Flüchtiges Begehren
Band 30

Flüchtiges Begehren

Commissario Brunettis dreißigster Fall

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Flüchtiges Begehren

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 18,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7708

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.10.2022

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

18,4/11,6/2 cm

Beschreibung

Rezension

»Donna Leon hat mit ihrem Commissario Brunetti eine ebenso sympathische wie intelligente und humane Figur erfunden, ein ebenbürtiges italienisches Pendant zum französischen Kollegen Maigret.«
»Donna Leon hat mit ihrem Commissario Brunetti eine ebenso sympathische wie intelligente und humane Figur erfunden, ein ebenbürtiges italienisches Pendant zum französischen Kollegen Maigret.«
»›Flüchtiges Begehren‹ ist geschickt konstruiert. Als würde Commissario Brunetti an einem Faden ziehen und nicht merken, was er alles damit auf- und auslöst.«
»Bedächtig und leise im Ton führt Donna Leon die Leser wie immer souverän durch die Handlung.«
»Der 30. ›Brunetti‹-Krimi liest sich vertraut, gemütlich. Und doch entdeckt man Neues. Spannend und unterhaltsam geschrieben, mit einem brisanten, emotionalen Thema.«
»Einer der besten Brunettis – wieder mit einer überraschenden Wendung am Schluss.«

Details

Verkaufsrang

7708

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.10.2022

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

18,4/11,6/2 cm

Gewicht

271 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Transient Desires

Übersetzt von

Werner Schmitz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24660-5

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spiegel

Bewertung aus Thun im Kanton Bern am 09.01.2023

Bewertungsnummer: 1857131

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieser dreissigste Fall von Kommissar Brunetti ist direkter und geradliniger als die früheren Plots. Die Autorin schreibt weiterhin meisterhaft und vermag die Gefühle, die Gedanken und die Sensibilität der Akteure so darzustellen, als wären sie jene der Lesenden. Man erkennt sich wieder, man sieht sich im Spiegel; man begegnet sich im Alltag; man begegnet seinen Ängsten, seinen Freuden, seinen politischen Grundhaltungen und vieles mehr, wenn man Brunetti liest. Das macht die Grösse dieses Buches aus. Reinstes Lesevergnügen!
Melden

Spiegel

Bewertung aus Thun im Kanton Bern am 09.01.2023
Bewertungsnummer: 1857131
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieser dreissigste Fall von Kommissar Brunetti ist direkter und geradliniger als die früheren Plots. Die Autorin schreibt weiterhin meisterhaft und vermag die Gefühle, die Gedanken und die Sensibilität der Akteure so darzustellen, als wären sie jene der Lesenden. Man erkennt sich wieder, man sieht sich im Spiegel; man begegnet sich im Alltag; man begegnet seinen Ängsten, seinen Freuden, seinen politischen Grundhaltungen und vieles mehr, wenn man Brunetti liest. Das macht die Grösse dieses Buches aus. Reinstes Lesevergnügen!

Melden

Typischer Donna Leon, mit vielen Gedanken zum Leben in Venedig

Bewertung aus Wiesendangen am 29.12.2021

Bewertungsnummer: 1630311

Bewertet: eBook (ePUB)

Gute Gespräche in der Familie Brunetti. Das Krimi-Thema Frauenhandel mit all den schwierigen Beweisen für den Richter ist sehr spannend bis zum Schluss.
Melden

Typischer Donna Leon, mit vielen Gedanken zum Leben in Venedig

Bewertung aus Wiesendangen am 29.12.2021
Bewertungsnummer: 1630311
Bewertet: eBook (ePUB)

Gute Gespräche in der Familie Brunetti. Das Krimi-Thema Frauenhandel mit all den schwierigen Beweisen für den Richter ist sehr spannend bis zum Schluss.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Flüchtiges Begehren

von Donna Leon

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Michael Flath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michael Flath

Thalia Darmstadt – Boulevard

Zum Portrait

5/5

Wieder zurück

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

So, letzte Seite umgeblättert, Buch zugeklappt. Jetzt bin ich wieder zurück. Aus Venedig. So wie seit nunmehr 30 Jahren, in jedem Jahr ein paar Tage. Als Gast bei Familie Brunetti. War wieder mitten drin im Leben der Venezianer. Sowohl dabei bei „bella vita“, mit zum Beispiel dem spätem Dienstbeginn, den Brunetti sich erlaubt, langen Pausen, mit Wein, leckerem Essen, Kaffee und dem Mittagsschlaf danach. Als auch bei den Schattenseiten der Stadt wie Umweltverschmutzung oder Korruption. Und als Gast eines richtigen Commissario natürlich auch jedes Jahr bei der Aufklärung eines Verbrechens. Im Jubiläumsfall handelt es sich dieses mal um Menschenhandel. Donna Leon liefert mit „Flüchtiges Begehren“ die gewohnte Mischung, das bewährte Personal und eine stimmige Atmosphäre, spannende Unterhaltung, die einen immer wieder gerne (lesender weise) nach Venedig reisen lässt!
5/5

Wieder zurück

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

So, letzte Seite umgeblättert, Buch zugeklappt. Jetzt bin ich wieder zurück. Aus Venedig. So wie seit nunmehr 30 Jahren, in jedem Jahr ein paar Tage. Als Gast bei Familie Brunetti. War wieder mitten drin im Leben der Venezianer. Sowohl dabei bei „bella vita“, mit zum Beispiel dem spätem Dienstbeginn, den Brunetti sich erlaubt, langen Pausen, mit Wein, leckerem Essen, Kaffee und dem Mittagsschlaf danach. Als auch bei den Schattenseiten der Stadt wie Umweltverschmutzung oder Korruption. Und als Gast eines richtigen Commissario natürlich auch jedes Jahr bei der Aufklärung eines Verbrechens. Im Jubiläumsfall handelt es sich dieses mal um Menschenhandel. Donna Leon liefert mit „Flüchtiges Begehren“ die gewohnte Mischung, das bewährte Personal und eine stimmige Atmosphäre, spannende Unterhaltung, die einen immer wieder gerne (lesender weise) nach Venedig reisen lässt!

Michael Flath
  • Michael Flath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Ludwigshafen – Rhein-Galerie

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

30 Jahre Commissario Brunetti und genau soviele Bänder. Auch dieser ist Donna Leon wieder vortrefflich gelungen. Eine Spannung welche sich kontinuierlich aufbaut und mich einfach gefesselt hat. Meine absolute Leseempfehlung!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

30 Jahre Commissario Brunetti und genau soviele Bänder. Auch dieser ist Donna Leon wieder vortrefflich gelungen. Eine Spannung welche sich kontinuierlich aufbaut und mich einfach gefesselt hat. Meine absolute Leseempfehlung!

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Flüchtiges Begehren

von Donna Leon

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Flüchtiges Begehren