Die Frau vom Strand

Die Frau vom Strand

Thriller

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,00 €

eBook (ePUB)

12,99 €

Hörbuch (MP3-CD)

16,39 €

Hörbuch-Download

13,99 €

Beschreibung


Freundin oder Feindin? 

Rebeccas Leben ist fast perfekt: Sie lebt mit ihrer Frau Lucy und ihrer kleinen Tochter in ihrem Traumhaus an der Ostsee. Nur wenn Lucy beruflich unterwegs ist, fühlt Rebecca sich einsam. Das ändert sich jedoch, als sie am Strand Julia kennenlernt. Die beiden Frauen freunden sich an und treffen sich täglich – bis Julia plötzlich spurlos verschwindet. Rebecca begibt sich auf die Suche nach ihr, stellt jedoch bald fest, dass sie ein Phantom jagt. Vieles, was Julia ihr erzählt hat, war gelogen, ihre angebliche Zufallsbegegnung sorgfältig inszeniert. Als Rebecca erkennt, weshalb Julia wirklich ihre Nähe gesucht hat, ist es zu spät. Sie muss eine Entscheidung treffen, um die zu schützen, die sie liebt. 

Ein Thriller wie ein Bad in der Brandung – er hinterlässt kalte Schauer

Petra Johann, Jahrgang 1971, ist promovierte Mathematikerin. Sie arbeitete mehrere Jahre in der Forschung und in der Softwarebranche, bevor sie ihre wahre Berufung fand: Menschen umbringen – wenn auch nur auf dem Papier. Petra Johann ist im Ruhrgebiet aufgewachsen, mittlerweile lebt sie in Bayern.  

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    14.03.2022

  • Verlag Aufbau TB
  • Seitenzahl

    458

  • Maße (L/B)

    19/11,5 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    14.03.2022

  • Verlag Aufbau TB
  • Seitenzahl

    458

  • Maße (L/B)

    19/11,5 cm

  • Gewicht

    1 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7466-3958-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

124 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Solide Krimikost vor rauer Kulisse

schafswolke aus Kiel am 18.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Rebecca lebt mit ihrer kleinen Familie an der Ostsee, ihr größtes Glück ist ihre Tochter Greta. Als ihr eines Tages eine nackte Frau am Strand über den Weg läuft, ändert sich ihr Leben schlagartig und schnell entsteht eine innige Freundschaft zu der Unbekannten. Doch dann verschwindet Julia spurlos und Rebecca muss sich fragen, wie gut sie ihre neue Freundin wirklich kannte. An manchen Stellen ist die Geschichte zwar ein wenig träge, doch trotzdem ist es spannend zu sehen, was am Ende bei rauskommt. Manches ist dann vielleicht schon ein wenig vorhersehbar und da sich vieles um die polizeilichen Ermittlungen dreht, ist es doch mehr ein Krimi als ein Thriller. Die Figuren fand ich jetzt nicht sonderlich sympathisch, aber sehr interessant und die raue Kulisse verleiht der Geschichte den passenden Rahmen. Zwischendurch schwächelt die Spannung zwar ein wenig, trotzdem konnte ich das Buch zügig durchlesen. Das Buch ist zwar nichts besonderes, dennoch habe ich es gerne gelesen und vergebe 4 Sterne für solide Krimikost.

Solide Krimikost vor rauer Kulisse

schafswolke aus Kiel am 18.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Rebecca lebt mit ihrer kleinen Familie an der Ostsee, ihr größtes Glück ist ihre Tochter Greta. Als ihr eines Tages eine nackte Frau am Strand über den Weg läuft, ändert sich ihr Leben schlagartig und schnell entsteht eine innige Freundschaft zu der Unbekannten. Doch dann verschwindet Julia spurlos und Rebecca muss sich fragen, wie gut sie ihre neue Freundin wirklich kannte. An manchen Stellen ist die Geschichte zwar ein wenig träge, doch trotzdem ist es spannend zu sehen, was am Ende bei rauskommt. Manches ist dann vielleicht schon ein wenig vorhersehbar und da sich vieles um die polizeilichen Ermittlungen dreht, ist es doch mehr ein Krimi als ein Thriller. Die Figuren fand ich jetzt nicht sonderlich sympathisch, aber sehr interessant und die raue Kulisse verleiht der Geschichte den passenden Rahmen. Zwischendurch schwächelt die Spannung zwar ein wenig, trotzdem konnte ich das Buch zügig durchlesen. Das Buch ist zwar nichts besonderes, dennoch habe ich es gerne gelesen und vergebe 4 Sterne für solide Krimikost.

Tolles Buch

Bewertung aus Stolberg am 19.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Absolut spannend und interessant, aber für mich stellenweise etwas langatmig und zäh. Schöner Aufbau und tolles Cover, sowie ein tolles Buch, welches man gerne in der Hand hält

Tolles Buch

Bewertung aus Stolberg am 19.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Absolut spannend und interessant, aber für mich stellenweise etwas langatmig und zäh. Schöner Aufbau und tolles Cover, sowie ein tolles Buch, welches man gerne in der Hand hält

Unsere Kund*innen meinen

Die Frau vom Strand

von Petra Johann

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Merle Holtmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Merle Holtmann

Mayersche Aachen

Zum Portrait

5/5

Meine Mutter musste mir das Buch wegnehmen...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

... denn sonst hätte ich wahrscheinlich trotz Besuch einfach weitergelesen. Dieser Thriller hat mich von der erste Seite an gepackt und alles woran ich denken konnte war: „Was ist passiert?, Wie kann das sein?“. Lange hatte mich kein Buchh mehr so fest im Griff. Die Geschichte lädt zum Miträtseln ein und auch wenn am Ende alles logisch und vernünftig scheint, sitzt der Schock noch eine Weile sehr tief. So eine Täuschung des Lesers ist eine wahre Meisterleistung der Autorin!
5/5

Meine Mutter musste mir das Buch wegnehmen...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

... denn sonst hätte ich wahrscheinlich trotz Besuch einfach weitergelesen. Dieser Thriller hat mich von der erste Seite an gepackt und alles woran ich denken konnte war: „Was ist passiert?, Wie kann das sein?“. Lange hatte mich kein Buchh mehr so fest im Griff. Die Geschichte lädt zum Miträtseln ein und auch wenn am Ende alles logisch und vernünftig scheint, sitzt der Schock noch eine Weile sehr tief. So eine Täuschung des Lesers ist eine wahre Meisterleistung der Autorin!

Merle Holtmann
  • Merle Holtmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ulrike Ackermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Ackermann

Thalia Erlangen

Zum Portrait

4/5

Spannung und unerwartete Wendungen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rebecca führt zusammen mit ihrer Frau Lucy und ihrer kleinen Tochter ein glückliches Leben direkt an der Ostsee. Einsam fühlt sich Rebecca nur dann, wenn ihre Frau beruflich unterwegs ist. Das ändert sich schlagartig, als sie die geheimnisvolle Julia trifft, die jedoch urplötzlich wieder verschwunden ist... Ein spannender und unterhaltender Krimi, der mich mehrmals auf eine falsche Fährte geführt hat und mich am Ende unerwartet überrascht hat.
4/5

Spannung und unerwartete Wendungen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rebecca führt zusammen mit ihrer Frau Lucy und ihrer kleinen Tochter ein glückliches Leben direkt an der Ostsee. Einsam fühlt sich Rebecca nur dann, wenn ihre Frau beruflich unterwegs ist. Das ändert sich schlagartig, als sie die geheimnisvolle Julia trifft, die jedoch urplötzlich wieder verschwunden ist... Ein spannender und unterhaltender Krimi, der mich mehrmals auf eine falsche Fährte geführt hat und mich am Ende unerwartet überrascht hat.

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Frau vom Strand

von Petra Johann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Frau vom Strand