Spiegel und Licht (ungekürzt)
Band 3
Artikelbild von Spiegel und Licht (ungekürzt)
Hilary Mantel

1. Spiegel und Licht (ungekürzt)

Thomas Cromwell Band 3

Spiegel und Licht (ungekürzt)

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: Hörbuch-Download (ungekürzt, 2020)

Spiegel und Licht (ungekürzt)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 32,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 29,99 €

Beschreibung

Wenn du bei einer Hinrichtung nicht die Wahrheit sagen kannst, wann wirst du sie jemals sagen können? England 1536: Mit der Hinrichtung Anne Boleyns ist Thomas Cromwell mehr denn je der engste Vertraute Henrys VIII. Loyal gegenüber dem König, gerissen im Umgang mit Verbündeten, gnadenlos gegen Feinde triumphiert der Mann aus einfachen Verhältnissen über alle. Doch was wird geschehen, wenn seine Feinde erstarken und sie den König auf ihre Seite ziehen?

Hilary Mantel wurde 1952 in Glossop, England, geboren. Nach dem Jura-Studium in London war sie als Sozialarbeiterin tätig. Sie lebte fünf Jahre lang in Botswana und vier Jahre in Saudi-Arabien.

Details

Sprecher

Frank Stieren

Spieldauer

37 Stunden und 5 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Frank Stieren

Spieldauer

37 Stunden und 5 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

31.03.2020

Verlag

Audiobuch

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Werner Löcher-Lawrence

Sprache

Deutsch

EAN

9783958626072

Weitere Bände von Thomas Cromwell

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Enttäuschung

Carmen aus Mettmann am 07.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kann die guten Bewertungen leider nicht teilen. Die ersten beiden Bände hatte ich mit viel Begeisterung gelesen und den neuen mit Spannung erwartet. Weder in Sprache noch in Inhalt kommt für mich der letzte Band an die Vorgänger heran. Auch werden für mich weder die Zeit noch die Figuren lebendig. Für mich ist es kein Lesevergnügen und ich kann diesen Roman auch nicht weiterempfehlen.

Enttäuschung

Carmen aus Mettmann am 07.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kann die guten Bewertungen leider nicht teilen. Die ersten beiden Bände hatte ich mit viel Begeisterung gelesen und den neuen mit Spannung erwartet. Weder in Sprache noch in Inhalt kommt für mich der letzte Band an die Vorgänger heran. Auch werden für mich weder die Zeit noch die Figuren lebendig. Für mich ist es kein Lesevergnügen und ich kann diesen Roman auch nicht weiterempfehlen.

Spiegel und Licht

Bewertung aus St.Barbara im Mürztal am 25.09.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bisher auf Grund der vielen handelnden Personen sehr mühsam zu lesen.

Spiegel und Licht

Bewertung aus St.Barbara im Mürztal am 25.09.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bisher auf Grund der vielen handelnden Personen sehr mühsam zu lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Spiegel und Licht

von Hilary Mantel

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Saskia Cordsen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saskia Cordsen

Thalia Göttingen - Kauf Park

Zum Portrait

5/5

Das Ende der Tudor- Trilogie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit diesem Meisterwerk endet die preisgekrönte Reihe um Thomas Cromwell. Auch wenn ich nach den beiden Vorgängern dachte die Hauptfigur wäre in ihren Zügen schon auserzählt, wurde ich eines besseren belehrt. Was besonders den Wirren der Zeit geschuldet ist. Die große Feindschaft zu Anne Boleyn ist Geschichte- genauso wie sie selbst und Thomas hat die Chance seine Macht und seinen Reichtum etwas zu genießen. Zumindest bis Heinrich, der mit seinen Jahren immer unberechenbarer wird , Cromwell an seine Grenzen bringt. Sicherlich ist dies kein Titel für Leser, die einfach nur unterhalten werden wollen. Etwas Konzentration und Aufmerksamkeit sind notwendig. Wer sich aber darauf einlässt den erwartet ein historisches Meisterwerk mit unfassbarer historischer Genauigkeit. Mir hat das Buch so einige schlaflose Nächte beschert und meine Liebe zur englischen Geschichte wurde neu entfacht.
5/5

Das Ende der Tudor- Trilogie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit diesem Meisterwerk endet die preisgekrönte Reihe um Thomas Cromwell. Auch wenn ich nach den beiden Vorgängern dachte die Hauptfigur wäre in ihren Zügen schon auserzählt, wurde ich eines besseren belehrt. Was besonders den Wirren der Zeit geschuldet ist. Die große Feindschaft zu Anne Boleyn ist Geschichte- genauso wie sie selbst und Thomas hat die Chance seine Macht und seinen Reichtum etwas zu genießen. Zumindest bis Heinrich, der mit seinen Jahren immer unberechenbarer wird , Cromwell an seine Grenzen bringt. Sicherlich ist dies kein Titel für Leser, die einfach nur unterhalten werden wollen. Etwas Konzentration und Aufmerksamkeit sind notwendig. Wer sich aber darauf einlässt den erwartet ein historisches Meisterwerk mit unfassbarer historischer Genauigkeit. Mir hat das Buch so einige schlaflose Nächte beschert und meine Liebe zur englischen Geschichte wurde neu entfacht.

Saskia Cordsen
  • Saskia Cordsen
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Stephanie Fenzke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stephanie Fenzke

Thalia Bad Zwischenahn

Zum Portrait

5/5

Der fulminante Abschluss!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Sohn eines Schmiedes aus Putney ist hoch aufgestiegen. Er ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Anne Boleyn ist tot und somit die Feindschaft beendet. Die neue Königin Jane Seymore hat dem König endlich den langersehnten Thronfolger geschenkt. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit Heinrich VIII, denn auch diese Königin stirbt. England steht, durch des Königs Wankelmütigkeit, immer am Rande eines Krieges mit dem Rest Europas. Doch der große Staatsmann Thomas Cromwell schafft es Englands Untergang abzuwenden, indem er Heinrich Königin Nummer 4 zuführt. Es gibt nur einen Haken....Der König mag sie nicht und außerdem ist er auch schon in die baldige Königin Nummer 5 verliebt. Für Thomas Cromwell wird es immer schwerer seinen König zufriedenzustellen und durch seine niedere Herkunft und den rasanten Aufstieg hat er sich beim alten Adel Feinde gemacht. Viele wollen ihn fallen sehen. Mir gefällt an der Tudor-Trilogie vor allem, dass Thomas Cromwell menschliche Züge hat, kommt er doch bei den meisten Autoren schlecht davon. Hilary Mantel gibt ihm Tiefe und macht ihn sympathisch. Sie gibt ihm Ecken und Kanten. Schade, dass die Reihe jetzt zu Ende ist, denn sie ist schillernd und wortgewaltig wie kaum ein anderes historisches Buch. Aber leider hatte Thomas nur den einen Kopf!
5/5

Der fulminante Abschluss!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Sohn eines Schmiedes aus Putney ist hoch aufgestiegen. Er ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Anne Boleyn ist tot und somit die Feindschaft beendet. Die neue Königin Jane Seymore hat dem König endlich den langersehnten Thronfolger geschenkt. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit Heinrich VIII, denn auch diese Königin stirbt. England steht, durch des Königs Wankelmütigkeit, immer am Rande eines Krieges mit dem Rest Europas. Doch der große Staatsmann Thomas Cromwell schafft es Englands Untergang abzuwenden, indem er Heinrich Königin Nummer 4 zuführt. Es gibt nur einen Haken....Der König mag sie nicht und außerdem ist er auch schon in die baldige Königin Nummer 5 verliebt. Für Thomas Cromwell wird es immer schwerer seinen König zufriedenzustellen und durch seine niedere Herkunft und den rasanten Aufstieg hat er sich beim alten Adel Feinde gemacht. Viele wollen ihn fallen sehen. Mir gefällt an der Tudor-Trilogie vor allem, dass Thomas Cromwell menschliche Züge hat, kommt er doch bei den meisten Autoren schlecht davon. Hilary Mantel gibt ihm Tiefe und macht ihn sympathisch. Sie gibt ihm Ecken und Kanten. Schade, dass die Reihe jetzt zu Ende ist, denn sie ist schillernd und wortgewaltig wie kaum ein anderes historisches Buch. Aber leider hatte Thomas nur den einen Kopf!

Stephanie Fenzke
  • Stephanie Fenzke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Spiegel und Licht

von Hilary Mantel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Spiegel und Licht (ungekürzt)