Auf kurze Distanz

Auf kurze Distanz

Der zweite Fall für Mark & Felix

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Auf kurze Distanz

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Es ist später Abend und Kriminalkommissar Mark Richter wird zu einem neuen Mordfall gerufen. Diesmal betrifft es keinen Unbekannten, sondern eine Person aus seinem Umfeld, die ihm sehr am Herzen liegt. Dieses und andere tiefschürfende Ereignisse sorgen dafür, dass Marks bisheriges Leben ins Wanken gerät. Obwohl ihn die ganze Situation emotional viel zu sehr belastet, übernimmt er zusammen mit seinem chaotischen Partner Dominik und dem cleveren Hovawart-Hund Felix die Ermittlungen. Doch je mehr sie herausfinden, desto komplizierter wird sowohl die Polizeiarbeit als auch Marks Privatleben.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2022

Verlag

Edel Elements - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/12/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2022

Verlag

Edel Elements - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/12/1,8 cm

Gewicht

349 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96215-466-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gelungene Krimi-Geschichte

J. Kaiser am 16.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fazit: Kriminalkommissar Mark Richter wird zu einem Mordfall gerufen. Das Mordopfer kommt aus seinem Umfeld und die Person lag ihm sehr am Herzen. Durch dieses Vorkommnis gerät sein Leben ins Wanken. Er und sein Partner Dominik samt Hund Felix beginnen mit den Ermittlungen. Richter ist von diesem Fall Emotional sehr belastet. Das Lesen wie die beiden ermitteln und was sie herausfinden ist sehr gut nachvollziehbar. Dieser Krimi ist von Beginn an als gut gelungen zu bezeichnen. Die Protagonisten und die Handlung sind so beschrieben, dass man ihr jederzeit gut folgen kann. Toll fand ich, dass auch das Privatleben von Mark eindrücklich beschrieben wird. In dieser Geschichte spielt auch Felix eine entscheidende Rolle. Nur ist es vielfach so, dass sein Herrchen die Hinweise nicht richtig einzuordnen vermag. Beim Lesen wünsche ich viel Spass und unterhaltsame Stunden.

Gelungene Krimi-Geschichte

J. Kaiser am 16.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fazit: Kriminalkommissar Mark Richter wird zu einem Mordfall gerufen. Das Mordopfer kommt aus seinem Umfeld und die Person lag ihm sehr am Herzen. Durch dieses Vorkommnis gerät sein Leben ins Wanken. Er und sein Partner Dominik samt Hund Felix beginnen mit den Ermittlungen. Richter ist von diesem Fall Emotional sehr belastet. Das Lesen wie die beiden ermitteln und was sie herausfinden ist sehr gut nachvollziehbar. Dieser Krimi ist von Beginn an als gut gelungen zu bezeichnen. Die Protagonisten und die Handlung sind so beschrieben, dass man ihr jederzeit gut folgen kann. Toll fand ich, dass auch das Privatleben von Mark eindrücklich beschrieben wird. In dieser Geschichte spielt auch Felix eine entscheidende Rolle. Nur ist es vielfach so, dass sein Herrchen die Hinweise nicht richtig einzuordnen vermag. Beim Lesen wünsche ich viel Spass und unterhaltsame Stunden.

Kurzweiliger Krimi

Bewertung aus Bühne am 07.09.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das zweite Buch aus der Reihe um Mark & Felix, das ich wieder sehr genossen habe. Abgesehen vom Plot, der als 'einfaches' Tötungsdelikt an einer alten Bekannten von Mark beginnt, spinnt sich das Ganze im Laufe der Geschichte zu einem sehr verwickelten Fall aus. Die Protagonisten, Mark, Dominik und Felix werden sehr lebendig geschildert. Vor allem die manchmal flapsigen Dialoge machen einen Spaß am Lesen; auch kommt das Privatleben von Mark nicht zu kurz, so dass man die Figur dadurch noch besser kennenlernt und verstehen kann. Der Fall hat wie schon gesagt einige Wendungen, mit denen nicht zu rechnen ist und dann war die Geschichte leider viel zu schnell zu Ende. Eine tolle Reihe, von der ich bestimmt noch mehr lese.

Kurzweiliger Krimi

Bewertung aus Bühne am 07.09.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das zweite Buch aus der Reihe um Mark & Felix, das ich wieder sehr genossen habe. Abgesehen vom Plot, der als 'einfaches' Tötungsdelikt an einer alten Bekannten von Mark beginnt, spinnt sich das Ganze im Laufe der Geschichte zu einem sehr verwickelten Fall aus. Die Protagonisten, Mark, Dominik und Felix werden sehr lebendig geschildert. Vor allem die manchmal flapsigen Dialoge machen einen Spaß am Lesen; auch kommt das Privatleben von Mark nicht zu kurz, so dass man die Figur dadurch noch besser kennenlernt und verstehen kann. Der Fall hat wie schon gesagt einige Wendungen, mit denen nicht zu rechnen ist und dann war die Geschichte leider viel zu schnell zu Ende. Eine tolle Reihe, von der ich bestimmt noch mehr lese.

Unsere Kund*innen meinen

Auf kurze Distanz

von Sören Prescher

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Auf kurze Distanz