• Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
Band 3

Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel

Das erste Bilderbuch mit dem beliebten Weihnachtsdrachen

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.08.2022

Illustrator

Milla Kerwien

Verlag

Schneiderbuch

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.08.2022

Illustrator

Milla Kerwien

Verlag

Schneiderbuch

Maße (L/B/H)

27,6/22/1 cm

Gewicht

396 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-505-15041-8

Weitere Bände von Spekulatius

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 09.09.2023

Bewertungsnummer: 2018290

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der kleine Weihnachtsdrache Spekulatius muss auf seine drei Geschwister aufpassen, doch natürlich läuft von Anfang an alles schief. Ein großes Erlebnis wartet auf die drei und sie treffen dabei z.b. den sauren Salamander. Wieder ein absolut niedliches Buch mit tollen Bildern.
Melden

Bewertung am 09.09.2023
Bewertungsnummer: 2018290
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der kleine Weihnachtsdrache Spekulatius muss auf seine drei Geschwister aufpassen, doch natürlich läuft von Anfang an alles schief. Ein großes Erlebnis wartet auf die drei und sie treffen dabei z.b. den sauren Salamander. Wieder ein absolut niedliches Buch mit tollen Bildern.

Melden

Quirlig, bunt und zuckrig

zeilenmaedchen_ aus Plaue am 18.03.2023

Bewertungsnummer: 1903210

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Macht euch auf einen gewaltigen, aber süßen Zuckerschock gefasst!" Wer würde nicht gerne auf einer Insel wohnen, die aussieht, als würde sie direkt aus dem Schlaraffenland stammen nur mit Weihnachtssüßigkeiten wie: Lebkuchen, kandierte Äpfel, Mandeln und Schokolade. Und genau dort wohnt die Hauptfigur dieses, zum Anbeißen süßen Weihnachtskinderbuches. Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Dieser soll eigentlich auf seine, noch behütet im Ei steckenden, Geschwister aufpassen. Doch dann kommt es wie es kommen musste und es passiert ein Missgeschick und Spekulatius erlebt ein spannendes Abenteuer in den Tiefen der Weihnachtsinsel. Der Schreibstil ist der Hammer! Es ist sehr amüsant geschrieben und die Dialoge von Spekulatius sind am besten. Er hat einfach einen sächsischen Dialekt aber er bemüht sich auch auf Hochdeutsch zu sprechen. Die Illustrationen sind farbenfroh, bunt und passen somit perfekt zur Weihnachtszeit, in der ja auch alles bunt ist. Zudem gibt es auf den Bildern viel zu entdecken, da sie groß und meist über beide Seiten reichen. Verschiedene Optiken lassen den Leser ein Teil der Geschichte werden. So sind einige der Illustrationen in 3D Optik gestaltet und lassen es so wirken, als würde der Schokoladenfluss gleich aus dem Buch ins Kinderzimmer fließen, oder die Höhle, in der die Seiten dunkel sind und man das Gefühl hat, als wäre man richtig unter der Erde. Wer das Buch bis jetzt noch nicht gekauft hat, sollte es JETZT ganz schnell nachholen. Es ist wie geschaffen für all die kleinen Naschkatzen, die in der Weihnachtszeit nicht genug von Schokoweihnachtsmännern und Plätzchen bekommen können, aber auch gleichzeitig auf Abenteuersuche sind. (Perfekt als Last Minute Geschenk geeignet)
Melden

Quirlig, bunt und zuckrig

zeilenmaedchen_ aus Plaue am 18.03.2023
Bewertungsnummer: 1903210
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Macht euch auf einen gewaltigen, aber süßen Zuckerschock gefasst!" Wer würde nicht gerne auf einer Insel wohnen, die aussieht, als würde sie direkt aus dem Schlaraffenland stammen nur mit Weihnachtssüßigkeiten wie: Lebkuchen, kandierte Äpfel, Mandeln und Schokolade. Und genau dort wohnt die Hauptfigur dieses, zum Anbeißen süßen Weihnachtskinderbuches. Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Dieser soll eigentlich auf seine, noch behütet im Ei steckenden, Geschwister aufpassen. Doch dann kommt es wie es kommen musste und es passiert ein Missgeschick und Spekulatius erlebt ein spannendes Abenteuer in den Tiefen der Weihnachtsinsel. Der Schreibstil ist der Hammer! Es ist sehr amüsant geschrieben und die Dialoge von Spekulatius sind am besten. Er hat einfach einen sächsischen Dialekt aber er bemüht sich auch auf Hochdeutsch zu sprechen. Die Illustrationen sind farbenfroh, bunt und passen somit perfekt zur Weihnachtszeit, in der ja auch alles bunt ist. Zudem gibt es auf den Bildern viel zu entdecken, da sie groß und meist über beide Seiten reichen. Verschiedene Optiken lassen den Leser ein Teil der Geschichte werden. So sind einige der Illustrationen in 3D Optik gestaltet und lassen es so wirken, als würde der Schokoladenfluss gleich aus dem Buch ins Kinderzimmer fließen, oder die Höhle, in der die Seiten dunkel sind und man das Gefühl hat, als wäre man richtig unter der Erde. Wer das Buch bis jetzt noch nicht gekauft hat, sollte es JETZT ganz schnell nachholen. Es ist wie geschaffen für all die kleinen Naschkatzen, die in der Weihnachtszeit nicht genug von Schokoweihnachtsmännern und Plätzchen bekommen können, aber auch gleichzeitig auf Abenteuersuche sind. (Perfekt als Last Minute Geschenk geeignet)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel

von Tobias Goldfarb

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Flynn Dresely

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Flynn Dresely

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

Süßsauer ist auch nicht schlecht!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Spekulatius bekommt eine große Aufgabe von seinen Eltern, diese müssen an den Nordpol um dem Weihnachtsmann zu helfen und er soll solange auf seine drei kleinen Geschwister aufpassen! Nichts leichter als dass, denkt sich Spekulatius schließlich sind seine Geschwister noch garnicht aus ihren Eiern geschlüpft! Seine Eltern stellen ihm nur zwei Regeln auf, er darf die Eier nicht mit Kakao übergießen sonst schlüpfen die Babys und er darf auf keinen Fall in den Spalt der Höhle gehen dort wohnt nämlich, der gefährliche saure Salamander! Aber durch ein Missgeschick schlüpfen die drei kleinen und fallen in den Spalt nun muss Spekulatius natürlich seine Geschwister retten und hofft das er dem Monster nicht begegnet! Aber manchmal sind, die Dinge ganz anders als die zuerst scheinen……. Das Buch vermittelt wichtige Werte, wie Mut, Freundschaft und Zusammenhalt, die auf eine gute Art und Weise in eine Geschichte verpackt sind!
4/5

Süßsauer ist auch nicht schlecht!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Spekulatius bekommt eine große Aufgabe von seinen Eltern, diese müssen an den Nordpol um dem Weihnachtsmann zu helfen und er soll solange auf seine drei kleinen Geschwister aufpassen! Nichts leichter als dass, denkt sich Spekulatius schließlich sind seine Geschwister noch garnicht aus ihren Eiern geschlüpft! Seine Eltern stellen ihm nur zwei Regeln auf, er darf die Eier nicht mit Kakao übergießen sonst schlüpfen die Babys und er darf auf keinen Fall in den Spalt der Höhle gehen dort wohnt nämlich, der gefährliche saure Salamander! Aber durch ein Missgeschick schlüpfen die drei kleinen und fallen in den Spalt nun muss Spekulatius natürlich seine Geschwister retten und hofft das er dem Monster nicht begegnet! Aber manchmal sind, die Dinge ganz anders als die zuerst scheinen……. Das Buch vermittelt wichtige Werte, wie Mut, Freundschaft und Zusammenhalt, die auf eine gute Art und Weise in eine Geschichte verpackt sind!

Flynn Dresely
  • Flynn Dresely
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Severina Neisener

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Severina Neisener

Thalia Universitätsbuchhandlung

Zum Portrait

5/5

Weihnachtliches Schlaraffenland zum Träumen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tobias Goldfarb schafft auch in dem Bilderbuch um den kleinen Weihnchtsdrachen Spekulatius eine Welt zum Träumen und Lachen. Gemeinsam mit den zahlreichen Illustrationen von Milla Kerwien entsteht so eine wundervolle Weihnachtszauberwelt. Die Bilderbuchgeschichte spielt zwischen den beiden Vorlesebüchern um den kleinen Specki, kann aber auch wunderbar unabhängig davon vorgelesen werden. Hier gibt es für Klein und Groß eine Menge zu entdecken; zum Beispiel wandert eine süße kleine Nebenfigur von Seite zu Seite und lässt sich immer wieder suchen und finden, sodass dieses Buch einfach jedem Spaß macht.
5/5

Weihnachtliches Schlaraffenland zum Träumen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tobias Goldfarb schafft auch in dem Bilderbuch um den kleinen Weihnchtsdrachen Spekulatius eine Welt zum Träumen und Lachen. Gemeinsam mit den zahlreichen Illustrationen von Milla Kerwien entsteht so eine wundervolle Weihnachtszauberwelt. Die Bilderbuchgeschichte spielt zwischen den beiden Vorlesebüchern um den kleinen Specki, kann aber auch wunderbar unabhängig davon vorgelesen werden. Hier gibt es für Klein und Groß eine Menge zu entdecken; zum Beispiel wandert eine süße kleine Nebenfigur von Seite zu Seite und lässt sich immer wieder suchen und finden, sodass dieses Buch einfach jedem Spaß macht.

Severina Neisener
  • Severina Neisener
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel

von Tobias Goldfarb

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel
  • Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Spekulatius und das Abenteuer auf der Weihnachtsinsel