Fifty-Fifty
Band 5

Fifty-Fifty

Thriller

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

12,99 €

Fifty-Fifty

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1528

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.11.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

20,6/13,7/4,2 cm

Beschreibung

Rezension

»Dieser Thriller wird Ihnen im Winter garantiert den Schlaf rauben. (...) Fesselnd, temporeich und unvorhersehbar.« ("freundin.de")
»Kein anderer englischsprachiger Autor schreibt bessere und spannendere Gerichtsszenen als der in Belfast geborene Steve Cavanagh.« ("freundin.de")
»Ein Psycho-Thriller, genau richtig für den Winterurlaub vor dem Kamin. Spannend und raffiniert konstruiert, da lässt die Verfilmung bestimmt nicht lange auf sich warten.« ("Kölner Express am Sonntag")
»‚Fifty-Fifty‘ ist so unfassbar intelligent, raffiniert und packend konstruiert, dass Sie das Buch nicht mehr aus der Hand legen werden.« ("Krimi-couch.de")
»Ohne jeden Zweifel – Steve Cavanagh ist aktuell einer der besten Thrillerautoren! (...) ‚Fifty-Fifty‘ ist nach ‚Thirteen‘ erneut ein packender, mitreißender Thriller. Cavanagh setzt mit seiner Eddie-Flynn-Reihe wahrlich neue Maßstäbe.« ("Krimi-couch.de")
»Steve Cavanagh entwirft sagenhafte Plots und versteht diese mit immens viel Spannung und starken Personal zu füllen. ›Fifty Fifty‹ wird Sie von Anfang bis Ende fesseln!« ("denglers-buckritik.de")

Details

Verkaufsrang

1528

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.11.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

20,6/13,7/4,2 cm

Gewicht

532 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Jörn Ingwersen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49214-5

Weitere Bände von Eddie-Flynn-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend bis zum Schluss

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 04.01.2024

Bewertungsnummer: 2101527

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich absolut überzeugt - wir lesen aus 3 Perspektiven: Eddie Flynn, Kate Brooks (der Verteidigerin der Schwester) und “SIE”, also der Perspektive der Mörderin - ohne zu wissen, welche Schwester es ist. Bis zum Schluss zweifelt man an jedem kleinsten Detail und versucht herauszufinden, wer die Täterin ist. Der Schreibstil ist spannend, die Details aus dem Rechts- und Polizeiwesen interessant ohne zu langweilen. Ein Thriller der unterhält und anregt - ohne allzu brutale und blutige Szenen. Die Protagnisten sind allesamt sehr sympathisch und haben Charakter. Ich bin gespannt auf weitere Bücher des Autors.
Melden

Spannend bis zum Schluss

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 04.01.2024
Bewertungsnummer: 2101527
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich absolut überzeugt - wir lesen aus 3 Perspektiven: Eddie Flynn, Kate Brooks (der Verteidigerin der Schwester) und “SIE”, also der Perspektive der Mörderin - ohne zu wissen, welche Schwester es ist. Bis zum Schluss zweifelt man an jedem kleinsten Detail und versucht herauszufinden, wer die Täterin ist. Der Schreibstil ist spannend, die Details aus dem Rechts- und Polizeiwesen interessant ohne zu langweilen. Ein Thriller der unterhält und anregt - ohne allzu brutale und blutige Szenen. Die Protagnisten sind allesamt sehr sympathisch und haben Charakter. Ich bin gespannt auf weitere Bücher des Autors.

Melden

tolle Reihe

Bewertung am 13.12.2023

Bewertungsnummer: 2087522

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

41/23 Fifty-fifty Steve Cavanagh Band 6 der Eddie Flynn Reihe- für mich der beste und furchtbarste Teil zugleich. Frank Avellino wurde brutal ermordet. Der ehemalige Bürgermeister hinterlässt ein Milionenerbe. Tatverdächtigt sind seine beiden Töchter, Alexandra und Sofia. Die beiden hassen sich seit langem und beschuldigen sich gegenseitig. Nach dem ersten Gespräch mir Sofia ist Eddie von ihrer Unschuld überzeugt und verteidigt sie vor Gericht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Sofia wird gemeinsam mit ihrer Schwester angeklagt, es müssen Beweise zu Lasten von Alexandra gefunden werden! Man liest zwischendurch immer wieder aus Sicht der Mörderin, die alles tut um Spuren zu verwischen, und das tlw. recht brutal! Man rätselt mit und ich war mir schnell sicher wer von beiden die Täterin war. Ja und dann schwankt das wieder... Und wieder zurück. Ein auf und ab! Grandios! Das Finale war für mich dennoch nicht überraschend, ich lag die ganze Zeit im Grunde richtig. Übrigens hätte ich das Buch ab Seite 276 am liebsten in die Ecke geworfen. Das hätte es nicht gebraucht!! Das hat mich wirklich schockiert. Leider kann ich hier nicht weiter ins Detail gehen ohne zu spoilern. Wer es genauso sieht darf mir gerne schreiben! Von mir gibt's volle Punktzahl, ‍‍‍‍‍/5
Melden

tolle Reihe

Bewertung am 13.12.2023
Bewertungsnummer: 2087522
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

41/23 Fifty-fifty Steve Cavanagh Band 6 der Eddie Flynn Reihe- für mich der beste und furchtbarste Teil zugleich. Frank Avellino wurde brutal ermordet. Der ehemalige Bürgermeister hinterlässt ein Milionenerbe. Tatverdächtigt sind seine beiden Töchter, Alexandra und Sofia. Die beiden hassen sich seit langem und beschuldigen sich gegenseitig. Nach dem ersten Gespräch mir Sofia ist Eddie von ihrer Unschuld überzeugt und verteidigt sie vor Gericht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Sofia wird gemeinsam mit ihrer Schwester angeklagt, es müssen Beweise zu Lasten von Alexandra gefunden werden! Man liest zwischendurch immer wieder aus Sicht der Mörderin, die alles tut um Spuren zu verwischen, und das tlw. recht brutal! Man rätselt mit und ich war mir schnell sicher wer von beiden die Täterin war. Ja und dann schwankt das wieder... Und wieder zurück. Ein auf und ab! Grandios! Das Finale war für mich dennoch nicht überraschend, ich lag die ganze Zeit im Grunde richtig. Übrigens hätte ich das Buch ab Seite 276 am liebsten in die Ecke geworfen. Das hätte es nicht gebraucht!! Das hat mich wirklich schockiert. Leider kann ich hier nicht weiter ins Detail gehen ohne zu spoilern. Wer es genauso sieht darf mir gerne schreiben! Von mir gibt's volle Punktzahl, ‍‍‍‍‍/5

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fifty-Fifty

von Steve Cavanagh

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von N. Langlitz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

N. Langlitz

Thalia Passau – Stadtgalerie

Zum Portrait

5/5

Eddies fünfter Fall

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe dieses Buch! Die Zahl fünf spielt im ganzen Buch eine Rolle: Eddies 5. Fall, eine fifty fifty Chance für Eddies Fall; 5 Teile, in die das Buch geteilt ist und 56 Kapitel, die einen mitreißen. Das Buch ist aus Eddies, Kates und "Sie" (die Killerin) Sicht geschrieben und es macht großen Spaß das Puzzle beim Lesen zusammenzusetzen - immer wenn man denkt, man weiß, welche der Schwestern schuldig ist, ändert sich die Sachlage. Ich fand es toll, dass man bis zum Schluss nicht wirklich wusste, wer die Killerin ist.
5/5

Eddies fünfter Fall

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe dieses Buch! Die Zahl fünf spielt im ganzen Buch eine Rolle: Eddies 5. Fall, eine fifty fifty Chance für Eddies Fall; 5 Teile, in die das Buch geteilt ist und 56 Kapitel, die einen mitreißen. Das Buch ist aus Eddies, Kates und "Sie" (die Killerin) Sicht geschrieben und es macht großen Spaß das Puzzle beim Lesen zusammenzusetzen - immer wenn man denkt, man weiß, welche der Schwestern schuldig ist, ändert sich die Sachlage. Ich fand es toll, dass man bis zum Schluss nicht wirklich wusste, wer die Killerin ist.

N. Langlitz
  • N. Langlitz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von S. Lütgert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Lütgert

Thalia Hamburg – AEZ

Zum Portrait

5/5

Nach Thirteen...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...hatte ich extrem hohe Erwartungen, und die wurden nicht enttäuscht. Steve Cavanagh schreibt so unnachahmlich lässig, unterhaltsam und spannend wie kaum ein anderer Autor zur Zeit. Absolut großartig, absolute Empfehlung!
5/5

Nach Thirteen...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...hatte ich extrem hohe Erwartungen, und die wurden nicht enttäuscht. Steve Cavanagh schreibt so unnachahmlich lässig, unterhaltsam und spannend wie kaum ein anderer Autor zur Zeit. Absolut großartig, absolute Empfehlung!

S. Lütgert
  • S. Lütgert
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Fifty-Fifty

von Steve Cavanagh

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fifty-Fifty