Fake – Wer soll dir jetzt noch glauben?
Artikelbild von Fake – Wer soll dir jetzt noch glauben?
Arno Strobel

1. Fake – Wer soll dir jetzt noch glauben?

Fake – Wer soll dir jetzt noch glauben?

Psychothriller | Nervenkitzel pur von Nr.1-Bestsellerautor Arno Strobel

Hörbuch-Download (MP3)

eBook

eBook

9,99 €
Variante: MP3 Lesung, gekürzt

Fake – Wer soll dir jetzt noch glauben?

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,29 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

636

Gesprochen von

Sascha Rotermund

Spieldauer

7 Stunden und 6 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

31.08.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

636

Gesprochen von

Sascha Rotermund

Spieldauer

7 Stunden und 6 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

31.08.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

102

Verlag

Argon Digital

Sprache

Deutsch

EAN

9783732420117

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

197 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

wer kann lügen?

Bewertung aus Freyburg am 02.12.2022

Bewertungsnummer: 1836452

Bewertet: Hörbuch-Download

Patrick Dostert führt ein normales Leben, hat eine harmonische Ehe, doch plötzlich stehen zwei Kripobeamten vor der Tür und beschuldigen ihn eine Frau brutal misshandelt zu haben. Das alles gibt es noch auf Video, obwohl er es nicht sein kann. Was ist Fake und was ist Fakt? Ein Psychothriller, der einen sofort mitreißt und ständig überlegen lässt, was ist wirklich wahr. Die Fakten scheinen alle so eindeutig zu sein und dann auch wieder nicht. Bis zum Schluß habe ich gerätselt, was nun wirklich passiert ist. Absolut tolle Unterhaltung und in einem Rutsch durch!
Melden

wer kann lügen?

Bewertung aus Freyburg am 02.12.2022
Bewertungsnummer: 1836452
Bewertet: Hörbuch-Download

Patrick Dostert führt ein normales Leben, hat eine harmonische Ehe, doch plötzlich stehen zwei Kripobeamten vor der Tür und beschuldigen ihn eine Frau brutal misshandelt zu haben. Das alles gibt es noch auf Video, obwohl er es nicht sein kann. Was ist Fake und was ist Fakt? Ein Psychothriller, der einen sofort mitreißt und ständig überlegen lässt, was ist wirklich wahr. Die Fakten scheinen alle so eindeutig zu sein und dann auch wieder nicht. Bis zum Schluß habe ich gerätselt, was nun wirklich passiert ist. Absolut tolle Unterhaltung und in einem Rutsch durch!

Melden

Klug inszenierter Psychothriller

Cornelia aus Garbsen am 30.11.2022

Bewertungsnummer: 1835172

Bewertet: Hörbuch-Download

Fake - Wer soll dir jetzt noch glauben? ist ein klug inszenierter Psychothriller. Den Lauf der Geschichte habe ich mit Spannung verfolgt. Obwohl ich ein großer Hörbuchfan bin, hätte ich Fake von Arno Strobel diesmal lieber gelesen. Bereits der Anfang der Geschichte war spannend erzählt. Sascha Rotermund hat auch von Anfang an ordentlich Gas gegeben - und damit die Geschichte für mich etwas überreizt. Selbst die etwas angepassten Szenen hat Sascha Rotermund stimmlich mit soviel Spannung unterlegt, dass ich die Geschichte als anstrengend empfand. Etwas weniger wäre hier mehr gewesen. Dennoch kam ich nach einiger Zeit im Geschehen an und konnte den Charakteren gut folgen. Im Verlauf der Geschichte kam mir jedoch immer mal wieder der Gedanke, dass mir die Geschichte bekannt vorkommt. Vielleicht war es lediglich "dasselbe Strickmuster", nachdem die Geschichte aufgebaut war, vielleicht, vielleicht. Diese beiden Komponenten haben mein Lesevergnügen diesmal etwas geschmälert. Einen übertriebenen Spannungsaufbau haben Arno Strobels Thriller meinem Empfinden nach nicht nötig und warum mir die Geschichte so bekannt vorkam - ich weiß es nicht. Ich kann es nicht so recht greifen. Fazit Fake - Wer soll dir jetzt noch glauben? ist ein spannender Psychothriller. Leser, die gern die Bücher von Arno Strobel lesen, werden jede Menge Freude daran haben.
Melden

Klug inszenierter Psychothriller

Cornelia aus Garbsen am 30.11.2022
Bewertungsnummer: 1835172
Bewertet: Hörbuch-Download

Fake - Wer soll dir jetzt noch glauben? ist ein klug inszenierter Psychothriller. Den Lauf der Geschichte habe ich mit Spannung verfolgt. Obwohl ich ein großer Hörbuchfan bin, hätte ich Fake von Arno Strobel diesmal lieber gelesen. Bereits der Anfang der Geschichte war spannend erzählt. Sascha Rotermund hat auch von Anfang an ordentlich Gas gegeben - und damit die Geschichte für mich etwas überreizt. Selbst die etwas angepassten Szenen hat Sascha Rotermund stimmlich mit soviel Spannung unterlegt, dass ich die Geschichte als anstrengend empfand. Etwas weniger wäre hier mehr gewesen. Dennoch kam ich nach einiger Zeit im Geschehen an und konnte den Charakteren gut folgen. Im Verlauf der Geschichte kam mir jedoch immer mal wieder der Gedanke, dass mir die Geschichte bekannt vorkommt. Vielleicht war es lediglich "dasselbe Strickmuster", nachdem die Geschichte aufgebaut war, vielleicht, vielleicht. Diese beiden Komponenten haben mein Lesevergnügen diesmal etwas geschmälert. Einen übertriebenen Spannungsaufbau haben Arno Strobels Thriller meinem Empfinden nach nicht nötig und warum mir die Geschichte so bekannt vorkam - ich weiß es nicht. Ich kann es nicht so recht greifen. Fazit Fake - Wer soll dir jetzt noch glauben? ist ein spannender Psychothriller. Leser, die gern die Bücher von Arno Strobel lesen, werden jede Menge Freude daran haben.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fake – Wer soll dir jetzt noch glauben?

von Arno Strobel

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Jenny Klameth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jenny Klameth

Thalia Ibbenbüren

Zum Portrait

2/5

Langweilig und vorhersehbar

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Patrick Dostert lebt ein ruhiges Leben mit seiner Frau. Aus dem Nichts wird er beschuldigt, Frauen zu schlagen und zu stalken, es gibt sogar ein Beweisvideo. Immer weiter verstrickt sich ein Netz um ihn. Er landet sogar in Untersuchungshaft, soll einen Mord begangenhaben. Wer glaubt ihm noch? Selbst seine eigene Frau zweifelt an ihm. Als großer Strobel Fan habe ich das Buch ersehnt und war extrem enttäuscht. Es fehlt an Spannung, an der typischen Schreibweise, es ist vorhersehbar und leider etwas langweilig. Die Erzählweise hat mich leider auch irritiert. Ich bin anderes gewohnt und konnte mit dem Buch leider nicht überzeugt werden.
2/5

Langweilig und vorhersehbar

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Patrick Dostert lebt ein ruhiges Leben mit seiner Frau. Aus dem Nichts wird er beschuldigt, Frauen zu schlagen und zu stalken, es gibt sogar ein Beweisvideo. Immer weiter verstrickt sich ein Netz um ihn. Er landet sogar in Untersuchungshaft, soll einen Mord begangenhaben. Wer glaubt ihm noch? Selbst seine eigene Frau zweifelt an ihm. Als großer Strobel Fan habe ich das Buch ersehnt und war extrem enttäuscht. Es fehlt an Spannung, an der typischen Schreibweise, es ist vorhersehbar und leider etwas langweilig. Die Erzählweise hat mich leider auch irritiert. Ich bin anderes gewohnt und konnte mit dem Buch leider nicht überzeugt werden.

Jenny Klameth
  • Jenny Klameth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maxi Schulzki

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maxi Schulzki

Thalia Lutherstadt Wittenberg - Arsenal

Zum Portrait

5/5

Nichts ist so, wie es scheint...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Patrick Dostert wird beschuldigt, eine Frau misshandelt und entführt zu haben. Er beteuert seine Unschuld, die Beweise sprechen jedoch immer mehr gegen ihn. Und dann taucht auch noch ein Video auf, in dem er deutlich mit dem Opfer zu sehen ist... Ein nervenaufreibender Thriller mit Sogwirkung! Psychologische Spannung der Extraklasse und eine absolute Empfehlung!
5/5

Nichts ist so, wie es scheint...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Patrick Dostert wird beschuldigt, eine Frau misshandelt und entführt zu haben. Er beteuert seine Unschuld, die Beweise sprechen jedoch immer mehr gegen ihn. Und dann taucht auch noch ein Video auf, in dem er deutlich mit dem Opfer zu sehen ist... Ein nervenaufreibender Thriller mit Sogwirkung! Psychologische Spannung der Extraklasse und eine absolute Empfehlung!

Maxi Schulzki
  • Maxi Schulzki
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Fake – Wer soll dir jetzt noch glauben?

von Arno Strobel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Fake – Wer soll dir jetzt noch glauben?