• Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
Band 1
St. Peter-Mording-Reihe Band 1

Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)

Ein Küstenkrimi | Humorvoller Cosy Crime an der Nordsee - lässt Herzen höher schlagen

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3404

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

336

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3404

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

18,5/12/2,6 cm

Gewicht

272 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-06450-5

Weitere Bände von St. Peter-Mording-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

30 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ich bin begeistert

aebbies.buechertruhe am 06.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ilva Feddersen kehrt als Lehrerin in ihre Heimat St. Peter-Ording zurück und gerät direkt in einen Aufruhr. Denn in dem Küstenort soll ein umstrittenes Hotelprojekt gebaut werden. Die Umweltaktivisten schlagen Alarm und fast das ganze Dorf ist gegen das Projekt. Als der Architekt des Projektes tot in den Dünen gefunden wird, eingewickelt in ein Plakat der Umweltaktivisten, ist schnell ein Verdächtiger gefunden. Ausgerechnet Ilvas Jugendliebe gehört dieser Gruppe an und hatte an dem Mordabend einen heftigen Streit mit dem Architekten. Ilva muß mit ihren Kollegen und alten Freunden eingreifen, denn ihr Polizistenbruder braucht Unterstützung! Tanja Janz läßt es in "Willkommen in St. Peter-(M)Ording" kriminell werden in diesem kleinen Küstenort. Mit Ilva, ihren Freunden und ihrem Bruder hat sie wunderbar sympathische Charaktere geschaffen. Auch Ilvas Eltern fand ich sehr sympathisch. Sie kümmern sich um die Familie, auch wenn sie selbst eigentlich Hilfe benötigen. Hier kommt der familiäre Zusammenhalt sehr gut heraus und dies gefällt mir außerordentlich. Bruder Ernie und sein Kollege Fred sorgen hier für ordentlich Humor. Will Ernie es gern ruhig auf der Polizeistation, kann Fred gar nicht genug bekommen von wilden Verfolgungsjagden, die er dann auch gern noch übertreibt. Hier hat man so manche Lachträne im Auge! Tanja Janz beschreibt alles so bildlich, daß man sich, genau wie Ernie, während dieser Fahrten am liebsten irgendwo festkrallen würde. Aber auch die herrliche Nordseelandschaft wird hier lebendig. Man spürt den Sand, hört das Rauschen der Wellen und ist wirklich gefühlt an der Nordsee. Tanja Janz schreibt sehr lebendig und locker, so daß man hier nur so durch die Seiten fliegt. Der Fall selbst ist spannend, bekommt immer neue Wendungen und endet mit einer dicken Überraschung. Tanja Janz hat hier bewiesen, daß sie auch Regionalkrimis beherrscht. Ich freue mich schon sehr auf eine Fortsetzung, denn ich fühlte mich wirklich "Willkommen in St. Peter-(M)Ording"!

Ich bin begeistert

aebbies.buechertruhe am 06.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ilva Feddersen kehrt als Lehrerin in ihre Heimat St. Peter-Ording zurück und gerät direkt in einen Aufruhr. Denn in dem Küstenort soll ein umstrittenes Hotelprojekt gebaut werden. Die Umweltaktivisten schlagen Alarm und fast das ganze Dorf ist gegen das Projekt. Als der Architekt des Projektes tot in den Dünen gefunden wird, eingewickelt in ein Plakat der Umweltaktivisten, ist schnell ein Verdächtiger gefunden. Ausgerechnet Ilvas Jugendliebe gehört dieser Gruppe an und hatte an dem Mordabend einen heftigen Streit mit dem Architekten. Ilva muß mit ihren Kollegen und alten Freunden eingreifen, denn ihr Polizistenbruder braucht Unterstützung! Tanja Janz läßt es in "Willkommen in St. Peter-(M)Ording" kriminell werden in diesem kleinen Küstenort. Mit Ilva, ihren Freunden und ihrem Bruder hat sie wunderbar sympathische Charaktere geschaffen. Auch Ilvas Eltern fand ich sehr sympathisch. Sie kümmern sich um die Familie, auch wenn sie selbst eigentlich Hilfe benötigen. Hier kommt der familiäre Zusammenhalt sehr gut heraus und dies gefällt mir außerordentlich. Bruder Ernie und sein Kollege Fred sorgen hier für ordentlich Humor. Will Ernie es gern ruhig auf der Polizeistation, kann Fred gar nicht genug bekommen von wilden Verfolgungsjagden, die er dann auch gern noch übertreibt. Hier hat man so manche Lachträne im Auge! Tanja Janz beschreibt alles so bildlich, daß man sich, genau wie Ernie, während dieser Fahrten am liebsten irgendwo festkrallen würde. Aber auch die herrliche Nordseelandschaft wird hier lebendig. Man spürt den Sand, hört das Rauschen der Wellen und ist wirklich gefühlt an der Nordsee. Tanja Janz schreibt sehr lebendig und locker, so daß man hier nur so durch die Seiten fliegt. Der Fall selbst ist spannend, bekommt immer neue Wendungen und endet mit einer dicken Überraschung. Tanja Janz hat hier bewiesen, daß sie auch Regionalkrimis beherrscht. Ich freue mich schon sehr auf eine Fortsetzung, denn ich fühlte mich wirklich "Willkommen in St. Peter-(M)Ording"!

Super Auftakt der neuen Küstenkrimi Reihe

Michaela Weber aus Weimar am 12.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ilva Feddersen kommt aus Hamburg wieder nach St.-Peter-Ording zurück.Ihre Mutte braucht Hilfe,Ilva arbeitet als Lehrerin an ihrer alten Schule.Ihre Freundin Ute energiert sich in einer Bürgerinitiative gegen den Hotelneubau in den Dünen.Ilvas ehemaliger Jugendfreund Eike steht auf der Seite des Umwelt- und Naturschutzes.Illvas erster Weg führt gleich zur Versammlung ,wo der Architekt das Projekt vorstellen will-Eike gerat mit dem Architekten aneinander.Kurz darauf wird eine Leiche in den Dünen gefunden.Illvas Bruder Ernie ist Hauptkommissar und so ist Illva immer auf dem neusten Stand der Ermittlungen.Als dann alles auf die Umweltschützer hindeutet,ergreifen Illva,Ute und ihr Kollege Bernd die Initiative und fangen selber an zu ermitteln. Die Autorin Tanja Janz hat einen fliessenden und bildhaften Schreibstil.Wenn ich glaubte zu wissen wer der Täter sein könnte-kam es wieder anderes.Der Auftackt der neuen Küstenkrimi Reihe hat mir sehr gut gefallen-5 Sterne sehr gerne dafür.Nun bin ich schon sehr auf weitere spannende Fälle der Reihe gespannt.

Super Auftakt der neuen Küstenkrimi Reihe

Michaela Weber aus Weimar am 12.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ilva Feddersen kommt aus Hamburg wieder nach St.-Peter-Ording zurück.Ihre Mutte braucht Hilfe,Ilva arbeitet als Lehrerin an ihrer alten Schule.Ihre Freundin Ute energiert sich in einer Bürgerinitiative gegen den Hotelneubau in den Dünen.Ilvas ehemaliger Jugendfreund Eike steht auf der Seite des Umwelt- und Naturschutzes.Illvas erster Weg führt gleich zur Versammlung ,wo der Architekt das Projekt vorstellen will-Eike gerat mit dem Architekten aneinander.Kurz darauf wird eine Leiche in den Dünen gefunden.Illvas Bruder Ernie ist Hauptkommissar und so ist Illva immer auf dem neusten Stand der Ermittlungen.Als dann alles auf die Umweltschützer hindeutet,ergreifen Illva,Ute und ihr Kollege Bernd die Initiative und fangen selber an zu ermitteln. Die Autorin Tanja Janz hat einen fliessenden und bildhaften Schreibstil.Wenn ich glaubte zu wissen wer der Täter sein könnte-kam es wieder anderes.Der Auftackt der neuen Küstenkrimi Reihe hat mir sehr gut gefallen-5 Sterne sehr gerne dafür.Nun bin ich schon sehr auf weitere spannende Fälle der Reihe gespannt.

Unsere Kund*innen meinen

Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)

von Tanja Janz

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Dana Zuther

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dana Zuther

Wittwer-Thalia Leonberg

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Humorvoller Cosy-Crime an der Nordseeküste mit sympathischen Charakteren. Super zum Miträtseln und -ermitteln an einem gemütlliche Leseabend. Hat mir sehr viel Spaß gemacht.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Humorvoller Cosy-Crime an der Nordseeküste mit sympathischen Charakteren. Super zum Miträtseln und -ermitteln an einem gemütlliche Leseabend. Hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Dana Zuther
  • Dana Zuther
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Birgit Druffel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Birgit Druffel

Mayersche Bottrop

Zum Portrait

2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hätte man den Krimi als Satire vermarktet, hätte ich kein Problem gehabt. So allerdings schon. Die Figuren waren super klischeehaft und teils pietätlos, es kam kaum Spannung auf und ich fühlte mich vor allem von der Auflösung veräppelt. Für mich war das einzig gute das Setting.
2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hätte man den Krimi als Satire vermarktet, hätte ich kein Problem gehabt. So allerdings schon. Die Figuren waren super klischeehaft und teils pietätlos, es kam kaum Spannung auf und ich fühlte mich vor allem von der Auflösung veräppelt. Für mich war das einzig gute das Setting.

Birgit Druffel
  • Birgit Druffel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)

von Tanja Janz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)
  • Willkommen in St. Peter-(M)Ording (St. Peter-Mording-Reihe 1)