Lonely Heart
Artikelbild von Lonely Heart
Mona Kasten

1. Lonely Heart

Scarlet Luck-Reihe Band 1

Lonely Heart

. Ungekürzt.

Hörbuch-Download (MP3)

Lonely Heart

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €

Beschreibung


Nur eine Welt zwischen uns

Rosie kann nicht glauben, dass sie Scarlet Luck für ihre Webradio-Show interviewen darf. Nicht nur verfolgt sie die Band seit Jahren, ihre Lieder haben sie auch durch die schwerste Zeit ihres Lebens gebracht. Vor allem Adam, der Schlagzeuger, fasziniert sie, nicht zuletzt deshalb, weil über ihn nur bekannt ist, dass er seit Jahren keine Berührungen duldet - von niemandem. Aber dann steht die Band schließlich in Rosies kleinem Studio, und alles geht schief. Das Interview muss abgebrochen werden, und Wellen aus Hass prasseln online auf Rosie nieder. Als sie sogar auf der Straße von Fans angegriffen wird, laden Scarlet Luck sie kurzerhand auf ein Konzert ein, als Zeichen, dass sie die Sache hinter sich lassen wollen. Plötzlich steht Rosie ein zweites Mal vor Adam. Adam, in dessen Augen sie einen unfassbaren Schmerz erkennt - und dem sie niemals näherkommen darf ...

Details

Verkaufsrang

941

Sprecher

Yeşim Meisheit + weitere

Spieldauer

9 Stunden und 42 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

941

Sprecher

Spieldauer

9 Stunden und 42 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.04.2022

Verlag

LYX.audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783966352857

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

116 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Der Auftakt der Scarlett Luck Reihe!

Kalestra aus Bad Kreuznach am 17.06.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Hörbuch "Lonely Heart" von Lyx.audio ist das erste Buch gewesen, dass ich von Mona Kasten gehört/gelesen hatte. Es ist der erste Teil der Scarlett Luck-Reihe und ein idealer Start. Die Geschichte wird aus zwei Perspektiven erzählt. Einmal aus der Sicht von Rosie, die von Yesim Meisheit gesprochen wird und wieder einen exzellenten Job gemacht hat. Zum anderen dann aus der Sicht von Adam, welcher von Nicolàs Artajo gesprochen wird und auch eine sehr angenehme Stimmung verbreitet hat. Das Buch beinhaltet viele ernste Themen und fühlt sich trotzdem richtig gut an, was irgendwie schwer zu beschreiben ist. Es geht u.a. um Panikattacken, Hass und Beleidigungen, sowie um Verrat. Ich war zutiefst geschockt wieviel Hass einem aus dem Internet entgegen schlagen kann, was ja leider in Zeiten des anonymen Internets harte Realität ist. Zudem zeigt es das hässliche Gesicht vom Showbusiness, was man immer wieder leicht vergisst. Rosie, Adam und Scarlett Luck sind unglaublich sympathisch und es hat viel Spaß gemacht in die Welt der Musik einzutauchen, während ich Kayla am liebsten geschüttelt hätte, damit sie zur Besinnung kommt. Ich war zutiefst von der Story ergriffen und hielt den Atem an. Im nächsten Moment war ich dann aber wieder glücklich und liebte die glamouröse Welt der Stars. Man leidet, lacht, verliebt sich und ist sogar erregt mit den Charakteren. Ein Auf und Ab der Gefühle. "Lonely Heart" ist ein wirklich tolles Hörbuch, von dem ich nicht genug bekommen konnte. Von mir gibt es eine absolute Hörempfehlung. Es ist für mich ein Highlight gewesen und ich kann Band 2 kaum erwarten!

Der Auftakt der Scarlett Luck Reihe!

Kalestra aus Bad Kreuznach am 17.06.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Hörbuch "Lonely Heart" von Lyx.audio ist das erste Buch gewesen, dass ich von Mona Kasten gehört/gelesen hatte. Es ist der erste Teil der Scarlett Luck-Reihe und ein idealer Start. Die Geschichte wird aus zwei Perspektiven erzählt. Einmal aus der Sicht von Rosie, die von Yesim Meisheit gesprochen wird und wieder einen exzellenten Job gemacht hat. Zum anderen dann aus der Sicht von Adam, welcher von Nicolàs Artajo gesprochen wird und auch eine sehr angenehme Stimmung verbreitet hat. Das Buch beinhaltet viele ernste Themen und fühlt sich trotzdem richtig gut an, was irgendwie schwer zu beschreiben ist. Es geht u.a. um Panikattacken, Hass und Beleidigungen, sowie um Verrat. Ich war zutiefst geschockt wieviel Hass einem aus dem Internet entgegen schlagen kann, was ja leider in Zeiten des anonymen Internets harte Realität ist. Zudem zeigt es das hässliche Gesicht vom Showbusiness, was man immer wieder leicht vergisst. Rosie, Adam und Scarlett Luck sind unglaublich sympathisch und es hat viel Spaß gemacht in die Welt der Musik einzutauchen, während ich Kayla am liebsten geschüttelt hätte, damit sie zur Besinnung kommt. Ich war zutiefst von der Story ergriffen und hielt den Atem an. Im nächsten Moment war ich dann aber wieder glücklich und liebte die glamouröse Welt der Stars. Man leidet, lacht, verliebt sich und ist sogar erregt mit den Charakteren. Ein Auf und Ab der Gefühle. "Lonely Heart" ist ein wirklich tolles Hörbuch, von dem ich nicht genug bekommen konnte. Von mir gibt es eine absolute Hörempfehlung. Es ist für mich ein Highlight gewesen und ich kann Band 2 kaum erwarten!

Die Kehrseite des Ruhms

Bewertung aus Wuppertal am 07.05.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Cover - hübsch aber nicht annähernd so gut wie die Geschichte Klappentext Nur eine Welt zwischen uns Rosie kann nicht glauben, dass sie Scarlet Luck für ihre Webradio-Show interviewen darf. Nicht nur verfolgt sie die Band seit Jahren, ihre Lieder haben sie auch durch die schwerste Zeit ihres Lebens gebracht. Vor allem Adam, der Schlagzeuger, fasziniert sie, nicht zuletzt deshalb, weil über ihn nur bekannt ist, dass er seit Jahren keine Berührungen duldet - von niemandem. Aber dann steht die Band schließlich in Rosies kleinem Studio, und alles geht schief. Das Interview muss abgebrochen werden, und Wellen aus Hass prasseln online auf Rosie nieder. Als sie sogar auf der Straße von Fans angegriffen wird, laden Scarlet Luck sie kurzerhand auf ein Konzert ein, als Zeichen, dass sie die Sache hinter sich lassen wollen. Plötzlich steht Rosie ein zweites Mal vor Adam. Adam, in dessen Augen sie einen unfassbaren Schmerz erkennt - und dem sie niemals näherkommen darf ... Mona Kasten hat hier mal wieder Geschichte aus ihrer Feder fließen lassen die beeindruckt. Ich finde sie weit aus besser als die "Save"-Reihe. Die Jungs von Scarlet Luck haben alle mit dem Leben des Ruhms zu kämpfen und hinter jedem verbirgt sich etwas. Besonders Adam oder Beast hat mit seinen Dämonen zu kämpfen und das war bis in die Nervenenden zu spüren. Der Sprecher Nicolas Artajo passt hier einfach perfekt und ich konnte überhaupt nicht aufhören der Geschichte zu lauschen. Social Media, und was dort alles abgeht, wird hier zu einem Thema das vielleicht auch viele schon selbst erlebt haben und ich keinem wünsche. Überhaupt, mit welchem Recht so mancher meint mit den Menschen umzugehen finde ich einfach empörend und von der Autorin einfühlend beschrieben. Ich freue mich jetzt schon auf den Folgeband .....

Die Kehrseite des Ruhms

Bewertung aus Wuppertal am 07.05.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Cover - hübsch aber nicht annähernd so gut wie die Geschichte Klappentext Nur eine Welt zwischen uns Rosie kann nicht glauben, dass sie Scarlet Luck für ihre Webradio-Show interviewen darf. Nicht nur verfolgt sie die Band seit Jahren, ihre Lieder haben sie auch durch die schwerste Zeit ihres Lebens gebracht. Vor allem Adam, der Schlagzeuger, fasziniert sie, nicht zuletzt deshalb, weil über ihn nur bekannt ist, dass er seit Jahren keine Berührungen duldet - von niemandem. Aber dann steht die Band schließlich in Rosies kleinem Studio, und alles geht schief. Das Interview muss abgebrochen werden, und Wellen aus Hass prasseln online auf Rosie nieder. Als sie sogar auf der Straße von Fans angegriffen wird, laden Scarlet Luck sie kurzerhand auf ein Konzert ein, als Zeichen, dass sie die Sache hinter sich lassen wollen. Plötzlich steht Rosie ein zweites Mal vor Adam. Adam, in dessen Augen sie einen unfassbaren Schmerz erkennt - und dem sie niemals näherkommen darf ... Mona Kasten hat hier mal wieder Geschichte aus ihrer Feder fließen lassen die beeindruckt. Ich finde sie weit aus besser als die "Save"-Reihe. Die Jungs von Scarlet Luck haben alle mit dem Leben des Ruhms zu kämpfen und hinter jedem verbirgt sich etwas. Besonders Adam oder Beast hat mit seinen Dämonen zu kämpfen und das war bis in die Nervenenden zu spüren. Der Sprecher Nicolas Artajo passt hier einfach perfekt und ich konnte überhaupt nicht aufhören der Geschichte zu lauschen. Social Media, und was dort alles abgeht, wird hier zu einem Thema das vielleicht auch viele schon selbst erlebt haben und ich keinem wünsche. Überhaupt, mit welchem Recht so mancher meint mit den Menschen umzugehen finde ich einfach empörend und von der Autorin einfühlend beschrieben. Ich freue mich jetzt schon auf den Folgeband .....

Unsere Kund*innen meinen

Lonely Heart

von Mona Kasten

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lea Letkemann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lea Letkemann

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

4/5

Von außen wie von innen wunderschön

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Man kann das Buch einfach schon wegen des wunderschönen Covers kaufen, aber auch der Inhalt ist nicht zu verachten. Ich muss sagen, ich fand den Anfang recht ruhig, was auf keinen Fall schlecht sein muss. Ganz im Gegenteil, mir hat es gut gefallen, dass sich die Romantik langsamer aufbaute und es nicht so schnell zur Sache ging. Dabei habe ich das langsame Kennenlernen von Adam und Rosie sehr genossen. In den letzten Kapiteln ging es für mich dann steil nach Oben. Ich habe mit so einem Ende auf keinen Fall gerechnet und ich bereue es, dass ich nicht auf den zweiten Band gewartet habe. Dementsprechend freue ich mich sehr herauszufinden wie es mit Adam und Rosie weiter geht.
4/5

Von außen wie von innen wunderschön

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Man kann das Buch einfach schon wegen des wunderschönen Covers kaufen, aber auch der Inhalt ist nicht zu verachten. Ich muss sagen, ich fand den Anfang recht ruhig, was auf keinen Fall schlecht sein muss. Ganz im Gegenteil, mir hat es gut gefallen, dass sich die Romantik langsamer aufbaute und es nicht so schnell zur Sache ging. Dabei habe ich das langsame Kennenlernen von Adam und Rosie sehr genossen. In den letzten Kapiteln ging es für mich dann steil nach Oben. Ich habe mit so einem Ende auf keinen Fall gerechnet und ich bereue es, dass ich nicht auf den zweiten Band gewartet habe. Dementsprechend freue ich mich sehr herauszufinden wie es mit Adam und Rosie weiter geht.

Lea Letkemann
  • Lea Letkemann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Charlotte Kubitz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Charlotte Kubitz

Thalia Leuna/Günthersdorf - Einkaufszentrum Nova

Zum Portrait

4/5

Bühne frei für Scarlet Luck!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es gibt nicht viele New Adult Romane, die mich von Anfang an so verzaubert haben wie "Lonely Heart". Die Jungs der Band wachsen einem verdammt schnell ans Herz und man würde am liebsten so schnell wie möglich mehr über die vier Bandmitglieder erfahren, doch Band 1 dreht sich vor allem um Rosie und Schlagzeuger Adam, der von den meisten allerdings nur Beast genannt wird. Er hat eine Menge hinter seiner kalten Fassade zu verbergen und Webradio-Moderatorin Rosie schafft es, nach anfänglichen Startschwierigkeiten, langsam aber sicher, ihm näherzukommen. Man fiebert mit, wie sich die Beziehung der beiden verändert und an der ein oder anderen Stelle geraten die beiden schon einmal in skurile Situationen, die mich zum Lachen gebracht haben. Neben humorvollen Szenen gibt es auch ernstere Themen, die angesprochen werden und ich verweise hier auf die Triggerwarnung hinten im Buch. Allerdings finde ich, dass mit den Themen gut umgegangen wurde, auch wenn die Lovestory weiterhin im Vordergrund steht. Sowohl Hauptcharakterin Rosie als auch Beast sind mir sympathisch und ich habe ihre Geschichte gerne verfolgt. Natürlich gab es auch Stellen an denen ich mir gedacht habe: "Typisch Rockstar-Romance". Aber darüber kann ich hinwegsehen, wenn ich beim Lesen derart viel Spaß mit den Charakteren hatte. Ein gelungener Reihenauftakt mit fiesem Cliffhanger, der Lust auf mehr macht!
4/5

Bühne frei für Scarlet Luck!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es gibt nicht viele New Adult Romane, die mich von Anfang an so verzaubert haben wie "Lonely Heart". Die Jungs der Band wachsen einem verdammt schnell ans Herz und man würde am liebsten so schnell wie möglich mehr über die vier Bandmitglieder erfahren, doch Band 1 dreht sich vor allem um Rosie und Schlagzeuger Adam, der von den meisten allerdings nur Beast genannt wird. Er hat eine Menge hinter seiner kalten Fassade zu verbergen und Webradio-Moderatorin Rosie schafft es, nach anfänglichen Startschwierigkeiten, langsam aber sicher, ihm näherzukommen. Man fiebert mit, wie sich die Beziehung der beiden verändert und an der ein oder anderen Stelle geraten die beiden schon einmal in skurile Situationen, die mich zum Lachen gebracht haben. Neben humorvollen Szenen gibt es auch ernstere Themen, die angesprochen werden und ich verweise hier auf die Triggerwarnung hinten im Buch. Allerdings finde ich, dass mit den Themen gut umgegangen wurde, auch wenn die Lovestory weiterhin im Vordergrund steht. Sowohl Hauptcharakterin Rosie als auch Beast sind mir sympathisch und ich habe ihre Geschichte gerne verfolgt. Natürlich gab es auch Stellen an denen ich mir gedacht habe: "Typisch Rockstar-Romance". Aber darüber kann ich hinwegsehen, wenn ich beim Lesen derart viel Spaß mit den Charakteren hatte. Ein gelungener Reihenauftakt mit fiesem Cliffhanger, der Lust auf mehr macht!

Charlotte Kubitz
  • Charlotte Kubitz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Lonely Heart

von Mona Kasten

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lonely Heart