Böse Konsequenzen

Böse Konsequenzen

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Böse Konsequenzen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Manche Sünden haben tödliche Konsequenzen Jung, hübsch und wohlbehütet aufgewachsen - die achtzehnjährige Josy ist bei allen beliebt. Doch aus ihrem Urlaub in Südfrankreich kehrt sie völlig verändert zurück und lässt niemanden mehr an sich heran. Als Josys bester Freund auf mysteriöse Weise von einem Dach stürzt, erscheint ihre Reaktion auf das Unglück unbegreiflich. Dann geschieht ein Mord - und das ist erst der Anfang. Denn eine unverzeihliche Tat verlangt nach Sühne.

Details

Verkaufsrang

60926

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.05.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

60926

Erscheinungsdatum

15.05.2022

Verlag

RulSuspense Verlag

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

5681 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783952566206

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Im Abgrund der Konsequenzen

Bewertung aus Wildenfels am 05.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Böse Konsequenzen“ ist ein fesselnder Psychothriller, der ganz schnell in den Bann zieht. Der Einstieg in die Handlung ist echt kurz und danach erscheint es als kaum möglich das Buch aus der Hand zu legen. Nachdem die 18-jährige Josy vom Urlaub in Südfrankreich nach Hause kommt, wirkt sie befremdet und verändert, handelt bösherzig und will beweisen, dass sie fähig ist, menschliche Grenzen zu überschreiten. Man fragt sich natürlich, was der Ausgangspunkt für solche Veränderungen war und baut schon erste Vermutungen auf. Der Thriller bewegt extrem zum Nachdenken und Miträtseln. Die Autorin verteilt meisterhaft kleine Andeutungen für die Aufklärung und Hintergründe der Geschehnisse, sodass es großen Spaß macht, über mögliche Entwicklung der Handlung nachzudenken. Die Kapitel sind aus der Sicht von verschiedenen Personen geschrieben. Dieser Perspektivwechsel verleiht der Handlung gewisse Tiefe und Vielseitigkeit. Die Spannung bleibt bis zu den letzten Seiten erhalten und die Auflösung ist sehr schlüssig und nachvollziehbar. Mir hat der Schreibstil durch seine Leichtigkeit, Bildhaftigkeit und Ausdruckskraft sehr gefallen. Auf jeder Seite erlebt man Kopfkino. Die einzigartigen Charaktere werden einem schon lange im Gedächtnis bleiben. FAZIT: ein hochspannender Psychothriller, der nach dem echt kurzen Einstieg mitreißt und nicht loslässt. Absolut empfehlenswert!

Im Abgrund der Konsequenzen

Bewertung aus Wildenfels am 05.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Böse Konsequenzen“ ist ein fesselnder Psychothriller, der ganz schnell in den Bann zieht. Der Einstieg in die Handlung ist echt kurz und danach erscheint es als kaum möglich das Buch aus der Hand zu legen. Nachdem die 18-jährige Josy vom Urlaub in Südfrankreich nach Hause kommt, wirkt sie befremdet und verändert, handelt bösherzig und will beweisen, dass sie fähig ist, menschliche Grenzen zu überschreiten. Man fragt sich natürlich, was der Ausgangspunkt für solche Veränderungen war und baut schon erste Vermutungen auf. Der Thriller bewegt extrem zum Nachdenken und Miträtseln. Die Autorin verteilt meisterhaft kleine Andeutungen für die Aufklärung und Hintergründe der Geschehnisse, sodass es großen Spaß macht, über mögliche Entwicklung der Handlung nachzudenken. Die Kapitel sind aus der Sicht von verschiedenen Personen geschrieben. Dieser Perspektivwechsel verleiht der Handlung gewisse Tiefe und Vielseitigkeit. Die Spannung bleibt bis zu den letzten Seiten erhalten und die Auflösung ist sehr schlüssig und nachvollziehbar. Mir hat der Schreibstil durch seine Leichtigkeit, Bildhaftigkeit und Ausdruckskraft sehr gefallen. Auf jeder Seite erlebt man Kopfkino. Die einzigartigen Charaktere werden einem schon lange im Gedächtnis bleiben. FAZIT: ein hochspannender Psychothriller, der nach dem echt kurzen Einstieg mitreißt und nicht loslässt. Absolut empfehlenswert!

Spannung und Überraschung halten sich die Waage

Bewertung aus Lannach am 25.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Conny Lüschers neuer Roman ist Spannung pur. Man liest und meint, es gibt keine Steigerung, ha, Conny schafft das mit Links, denn nach der Spannung, die aber nicht endet, kommt auch noch der Überraschungsmoment dazu. Und dann ist alles perfekt. Die junge Josy, Tochter eines Industriellen, aber ein total liebes, herzliches Mädchen, das sich auch um andere kümmert, kommt sowohl optisch als auch verhaltenstechnisch total verändert aus einem Urlaub in Südfrankreich zurück. Weder Familie noch Freunde können sich dies erklären, auch, weil sie sich zurückzieht und mit niemandem reden will. Und dann passieren einige sehr schlimme Sachen, auch die sind nicht erklärbar. Aber am Besten ist es, man liest dieses Buch und kann sich dann einen Reim auf die Vorkommnisse machen. Spannung und gute Unterhaltung sind garantiert, auch wegen der vielen sympathischen Figuren in diesem Roman. Das Cover ist ja auch sowas von schön.

Spannung und Überraschung halten sich die Waage

Bewertung aus Lannach am 25.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Conny Lüschers neuer Roman ist Spannung pur. Man liest und meint, es gibt keine Steigerung, ha, Conny schafft das mit Links, denn nach der Spannung, die aber nicht endet, kommt auch noch der Überraschungsmoment dazu. Und dann ist alles perfekt. Die junge Josy, Tochter eines Industriellen, aber ein total liebes, herzliches Mädchen, das sich auch um andere kümmert, kommt sowohl optisch als auch verhaltenstechnisch total verändert aus einem Urlaub in Südfrankreich zurück. Weder Familie noch Freunde können sich dies erklären, auch, weil sie sich zurückzieht und mit niemandem reden will. Und dann passieren einige sehr schlimme Sachen, auch die sind nicht erklärbar. Aber am Besten ist es, man liest dieses Buch und kann sich dann einen Reim auf die Vorkommnisse machen. Spannung und gute Unterhaltung sind garantiert, auch wegen der vielen sympathischen Figuren in diesem Roman. Das Cover ist ja auch sowas von schön.

Unsere Kund*innen meinen

Böse Konsequenzen

von Conny Lüscher

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Böse Konsequenzen