Medienkritik und Wirkungsästhetik
Band 200 Vorbesteller
Kaleidogramme Band 200

Medienkritik und Wirkungsästhetik

Diskurse über Rezeptionseffekte (1750 bis heute)

Buch (Taschenbuch)

29,80 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.12.2022

Herausgeber

Susanne Düwell + weitere

Verlag

Kulturverlag Kadmos Berlin

Seitenzahl

312

Beschreibung

Portrait

Susanne Düwell, PD Dr., wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsche Sprache und Literatur I der Universität zu Köln im DFG Forschungsprojekt ‚Medienkritik‘. Forschungsschwerpunkte: Erinnerungskultur, deutsch-jüdische Literatur, Fallgeschichten, Zeitschriftenforschung, Kriminalliteratur, Klang und Text. Aktuelle Publikationen: „Denn nur das Einzelne ist wirklich“. Pädagogische, psychologische und kriminalpsychologische Fallsammlungen in Zeitschriften um 1800, Freiburg i.Br. 2019; Verbrechen aus Leidenschaft. Kriminalpsychologische und literarische Verhandlungen von Unzurechnungsfähigkeit, Berlin 2020 (Hg.); Verbrechen als „Bild der Zeit“. Kriminalitätsdiskurse der Weimarer Republik in Literatur, Film und Publizistik, Berlin 2021 (hg. mit Christof Hamann, 2021)..
Nicolas Pethes, Prof. Dr., Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität zu Köln. Forschungsschwerpunkte: Literatur und Medien, Literatur und Wissenschaftsgeschichte, Kulturwissenschaftliche Gedächtnistheorien und die Populärkultur. Aktuelle Veröffentlichungen: Vermischte Schriften. Jean Pauls Romananthologie D. Katzenbergers Badereise (1809), Hannover 2021; „Experimentelle Völkerpsychologie“. Konstruktionen kollektiver Medienwirkungen im frühen Kinodiskurs, in: Hofmannstahl-Jahrbuch zur europäischen Moderne 29 (2021), S. 389-408; The Netflix Dilemma, in: Pop. Kultur und Kritik, Heft 18, 2021, S. 150-171 (mit Julia Willms); Leseszenen. Zur Praxeologie intransitiver Lektüren in der Epoche des Buchs, in: Irina Hron/Jadwiga Kita-Huber/Sanna Schulte (Hg.): Leseszenen. Poetologie – Geschichte – Medien, Heidelberg 2020, S. 101-132.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.12.2022

Herausgeber

Verlag

Kulturverlag Kadmos Berlin

Seitenzahl

312

Maße (L/B)

23/15 cm

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86599-525-4

Weitere Bände von Kaleidogramme

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Medienkritik und Wirkungsästhetik