Gelbe Buchreihe / Ferdinand Lassalle – Biografie – Reden und Schriften – Farbe– Band 190e in der gelben Buchreihe – bei Jürgen Ruszkowski
gelbe Buchreihe Band 190

Gelbe Buchreihe / Ferdinand Lassalle – Biografie – Reden und Schriften – Farbe– Band 190e in der gelben Buchreihe – bei Jürgen Ruszkowski

Band 190e in der gelben Buchreihe

Buch (Taschenbuch)

37,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Georg Brandes verfasste eine ausführliche Biografie über Ferdinand Lassalle, der am 23. Mai 1863 den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein gründete, aus dem später die heutige Sozialdemokratische Partei Deutschlands hervorging. In diesem Buch werden außerdem Texte von Ferdinand Lassalle wiedergegeben: Macht und Recht – Arbeiterprogramm – Offenes Antwortschreiben an das Zentralkomitee zur Berufung eines Allgemeinen Deutschen Arbeiterkongresses zu Leipzig – Zur Arbeiterfrage – Rheinische Rede – An die Arbeiter Berlins – Ronsdorfer Rede. –
Rezession: Ich bin immer wieder begeistert von der „Gelben Buchreihe“. Die Bände reißen einen einfach mit. Inzwischen habe ich ca. 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint. oder: Sämtliche von Jürgen Ruszkowski aus Hamburg herausgegebene Bücher sind absolute Highlights. Dieser Band macht da keine Ausnahme. Sehr interessante und abwechslungsreiche Themen aus verschiedenen Zeit-Epochen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben! Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veröffentlicht hat. Alle Achtung!

Georg Morris Cohen Brandes war ein dänischer Kritiker und Gelehrter, der die skandinavische und europäische Literatur von den 1870er Jahren bis zur Wende des 20. Jahrhunderts stark beeinflusste.
Ferdinand Lassalle wurde am 11. April 1825 in Breslau geboren und starb am 31. August 1864 in Carouge nahe Genf in der Schweiz bei einem Duell. Er war Schriftsteller und genossenschaftlich orientierter sozialistischer Politiker. Als einer der Wortführer der frühen deutschen Arbeiterbewegung und in seiner Eigenschaft als Hauptinitiator und Präsident der ersten sozialdemokratischen Parteiorganisation im deutschen Sprachraum, dem 1863 gegründeten Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein (ADAV), gilt er als einer der Gründerväter der 26 Jahre nach seinem Tod aus dem ADAV und der SDAP hervorgegangenen SPD

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.04.2022

Herausgeber

Jürgen Ruszkowski

Verlag

Epubli

Seitenzahl

520

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.04.2022

Herausgeber

Jürgen Ruszkowski

Verlag

Epubli

Seitenzahl

520

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,9 cm

Gewicht

663 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7549-7036-2

Weitere Bände von gelbe Buchreihe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Gelbe Buchreihe / Ferdinand Lassalle – Biografie – Reden und Schriften – Farbe– Band 190e in der gelben Buchreihe – bei Jürgen Ruszkowski