Und wohin mit dem Schmerz, Bruder?
Ein spirituelles Willkommen Band 3

Und wohin mit dem Schmerz, Bruder?

Ein spirituelles Willkommen

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Und wohin mit dem Schmerz, Bruder?

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Für Michael ist "Schmerz" gleichbedeutend mit der Empfindung einer Verletzung von Identität und Integrität dessen, was wir als unser "Selbst" begreifen. Er geht der Frage nach, was es eigentlich ist, das uns dazu verleitet, anzunehmen, unser Selbst und sein Zusammenhalt seien verletzlich. Welcher Art sind die Erfahrungen, die uns von einer alternativen Sicht überzeugen können?.
Gregor betrachtet den Widerstand als "die Seele des Leidens" und lädt dich ein zum "Sein-Lassen": Vielleicht entdeckst du auch im Chaos die innewohnende Schönheit und Perfektion - sogar im Schmerz. So kann das Zurücknehmen des Widerstands der erste Schritt zur Erinnerung an deine wahre IDENTITÄT und zur Hinwendung an den "Anderen" sein - als Einladung an die PRÄSENZ des Wunderbaren.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

04.05.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

196

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

04.05.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

196

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/1,8 cm

Gewicht

297 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7562-1225-5

Weitere Bände von Ein spirituelles Willkommen

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Und wohin mit dem Schmerz, Bruder?