• Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless

Loveless

Das Must-read der Heartstopper-Autorin über die Vielfalt der Liebe - ausgezeichnet mit dem YA Book Prize 2021

Buch (Taschenbuch)

16,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Loveless

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Warten auf die große Liebe
Georgia ist 18 und noch immer ungeküsst.
Sie war noch nie verliebt, noch nicht einmal ein bisschen verknallt. Dabei schwärmt sie für alles, was so richtig schön romantisch ist: Hochzeiten, Liebesgeschichten und Happily-Ever-Afters.
Der Richtige wird schon noch kommen, oder?
Oder die Richtige? Irgendwann …
Aber was, wenn nicht? 

Lies diesen einzigartigen Roman jetzt in der grandiosen und einfühlsamen deutschen Übersetzung von Vanessa Walder.

Das sagt die Presse in Großbritannien:
"Ein fröhliches, entwaffnend ehrliches Buch, das direkt aus dem Kopf eines jungen Mädchens zu entspringen scheint" - Independent
"Loveless ist eine Ode an Freundschaft und platonische Seelenverwandte; dieser herzerwärmende Roman gewann verständlicherweise den YA Book Prize 2021' - Irish Times
"Eine wundervolle Geschichte über Selbstfindung" - The Bookseller

Ausgezeichnet mit dem Bookseller‘s YA Bookprice – Von der Autorin von Heartstopper
Loveless
wird dich direkt im Herzen treffen: emotional, einfühlsam und ehrlich. Dieser Roman für Jugendliche ab 14 Jahren erzählt von der Magie von Freundschaften, Beziehungen und der Suche nach der Liebe. Alice Oseman zeigt in ihrer ergreifenden Geschichte, dass es mehr gibt als nur die eine Art, zu lieben und glücklich zu werden.

Eine Geschichte trifft das Lebensgefühl einer jungen Generation
Mit ihrem feinen Gespür für die Gefühle junger Menschen auf ihrer Suche nach Identität und Selbstakzeptanz begeistert Alice Oseman eine ganze Generation, für die LGBTQIA+ und eine diverse Zukunft selbstverständlich ist.


Weitere Titel von Alice Oseman bei Loewe:

Comic-Buchreihe Heartstopper bei Loewe Graphix:
Heartstopper Volume 1 (deutsche Hardcover-Ausgabe) - bereits erschienen
Heartstopper Volume 2 (deutsche Hardcover-Ausgabe) - erschienen im Mai 2022
Heartstopper Volume 3 (deutsche Hardcover-Ausgabe) - erscheint im August 2022
Heartstopper Volume 4 (deutsche Hardcover-Ausgabe) - erscheint im November 2022

Romane aus dem Heartstopper-Universum:
Nick & Charlie - erscheint im September 2022
This Winter - erscheint im November 2022

Weitere Jugendbuchromane von Alice Oseman bei Loewe:
Nothing Left for Us (die deutsche Übersetzung von Radio Silence) - erscheint im Juli 2022
Solitaire - erscheint im Januar 2023
I was Born for This - erscheint im Herbst 2023

Das überzeugende an ,Loveless‘ ist, wie genau Oseman Dialoge und Situationen abbildet. ,Loveless‘ stellt die wesentlich seltenere Frage: Was, wenn man allein bleiben möchte?“

----------

„Oseman nimmt ihre Leserinnen und Leser in ‚Loveless‘ mit auf eine Reise zur eigenen sexuellen Identität und sie folgen der Protagonistin auf deren Weg, sich so zu akzeptieren, wie sie ist.“

----------

„Die 27-jährige Schriftstellerin zeigt großes Einfühlungsvermögen, sprachlichen Witz und ein Gefühl für Spannung und Dramatik. „Loveless“ hilft, unterschiedliche Erfahrungen und Gefühle in Bezug auf Dinge wie Sex, Romantik und Intimität auszudrücken.“

----------

„LGBTQIA* - für viele sind das nur aneinandergereihte Buchstaben. Mit ihrem Roman ‚Loveless‘ hat die junge britische Autorin Alice Oseman dafür gesorgt, dass wir alle ein bisschen mehr wissen über unsere vielfältige Gesellschaft.“

----------

„Dieser berührende Jugendroman erzählt unaufgeregt von Diversität, Freundschaft, Akzeptanz und von Liebe.

Details

Verkaufsrang

2025

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.02.2022

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

480

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2025

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.02.2022

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

20,8/13,3/4 cm

Gewicht

575 g

Auflage

2. Auflage

Übersetzer

Vanessa Walder

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7432-1219-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

29 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Schöne Geschichte

Bewertung aus Leuna am 05.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde das Buch lässt sich gut lesen, der Schreibstil ist recht locker gehalten. Ich glaube jer°der der schon mal an seiner Sexualität gezweifelt hat, kann ihre Gedanken nachvollziehen uns fühlt sich sehr verstanden. Aber das Buch ist auch für Menschen die dies nicht getan haben sehr gut geeignet: ich habe die Geschichte sehr gern gelesen.

Schöne Geschichte

Bewertung aus Leuna am 05.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde das Buch lässt sich gut lesen, der Schreibstil ist recht locker gehalten. Ich glaube jer°der der schon mal an seiner Sexualität gezweifelt hat, kann ihre Gedanken nachvollziehen uns fühlt sich sehr verstanden. Aber das Buch ist auch für Menschen die dies nicht getan haben sehr gut geeignet: ich habe die Geschichte sehr gern gelesen.

Sehr emotional und einfühlsam

Tintenwelten am 01.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Georgia ist 18 Jahre und noch immer ungeküsst. Und das obwohl sie die Liebe liebt: Hochzeiten, Liebesgeschichten, Happily-Ever-Afters - je romantischer desto besser. Doch bei ihr selber wollen sich die großen Gefühle irgendwie nicht einstellen. Sie war noch nie auch nur ein bisschen verknallt. Das soll sich an der Uni endlich ändern und so setzt sie alles daran, den oder die Richtige zu finden. Irgendwann wird auch ihre große Lovestory beginnen, ganz bestimmt! Aber was, wenn nicht? Erzählt wird die Geschichte aus Georgias Sicht. Wir haben im Prinzip ungefilterten Einblick in ihre Gedanken- und Gefühlswelt. Ihre Unsicherheit, Verzweiflung, Wut, Verwirrung und ihr Selbsthass werden dadurch so dermaßen authentisch rübergebracht, dass es mir wirklich im Herzen weh getan hat. Ich konnte alles unglaublich gut nachvollziehen. Und dennoch hat Georgia manchmal sowas von unbedacht und ohne auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmend gehandelt, dass ich am liebsten geschrien hätte. So kam es zu einigen Situationen, deren Unheil man als Lesender sofort hat kommen sehen, sie selber aber absolut nicht. Wir dürfen auch Anteil am Leben von Georgias Freunden nehmen: Jason, Pip, Rooney und Sunil, die alle ganz großartig, liebenswürdig und herrlich verrückt sind. Der Mix aus diesen verschiedenen Charakteren sorgt für viel Aufregung, Spannung, humorvolle und einfühlsame Szenen. Sie sind zusammen und untereinander einfach etwas besonderes. Große Themen sind natürlich Selbstfindung und Selbstakzeptanz sowie das Auseinandersetzen mit der eigenen Sexualität und Identität. Weitere wichtige Rollen spielen die Bedeutung von Freundschaft und die Erkenntnis, dass es mehr gibt als nur die eine Art, zu lieben und glücklich zu werden. „Loveless“ ist die sehr emotionale und ehrliche Geschichte einer jungen Frau, die die Liebe sucht und sie in ganz anderer Form findet als erwartet.

Sehr emotional und einfühlsam

Tintenwelten am 01.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Georgia ist 18 Jahre und noch immer ungeküsst. Und das obwohl sie die Liebe liebt: Hochzeiten, Liebesgeschichten, Happily-Ever-Afters - je romantischer desto besser. Doch bei ihr selber wollen sich die großen Gefühle irgendwie nicht einstellen. Sie war noch nie auch nur ein bisschen verknallt. Das soll sich an der Uni endlich ändern und so setzt sie alles daran, den oder die Richtige zu finden. Irgendwann wird auch ihre große Lovestory beginnen, ganz bestimmt! Aber was, wenn nicht? Erzählt wird die Geschichte aus Georgias Sicht. Wir haben im Prinzip ungefilterten Einblick in ihre Gedanken- und Gefühlswelt. Ihre Unsicherheit, Verzweiflung, Wut, Verwirrung und ihr Selbsthass werden dadurch so dermaßen authentisch rübergebracht, dass es mir wirklich im Herzen weh getan hat. Ich konnte alles unglaublich gut nachvollziehen. Und dennoch hat Georgia manchmal sowas von unbedacht und ohne auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmend gehandelt, dass ich am liebsten geschrien hätte. So kam es zu einigen Situationen, deren Unheil man als Lesender sofort hat kommen sehen, sie selber aber absolut nicht. Wir dürfen auch Anteil am Leben von Georgias Freunden nehmen: Jason, Pip, Rooney und Sunil, die alle ganz großartig, liebenswürdig und herrlich verrückt sind. Der Mix aus diesen verschiedenen Charakteren sorgt für viel Aufregung, Spannung, humorvolle und einfühlsame Szenen. Sie sind zusammen und untereinander einfach etwas besonderes. Große Themen sind natürlich Selbstfindung und Selbstakzeptanz sowie das Auseinandersetzen mit der eigenen Sexualität und Identität. Weitere wichtige Rollen spielen die Bedeutung von Freundschaft und die Erkenntnis, dass es mehr gibt als nur die eine Art, zu lieben und glücklich zu werden. „Loveless“ ist die sehr emotionale und ehrliche Geschichte einer jungen Frau, die die Liebe sucht und sie in ganz anderer Form findet als erwartet.

Unsere Kund*innen meinen

Loveless

von Alice Oseman

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von T. Ebert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

T. Ebert

Thalia Bonn

Zum Portrait

4/5

Irgendwann, oder?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Georgia schwärmt für alles, was mit Romantik zu tun hat. Sie ist ein wandelndes Lexikon für RomComs, liebt Hochzeiten und Happy Ends. Doch schon lange fragt sie sich, wann der Richtige für sie kommt. Irgendwann, oder? Alice Osemann beschreibt sehr einfühlsam und emotional Georgias Weg. Dabei dreht sich alles um Freundschaft und darum ihre eigene Sexualität zu entdecken. Ich selbst konnte dadurch mehr verstehen, wie asexuelle Menschen empfinden und was sie durchmachen. Ein wichtiges Buch, aus dem jeder etwas mitnehmen kann.
4/5

Irgendwann, oder?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Georgia schwärmt für alles, was mit Romantik zu tun hat. Sie ist ein wandelndes Lexikon für RomComs, liebt Hochzeiten und Happy Ends. Doch schon lange fragt sie sich, wann der Richtige für sie kommt. Irgendwann, oder? Alice Osemann beschreibt sehr einfühlsam und emotional Georgias Weg. Dabei dreht sich alles um Freundschaft und darum ihre eigene Sexualität zu entdecken. Ich selbst konnte dadurch mehr verstehen, wie asexuelle Menschen empfinden und was sie durchmachen. Ein wichtiges Buch, aus dem jeder etwas mitnehmen kann.

T. Ebert
  • T. Ebert
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von K. Rodejohann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

K. Rodejohann

Mayersche Viersen

Zum Portrait

5/5

"Give your friendships the magic you would give a romance. Because they're just as important."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Georgia hat noch nie jemanden geküsst und so wirklich verliebt war sie auch noch nie. Doch jetzt, wo sie aufs College geht, möchte sie dies unbedingt ändern. Immerhin schwärmt sie doch so für Liebesgeschichten und alles, was dazu gehört. Doch Georgia lernt, dass romantische Liebe nichts für sie ist und das sie auch ohne glücklich sein kann. Ein wunder schönes Buch über Selbstfindung voll mit Queerer Rep und Aro/Ace Hauptcharakter. Sehr lesenswert und berührend schön!
5/5

"Give your friendships the magic you would give a romance. Because they're just as important."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Georgia hat noch nie jemanden geküsst und so wirklich verliebt war sie auch noch nie. Doch jetzt, wo sie aufs College geht, möchte sie dies unbedingt ändern. Immerhin schwärmt sie doch so für Liebesgeschichten und alles, was dazu gehört. Doch Georgia lernt, dass romantische Liebe nichts für sie ist und das sie auch ohne glücklich sein kann. Ein wunder schönes Buch über Selbstfindung voll mit Queerer Rep und Aro/Ace Hauptcharakter. Sehr lesenswert und berührend schön!

K. Rodejohann
  • K. Rodejohann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Loveless

von Alice Oseman

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless
  • Loveless