MoMo – the blood taker – Band 4
Band 4

MoMo – the blood taker – Band 4

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.10.2022

Verlag

Crunchyroll Manga

Seitenzahl

218

Maße (L/B/H)

20,9/14,7/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.10.2022

Verlag

Crunchyroll Manga

Seitenzahl

218

Maße (L/B/H)

20,9/14,7/1,8 cm

Gewicht

270 g

Reihe

MoMo the blood taker 4

Übersetzt von

Yuko Keller

Sprache

Deutsch

ISBN

978-2-88951-586-8

Weitere Bände von MoMo – the blood taker

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend

Favole.S aus Oberhausen am 25.06.2024

Bewertungsnummer: 2230591

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Band geht der Kampf gegen Amphisbaena so richtig los. Obwohl Keigo mal wieder seine eigene Tour machen will, tun er und Momo sich schlussendlich zusammen und stellen sich dem Vampir mit den zwei Gesichtern entgegen. Somit wird hier ein spannender Kampf geliefert, aber man erfährt auch viel über Amphisbaena. Dazu gibt es einen Rückblick in dessen Vergangenheit und wir erfahren, wieso er eigentlich zwei Gesichter hat und wie er geschaffen wurde. Leider endet der Band mitten im Kampf und liefert damit einen fiesen Cliffhanger.
Melden

Spannend

Favole.S aus Oberhausen am 25.06.2024
Bewertungsnummer: 2230591
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Band geht der Kampf gegen Amphisbaena so richtig los. Obwohl Keigo mal wieder seine eigene Tour machen will, tun er und Momo sich schlussendlich zusammen und stellen sich dem Vampir mit den zwei Gesichtern entgegen. Somit wird hier ein spannender Kampf geliefert, aber man erfährt auch viel über Amphisbaena. Dazu gibt es einen Rückblick in dessen Vergangenheit und wir erfahren, wieso er eigentlich zwei Gesichter hat und wie er geschaffen wurde. Leider endet der Band mitten im Kampf und liefert damit einen fiesen Cliffhanger.

Melden

Und wieder frage ich mich, was ist hier bitte noch ab 16 Jahre …

mamabaer1a aus Deutschland am 05.12.2022

Bewertungsnummer: 1838525

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Und wieder frage ich mich, was ist hier bitte noch ab 16 Jahre … Köpfe werden abgeschlagen, Menschen gespalten … Blutig und brutal… und doch faszinierend, ebenso wie Vampire nun einmal sind . Ab zu den Vampiren war mein gestriges Motto. Dem bin ich auch gewissenhaft gefolgt und habe so Momo – the blood taker - 3 und 4 zusammen verschlungen. Wie ein Vampire das Blut, so habe ich die Buchstaben aus den Seiten gesaugt … genau da ist jetzt nix mehr . Eigentlich dachte ich, ich habe mich langsam an die vielen Toten gewöhnt, aber irgendwie doch noch nicht. Zum Glück, gab es viele Szenen, wo nur das Blut an Momo zu sehen war. Die Opfer durfte ich dann nur erahnen. Aber wo wir schon bei der blutigen Momo sind Es gibt eine wirklich schöne Badeszene (schließlich muss das Blut wieder weg). Eigentlich mag ich sowas nicht, da sie mich zu sehr an Fanservice erinnert. Doch dieser Abschnitt, ist wirklich niedlich. Da bleibt ein schmunzeln, garantiert nicht aus . Ansonsten hat Keigo ein zusammentreffen mit Yoko und einem Baby *grins* Na, habe ich dich jetzt neugierig gemacht? Sehr schön *SFG* . In 9 Bänden abgeschlossen Action, Mystery und Horror ab 16 Jahre (bitte unbedingt einhalten!)
Melden

Und wieder frage ich mich, was ist hier bitte noch ab 16 Jahre …

mamabaer1a aus Deutschland am 05.12.2022
Bewertungsnummer: 1838525
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Und wieder frage ich mich, was ist hier bitte noch ab 16 Jahre … Köpfe werden abgeschlagen, Menschen gespalten … Blutig und brutal… und doch faszinierend, ebenso wie Vampire nun einmal sind . Ab zu den Vampiren war mein gestriges Motto. Dem bin ich auch gewissenhaft gefolgt und habe so Momo – the blood taker - 3 und 4 zusammen verschlungen. Wie ein Vampire das Blut, so habe ich die Buchstaben aus den Seiten gesaugt … genau da ist jetzt nix mehr . Eigentlich dachte ich, ich habe mich langsam an die vielen Toten gewöhnt, aber irgendwie doch noch nicht. Zum Glück, gab es viele Szenen, wo nur das Blut an Momo zu sehen war. Die Opfer durfte ich dann nur erahnen. Aber wo wir schon bei der blutigen Momo sind Es gibt eine wirklich schöne Badeszene (schließlich muss das Blut wieder weg). Eigentlich mag ich sowas nicht, da sie mich zu sehr an Fanservice erinnert. Doch dieser Abschnitt, ist wirklich niedlich. Da bleibt ein schmunzeln, garantiert nicht aus . Ansonsten hat Keigo ein zusammentreffen mit Yoko und einem Baby *grins* Na, habe ich dich jetzt neugierig gemacht? Sehr schön *SFG* . In 9 Bänden abgeschlossen Action, Mystery und Horror ab 16 Jahre (bitte unbedingt einhalten!)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

MoMo – the blood taker – Band 4

von Akira Sugito

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von M. Essl

M. Essl

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Spannung, Spannung, Spannung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band vier von "Momo - The Bloodtaker" ist einfach unglaublich. Gestartet wird mit einer Menge Action, es bleibt unglaublich spannend und absolut unvorhersehbar. Ich wurde mit Situationen konfrontiert, die ich so nicht erwartet habe und war total geflasht! Großartiger vierter Band, den man unbedingt gelesen haben muss!
5/5

Spannung, Spannung, Spannung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band vier von "Momo - The Bloodtaker" ist einfach unglaublich. Gestartet wird mit einer Menge Action, es bleibt unglaublich spannend und absolut unvorhersehbar. Ich wurde mit Situationen konfrontiert, die ich so nicht erwartet habe und war total geflasht! Großartiger vierter Band, den man unbedingt gelesen haben muss!

M. Essl
  • M. Essl
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

MoMo – the blood taker – Band 4

von Akira Sugito

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • MoMo – the blood taker – Band 4