Blutwolf
Band 2
Artikelbild von Blutwolf
Doris Litz

1. Blutwolf

Blutwolf

Meine Rache wird dich jagen!.

Hörbuch-Download (MP3)

Blutwolf

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Milena Karas

Spieldauer

12 Stunden und 14 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.01.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Milena Karas

Spieldauer

12 Stunden und 14 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.01.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

231

Verlag

Lübbe Audio

Sprache

Deutsch

EAN

9783754002988

Weitere Bände von Lina Saint-George-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gute Fortsetzung

Lisa0312 am 24.04.2022

Bewertungsnummer: 1700602

Bewertet: eBook (ePUB)

Zu Inhalt: In einer regnerischen Nacht macht sich Staatsanwältin Lina Saint-George auf den Weg zu einem Tatort mitten im Westerwald: Eine Frau wurde anscheinend totgebissen - von einem Wolf! Handelt es sich also um einen tragischen Unfall? Bald wird klar: Die Tote hatte mit einem Vorfall vor über 30 Jahren zu tun. Damals verschwanden zwei Schwestern nach einer Vergewaltigung spurlos. Die weiteren Beteiligten von damals schweben nun in Lebensgefahr. Aber niemand kennt die ganze Wahrheit ... Lina setzt alles daran, den Fall aufzuklären. Doch der Killer ist ihr und ihren Liebsten näher, als sie ahnt! Meine Meinung: Auch Band zwei rundum Staatsanwältin Lina hat mir gut gefallen. Besonders ans Herz gewachsen ist mir Kommissar Neuer der alte Grummelbär. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden ist einfach gut, auch wenn sie manchmal aneinander geraten. Der Schreibstil war wieder sehr angenehm und flüssig, so das der Leser schnell vorankommt und Spannung ist auch vorhanden. Mein einziger Kritikpunkt den ich habe,ist das ich persönlich schnell wusste wer der Täter ist auch wenn dass Motiv mir erst nicht klar war. Auch die geschickten Wendungen der Autorin konnten mich nicht von meinem Täter abbringen.Am Ende wird alles aufgeklärt auch das Motiv. Dennoch hat mir das Buch eine schöne Lesezeit beschert und ich freue mich auf weitere Fälle von Lina und dem Grummelbär.
Melden

Gute Fortsetzung

Lisa0312 am 24.04.2022
Bewertungsnummer: 1700602
Bewertet: eBook (ePUB)

Zu Inhalt: In einer regnerischen Nacht macht sich Staatsanwältin Lina Saint-George auf den Weg zu einem Tatort mitten im Westerwald: Eine Frau wurde anscheinend totgebissen - von einem Wolf! Handelt es sich also um einen tragischen Unfall? Bald wird klar: Die Tote hatte mit einem Vorfall vor über 30 Jahren zu tun. Damals verschwanden zwei Schwestern nach einer Vergewaltigung spurlos. Die weiteren Beteiligten von damals schweben nun in Lebensgefahr. Aber niemand kennt die ganze Wahrheit ... Lina setzt alles daran, den Fall aufzuklären. Doch der Killer ist ihr und ihren Liebsten näher, als sie ahnt! Meine Meinung: Auch Band zwei rundum Staatsanwältin Lina hat mir gut gefallen. Besonders ans Herz gewachsen ist mir Kommissar Neuer der alte Grummelbär. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden ist einfach gut, auch wenn sie manchmal aneinander geraten. Der Schreibstil war wieder sehr angenehm und flüssig, so das der Leser schnell vorankommt und Spannung ist auch vorhanden. Mein einziger Kritikpunkt den ich habe,ist das ich persönlich schnell wusste wer der Täter ist auch wenn dass Motiv mir erst nicht klar war. Auch die geschickten Wendungen der Autorin konnten mich nicht von meinem Täter abbringen.Am Ende wird alles aufgeklärt auch das Motiv. Dennoch hat mir das Buch eine schöne Lesezeit beschert und ich freue mich auf weitere Fälle von Lina und dem Grummelbär.

Melden

Grossartige Geschichte

J. Kaiser am 13.02.2022

Bewertungsnummer: 1656026

Bewertet: eBook (ePUB)

Klapptext: Eine Frau wurde anscheinend totgebissen - von einem Wolf! Handelt es sich also um einen tragischen Unfall? Fazit: In dieser Geschichte wird eine spannende und fesselnde Tragödie erzählt. Der Inhalt der Geschichte dreht sich um Schuld, tiefe menschliche Abgründe und blutige Rache. Diese Mischung kommt auch der Leser beim Lesen zu spüren. Man braucht Nervenstärke dabei. Was war geschehen: Eine Frau wurde totgebissen. Ihre Kehle wurde total zerfetzt. Staatsanwältin Lina Saint-George führt die Ermittlungen. Die tote Frau hatte etwas mit zwei Schwestern zu tun, die vor 30 Jahren nach einer Vergewaltigung spurlos verschwunden waren. Es wird klar, dass die damals Beteiligten in Lebensgefahr sind. Doch eines ist klar, es gibt niemand, welcher die ganze Wahrheit weiss. Das Lesen der Geschichte ist hoch spannend und fesselnd bis zur letzten Seite. Sehr zu empfehlen.
Melden

Grossartige Geschichte

J. Kaiser am 13.02.2022
Bewertungsnummer: 1656026
Bewertet: eBook (ePUB)

Klapptext: Eine Frau wurde anscheinend totgebissen - von einem Wolf! Handelt es sich also um einen tragischen Unfall? Fazit: In dieser Geschichte wird eine spannende und fesselnde Tragödie erzählt. Der Inhalt der Geschichte dreht sich um Schuld, tiefe menschliche Abgründe und blutige Rache. Diese Mischung kommt auch der Leser beim Lesen zu spüren. Man braucht Nervenstärke dabei. Was war geschehen: Eine Frau wurde totgebissen. Ihre Kehle wurde total zerfetzt. Staatsanwältin Lina Saint-George führt die Ermittlungen. Die tote Frau hatte etwas mit zwei Schwestern zu tun, die vor 30 Jahren nach einer Vergewaltigung spurlos verschwunden waren. Es wird klar, dass die damals Beteiligten in Lebensgefahr sind. Doch eines ist klar, es gibt niemand, welcher die ganze Wahrheit weiss. Das Lesen der Geschichte ist hoch spannend und fesselnd bis zur letzten Seite. Sehr zu empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Blutwolf

von Doris Litz

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Blutwolf