Ein Highlander wie kein anderer
Band 11

Ein Highlander wie kein anderer

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Highlander wie kein anderer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44267

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.04.2023

Verlag

Lyx

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

17,8/12,2/3,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44267

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.04.2023

Verlag

Lyx

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

17,8/12,2/3,2 cm

Gewicht

322 g

Auflage

1. Auflage 2023

Originaltitel

Highland Brides 11 - In Her Highlander's Bed

Übersetzt von

Susanne Gerold

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1878-6

Weitere Bände von Highlander

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

schöne Highlander Geschichte

alles.aber.ich am 12.07.2023

Bewertungsnummer: 1978903

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

eine sehr schön gelungene Highlander-Geschichte mit vielen Emotionen, eigentlich ziemlich absurden Umständen, großartigen Protagonisten, die zusammenhalten. Mir hat das Buch obwohl es das erste der Reihe war, das ich gelesen habe sehr gut gefallen. Ich mochte den Schreibstil sehr und werde sicher die anderen Bücher nachholen. Viel Spaß beim Selberlesen!
Melden

schöne Highlander Geschichte

alles.aber.ich am 12.07.2023
Bewertungsnummer: 1978903
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

eine sehr schön gelungene Highlander-Geschichte mit vielen Emotionen, eigentlich ziemlich absurden Umständen, großartigen Protagonisten, die zusammenhalten. Mir hat das Buch obwohl es das erste der Reihe war, das ich gelesen habe sehr gut gefallen. Ich mochte den Schreibstil sehr und werde sicher die anderen Bücher nachholen. Viel Spaß beim Selberlesen!

Melden

typischer Highlander Roman

Sandra aus Herzogenrath am 06.06.2023

Bewertungsnummer: 1956091

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat das Buch gut gefallen es schließt nahtlos an die anderen Highlander Romane an. und es kommen auch wieder alte Bekannte vor. Diesmal geht es um Allisaid die vor ihrem Nachbran flieht, der sie zwangsheiraten will bzw zwangsgeheirat hat , aber ohne die Ehe volltogen zu haben. SIe trifft auf ihrer Flucht auf Calan, er sie ausversehen niederschlägt, das sie Ihm sein Plaid sthelen wollt. So bringt Calan sie auf seine Burg und bewacht und pflegt sie. Wie es kommen muss verliebt sich Calan in Allisasid und denkt immer zu an sie und auch Allisaid entwickelt Gefühle für ihren Retter. Da aber Allisaid nicht offen mit Calan kommuniziert dauert es eine Zeit bis die beiden zusammen kommen. Ihr gemeinsamer Feind Maduen lässt auch nichts unversucht sich Allisaid wieder zuholen. Der Schreibstil ist typisch Lynsay Sands. Sie schreibt in Duktus der Highlander und es gibt wieder viele Alte Sitten und Gebräuche die einen heutzutage merkwürdig vorkommen, aber in dieser Zeit nunmal vollkommen normal waren. Mir hat die Chemie zwischen den beiden Hauptcharakteren gut gefallen und auch das es einen möglichen AUsblick aus´f nächste Buch gegeben hat. Wer die Hihglander Romane von Lynsay Sanda liebt ist hier gut aufgehoben.
Melden

typischer Highlander Roman

Sandra aus Herzogenrath am 06.06.2023
Bewertungsnummer: 1956091
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat das Buch gut gefallen es schließt nahtlos an die anderen Highlander Romane an. und es kommen auch wieder alte Bekannte vor. Diesmal geht es um Allisaid die vor ihrem Nachbran flieht, der sie zwangsheiraten will bzw zwangsgeheirat hat , aber ohne die Ehe volltogen zu haben. SIe trifft auf ihrer Flucht auf Calan, er sie ausversehen niederschlägt, das sie Ihm sein Plaid sthelen wollt. So bringt Calan sie auf seine Burg und bewacht und pflegt sie. Wie es kommen muss verliebt sich Calan in Allisasid und denkt immer zu an sie und auch Allisaid entwickelt Gefühle für ihren Retter. Da aber Allisaid nicht offen mit Calan kommuniziert dauert es eine Zeit bis die beiden zusammen kommen. Ihr gemeinsamer Feind Maduen lässt auch nichts unversucht sich Allisaid wieder zuholen. Der Schreibstil ist typisch Lynsay Sands. Sie schreibt in Duktus der Highlander und es gibt wieder viele Alte Sitten und Gebräuche die einen heutzutage merkwürdig vorkommen, aber in dieser Zeit nunmal vollkommen normal waren. Mir hat die Chemie zwischen den beiden Hauptcharakteren gut gefallen und auch das es einen möglichen AUsblick aus´f nächste Buch gegeben hat. Wer die Hihglander Romane von Lynsay Sanda liebt ist hier gut aufgehoben.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Highlander wie kein anderer

von Lynsay Sands

4.1

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von I. Rott

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

I. Rott

Thalia Krefeld

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Lady in Nöten - doch diese Lady weiß sich zu helfen. Kein Wunder, dass der wortkarge Calan da auftaut.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Lady in Nöten - doch diese Lady weiß sich zu helfen. Kein Wunder, dass der wortkarge Calan da auftaut.

I. Rott
  • I. Rott
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ein Highlander wie kein anderer

von Lynsay Sands

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Highlander wie kein anderer