen: Lauft!!! Aber wohin? Wer treibt da im Maisfeld sein Unwesen? Ist wirklich alles so wie es scheint? Cora Most lehrt ihre Leser das Gruseln vom Feinsten!
Melden

Wo versteckst du dich?

Bewertung aus Berlin am 28.03.2022
Bewertungsnummer: 1684650
Bewertet: eBook (ePUB)

So ein Maisfeld ist schon beeindruckend und lädt zum Durchstreifen geradezu ein.. Es sei denn es liegt an der Marostreet in Trapwood. Dort versteckt sich das pure Böse und wartet auf seine Opfer! Die fünf Freunde haben die Wahl zwischen Polizei oder Versteck im Maisfeld. Die Wahl ist schnell getroffen, aber ist es auch die richtige? Auch wenn die Geschichte relativ kurz ist, hält sie jede Menge Spannung bereit. Das Grauen ist allgegenwärtig und man möchte nur rufen: Lauft!!! Aber wohin? Wer treibt da im Maisfeld sein Unwesen? Ist wirklich alles so wie es scheint? Cora Most lehrt ihre Leser das Gruseln vom Feinsten!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Blutmais

von Cora Most

4.9

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Blutmais