• Wolf im Schnee
  • Wolf im Schnee

Wolf im Schnee

DE

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wolf im Schnee

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.06.2022

Verlag

Tredition

Seitenzahl

376

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.06.2022

Verlag

Tredition

Seitenzahl

376

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/3,1 cm

Gewicht

483 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-347-54124-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolles Buch

angie_molly aus Karlsruhe am 12.05.2023

Bewertungsnummer: 1940191

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung: Das Cover ist schlicht gehalten, hat aber meine Neugier geweckt. Dieses Buch ist mein zweites von der lieben Raissa Moor. Aber worum geht es hier? In einem Angelsee wird eine verstümmelte Leiche gefunden und Maras Bruder Alan wird als Mordverdächtiger verhaftet. Für die korrupte Polizei im Dorf steht fest, dass er der Mörder sein muss, aber Mara glaubt nicht, dass ihr Bruder schuldig ist. Sie nimmt die Sache selbst in die Hand und bittet einen befreundeten Anwalt um Hilfe, der selbst mit seinen Dämonen kämpfen muss. Die Kapitel sind kurz gehalten, der Spannungsbogen lässt nicht nach. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet, keiner war perfekt, und so wirkt die Geschichte glaubhaft. Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Im Laufe der Geschichte wird der Titel sowohl bildlich an den Kapitelanfängen als auch an einigen passenden Stellen direkt in das Geschehen eingebunden. Insgesamt ist dies ein packender Thriller mit unerwarteten Wendungen und ich empfehle ihn gerne weiter.
Melden

Tolles Buch

angie_molly aus Karlsruhe am 12.05.2023
Bewertungsnummer: 1940191
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung: Das Cover ist schlicht gehalten, hat aber meine Neugier geweckt. Dieses Buch ist mein zweites von der lieben Raissa Moor. Aber worum geht es hier? In einem Angelsee wird eine verstümmelte Leiche gefunden und Maras Bruder Alan wird als Mordverdächtiger verhaftet. Für die korrupte Polizei im Dorf steht fest, dass er der Mörder sein muss, aber Mara glaubt nicht, dass ihr Bruder schuldig ist. Sie nimmt die Sache selbst in die Hand und bittet einen befreundeten Anwalt um Hilfe, der selbst mit seinen Dämonen kämpfen muss. Die Kapitel sind kurz gehalten, der Spannungsbogen lässt nicht nach. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet, keiner war perfekt, und so wirkt die Geschichte glaubhaft. Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Im Laufe der Geschichte wird der Titel sowohl bildlich an den Kapitelanfängen als auch an einigen passenden Stellen direkt in das Geschehen eingebunden. Insgesamt ist dies ein packender Thriller mit unerwarteten Wendungen und ich empfehle ihn gerne weiter.

Melden

Tolles Buch

Tobias Prakenings aus Mecklenburg am 22.04.2023

Bewertungsnummer: 1927428

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die beiden Geschwister Mara und Alan wohnen unweit von Berlin in einen kleinen verschlafenen Dorf. Eines Tages wird ein Freund von Alan Tod aufgefunden und Alan geriet unter Mordverdacht. Verzweifelt bittet Mara den Rechtsanwalt und Freund der Familie Rolf Fiebermann um Hilfe, ob dies eine gute Wahl ist? Der Anwalt Rolf Fiebermann hat ein Alkoholproblem und die Polizisten aus dem kleinen verschlafenen Dorf machen einen kurrupten Eindruck, für die Polizisten steht der Täter schon fest .Eric, ein alter Freund von Mara bietet seine Hilfe an, doch kann man ihn vertrauen? Mara kann das alles nicht fassen und stellt selbst Nachforschungen an, kann sie den wahren Täter enlarven? Fazit: Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Kapitel sind sehr kurz gehalten. Bei den ersten 2 Kapitel, war es schwer die Figuren zuzuordnen aber ab Artikel 3 versteht man dann die Rollen der Figuren. Es ist sehr spannend und man möchte gar nicht aufhören zu lesen,weshalb ich das Buch sehr empfehlen kann. Im 1 Kapitel geht es um Oscar, dem Vater von Mara und Alan, der bei einem Autounfall tragisch ums Leben kam, das 2te Kapitel beginnt 6 Jahre später. Das Cover mit dem Wolf (der auch im Buch seine Rolle findet), ist gut gewählt. Ich schwangte zwischen 4 und 5 Sterne Aufgrund der ersten 2 Kapitel, jedoch sind die Kapitel recht kurz und man versteht schnell die einzelnen Figuren. Am Ende entscheide ich mich aber für 5 Sterne, da mir das Buch und der Thriller sehr gut gefallen hat. tobi_ostsee_
Melden

Tolles Buch

Tobias Prakenings aus Mecklenburg am 22.04.2023
Bewertungsnummer: 1927428
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die beiden Geschwister Mara und Alan wohnen unweit von Berlin in einen kleinen verschlafenen Dorf. Eines Tages wird ein Freund von Alan Tod aufgefunden und Alan geriet unter Mordverdacht. Verzweifelt bittet Mara den Rechtsanwalt und Freund der Familie Rolf Fiebermann um Hilfe, ob dies eine gute Wahl ist? Der Anwalt Rolf Fiebermann hat ein Alkoholproblem und die Polizisten aus dem kleinen verschlafenen Dorf machen einen kurrupten Eindruck, für die Polizisten steht der Täter schon fest .Eric, ein alter Freund von Mara bietet seine Hilfe an, doch kann man ihn vertrauen? Mara kann das alles nicht fassen und stellt selbst Nachforschungen an, kann sie den wahren Täter enlarven? Fazit: Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Kapitel sind sehr kurz gehalten. Bei den ersten 2 Kapitel, war es schwer die Figuren zuzuordnen aber ab Artikel 3 versteht man dann die Rollen der Figuren. Es ist sehr spannend und man möchte gar nicht aufhören zu lesen,weshalb ich das Buch sehr empfehlen kann. Im 1 Kapitel geht es um Oscar, dem Vater von Mara und Alan, der bei einem Autounfall tragisch ums Leben kam, das 2te Kapitel beginnt 6 Jahre später. Das Cover mit dem Wolf (der auch im Buch seine Rolle findet), ist gut gewählt. Ich schwangte zwischen 4 und 5 Sterne Aufgrund der ersten 2 Kapitel, jedoch sind die Kapitel recht kurz und man versteht schnell die einzelnen Figuren. Am Ende entscheide ich mich aber für 5 Sterne, da mir das Buch und der Thriller sehr gut gefallen hat. tobi_ostsee_

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wolf im Schnee

von Raissa Moor

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Wolf im Schnee
  • Wolf im Schnee