• Der Strand: Vermisst
  • Der Strand: Vermisst
  • Der Strand: Vermisst
Band 1

Der Strand: Vermisst

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Strand: Vermisst

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1821

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.12.2022

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

400

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1821

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.12.2022

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18,9/12,4/3,2 cm

Gewicht

357 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-00805-4

Weitere Bände von Engelhardt & Krieger ermitteln

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

188 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Toller Auftakt

Schoko_und_Buch aus Friedberg am 05.03.2024

Bewertungsnummer: 2146588

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Auftakt der packenden Thriller-Trilogie um Kriminalhauptkommissar Tom Engelhardt und Kryptologin Mascha Krieger! Die gehörlose 19-jährige Lilli Sternberg verschwindet spurlos auf dem Weg zum Strand. Die Polizei unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Tom Engelhardt durchkämmt sofort die gesamte Umgebung: den Strand, den Ort Sellnitz, in dem Lilli bei ihren Großeltern lebt, das Hinterland. Ohne Ergebnis. Die einzige Spur ist Lillis letzte Handy-Nachricht an eine Freundin: das Foto einer in den Sand gemalten, scheinbar wahllosen Zeichenfolge. Engelhardt bekommt Hilfe von der Kryptologin Mascha Krieger vom LKA. Doch die Ermittler tappen im Dunkeln: Wurde Lilli entführt, und bei dem Foto handelt es sich um eine Botschaft des Täters? Hat Lilli selbst eine Art codierten Abschiedsbrief verschickt? Hat die Schrift im Sand überhaupt etwas mit ihrem Verschwinden zu tun?
Melden

Toller Auftakt

Schoko_und_Buch aus Friedberg am 05.03.2024
Bewertungsnummer: 2146588
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Auftakt der packenden Thriller-Trilogie um Kriminalhauptkommissar Tom Engelhardt und Kryptologin Mascha Krieger! Die gehörlose 19-jährige Lilli Sternberg verschwindet spurlos auf dem Weg zum Strand. Die Polizei unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Tom Engelhardt durchkämmt sofort die gesamte Umgebung: den Strand, den Ort Sellnitz, in dem Lilli bei ihren Großeltern lebt, das Hinterland. Ohne Ergebnis. Die einzige Spur ist Lillis letzte Handy-Nachricht an eine Freundin: das Foto einer in den Sand gemalten, scheinbar wahllosen Zeichenfolge. Engelhardt bekommt Hilfe von der Kryptologin Mascha Krieger vom LKA. Doch die Ermittler tappen im Dunkeln: Wurde Lilli entführt, und bei dem Foto handelt es sich um eine Botschaft des Täters? Hat Lilli selbst eine Art codierten Abschiedsbrief verschickt? Hat die Schrift im Sand überhaupt etwas mit ihrem Verschwinden zu tun?

Melden

Verschwendete Lesezeit

Daniela Heinen aus Sankt Augustin am 29.02.2024

Bewertungsnummer: 2142554

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Über dieses Buch kann ich leider nichts Gutes schreiben. Der Hauptgrund dafür ist, dass ich es unverschämt finde, dass der Kriminalfall hier keine Auflösung findet. Er wird in Band 2 und 3 fortgeführt. Ich habe wirklich nichts gegen Krimireihen, in denen die Geschichten mehrerer Personen erzählt werden, die sich im Laufe der Zeit auch weiterentwickeln. Ist ja sehr oft so. Aber dennoch erwarte ich dann pro Band einen Fall, der auch zur Aufklärung kommt! Jetzt wäre ich gezwungen, noch zwei Bücher zu kaufen, um den Fall zu Ende zu bringen. Ich werde aber die nächsten Bücher nicht lesen. Nicht nur, weil ich mich geärgert habe, sondern auch, weil die Charaktere dieses Buches meiner Meinung nach nicht genug hergeben für eine Reihe. Sie sind uninteressant und oberflächlich. Die in diesem Buch angekündigte Kryptologie, für deren Entschlüsselung sogar eine Expertin herangezogen wird, ist eigentlich keine und spielt für den Fall auch keine wichtige Rolle. Noch ein Aspekt, über den ich mich geärgert habe. Für mich das schlechteste Buch seit langer Zeit!
Melden

Verschwendete Lesezeit

Daniela Heinen aus Sankt Augustin am 29.02.2024
Bewertungsnummer: 2142554
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Über dieses Buch kann ich leider nichts Gutes schreiben. Der Hauptgrund dafür ist, dass ich es unverschämt finde, dass der Kriminalfall hier keine Auflösung findet. Er wird in Band 2 und 3 fortgeführt. Ich habe wirklich nichts gegen Krimireihen, in denen die Geschichten mehrerer Personen erzählt werden, die sich im Laufe der Zeit auch weiterentwickeln. Ist ja sehr oft so. Aber dennoch erwarte ich dann pro Band einen Fall, der auch zur Aufklärung kommt! Jetzt wäre ich gezwungen, noch zwei Bücher zu kaufen, um den Fall zu Ende zu bringen. Ich werde aber die nächsten Bücher nicht lesen. Nicht nur, weil ich mich geärgert habe, sondern auch, weil die Charaktere dieses Buches meiner Meinung nach nicht genug hergeben für eine Reihe. Sie sind uninteressant und oberflächlich. Die in diesem Buch angekündigte Kryptologie, für deren Entschlüsselung sogar eine Expertin herangezogen wird, ist eigentlich keine und spielt für den Fall auch keine wichtige Rolle. Noch ein Aspekt, über den ich mich geärgert habe. Für mich das schlechteste Buch seit langer Zeit!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Strand: Vermisst

von Karen Sander

3.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von S. Lütgert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Lütgert

Thalia Hamburg – AEZ

Zum Portrait

4/5

Es hat ein wenig gedauert...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...bis ich die Reihe um Tom Engelhardt und Mascha Krieger für mich entdeckt habe. Dieser erste Band lag nämlich bereits recht lange auf meinem Stapel ungelesener Bücher, als er mir persönlich empfohlen wurde. Ehrlich gesagt war ich dann erstmal allerdings etwas unentschieden: ich lese eher selten deutsche Krimis und auch dieser kam mir zu Beginn etwas belanglos vor. Immerhin hat mich die Geschichte um die verschwundene Lilli Sternberg aber doch so sehr gefesselt, dass ich mir auch den nächsten Band gekauft habe. Und soviel sei gespoilert: Bereut habe ich es nicht... Die Autorin lässt sich Zeit, ihr Setting zu entfalten und unmerklich wird man in die Ermittlungseinheit auf dem Darß hineingezogen und spürt schließlich fast ein wenig Ostseewind beim Lesen. Also schlussendlich: doch eine Empfehlung!
4/5

Es hat ein wenig gedauert...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...bis ich die Reihe um Tom Engelhardt und Mascha Krieger für mich entdeckt habe. Dieser erste Band lag nämlich bereits recht lange auf meinem Stapel ungelesener Bücher, als er mir persönlich empfohlen wurde. Ehrlich gesagt war ich dann erstmal allerdings etwas unentschieden: ich lese eher selten deutsche Krimis und auch dieser kam mir zu Beginn etwas belanglos vor. Immerhin hat mich die Geschichte um die verschwundene Lilli Sternberg aber doch so sehr gefesselt, dass ich mir auch den nächsten Band gekauft habe. Und soviel sei gespoilert: Bereut habe ich es nicht... Die Autorin lässt sich Zeit, ihr Setting zu entfalten und unmerklich wird man in die Ermittlungseinheit auf dem Darß hineingezogen und spürt schließlich fast ein wenig Ostseewind beim Lesen. Also schlussendlich: doch eine Empfehlung!

S. Lütgert
  • S. Lütgert
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ida Klüter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ida Klüter

Mayersche Bünde

Zum Portrait

4/5

Erinnert mich an "Tatort"

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wirklich spannender Reihenauftakt! Die gehörlose Lilli Sternberg wird vermisst. Der einzige Hinweis, eine Nachricht aus wahllosen Zeichen. Das Buch hat mich sehr an den "Tatort" erinnert. Wir begleiten ein sympathisches Ermittlerteam bei der Suche nach Lilli Sternberg. Dabei erhalten wir ab und zu auch kurze Einblicke, in die Gedankenwelt, der anderen Figuren, rund um Lillis Verschwinden. So weiß der Leser manchmal, kurz vor den Ermittlern, einen wichtigen Hinweis und fiebert mit, dass sie die richtigen Schlüsse ziehen. Wirklich sehr spannend gemacht. Einziger Kritikpunkt: Das Buch endet ohne konkrete Auflösung, so dass es sich eher wie ein Etappenziel anfühlt. Wer also wissen will, was mit Lilli passiert ist, muss noch die zwei weiteren Teile lesen, die nahtlos an das Geschehen anknüpfen. Meiner Meinung nach, hätten man das Ganze vielleicht auch in ein Buch packen können. Trotzdem kann ich das Buch wirklich weiter empfehlen. Vor allem für "Tatort"- Fans.
4/5

Erinnert mich an "Tatort"

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wirklich spannender Reihenauftakt! Die gehörlose Lilli Sternberg wird vermisst. Der einzige Hinweis, eine Nachricht aus wahllosen Zeichen. Das Buch hat mich sehr an den "Tatort" erinnert. Wir begleiten ein sympathisches Ermittlerteam bei der Suche nach Lilli Sternberg. Dabei erhalten wir ab und zu auch kurze Einblicke, in die Gedankenwelt, der anderen Figuren, rund um Lillis Verschwinden. So weiß der Leser manchmal, kurz vor den Ermittlern, einen wichtigen Hinweis und fiebert mit, dass sie die richtigen Schlüsse ziehen. Wirklich sehr spannend gemacht. Einziger Kritikpunkt: Das Buch endet ohne konkrete Auflösung, so dass es sich eher wie ein Etappenziel anfühlt. Wer also wissen will, was mit Lilli passiert ist, muss noch die zwei weiteren Teile lesen, die nahtlos an das Geschehen anknüpfen. Meiner Meinung nach, hätten man das Ganze vielleicht auch in ein Buch packen können. Trotzdem kann ich das Buch wirklich weiter empfehlen. Vor allem für "Tatort"- Fans.

Ida Klüter
  • Ida Klüter
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Strand: Vermisst

von Karen Sander

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Strand: Vermisst
  • Der Strand: Vermisst
  • Der Strand: Vermisst