• Girl in Pieces
  • Girl in Pieces
  • Girl in Pieces
  • Girl in Pieces
  • Girl in Pieces

Girl in Pieces

TikTok made me buy it! Deutsche Ausgabe

Buch (Taschenbuch)

10,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Girl in Pieces

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

342

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.07.2022

Verlag

FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch

Seitenzahl

448

Beschreibung

Rezension

Kathleen Glasgow hat mit 'Mädchen in Scherben' mutig ein sehr komplexes Thema aufgegriffen und ein nachhaltig wirkendes Jugendbuch vorgelegt, das mich sehr berührt hat. Zwiebelchens Plauderecke 20180605

Details

Verkaufsrang

342

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.07.2022

Verlag

FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,9/12,4/3,3 cm

Gewicht

378 g

Auflage

9. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7335-0416-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

46 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein hammer buch wenn man mitfühlen kann.

Bewertung am 12.02.2024

Bewertungsnummer: 2129716

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich selbst habe angstzustönde und ritze mich daher konnte ich sehr gut nachfohlziehen. Daher ist es auch ein gutes buch für jemanden der nicht weiss wie sich sowas anfühlt, um sein kolleg oder irgendjemand aus deinem leben der mit solchen sachen zu kämpfen hat.
Melden

Ein hammer buch wenn man mitfühlen kann.

Bewertung am 12.02.2024
Bewertungsnummer: 2129716
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich selbst habe angstzustönde und ritze mich daher konnte ich sehr gut nachfohlziehen. Daher ist es auch ein gutes buch für jemanden der nicht weiss wie sich sowas anfühlt, um sein kolleg oder irgendjemand aus deinem leben der mit solchen sachen zu kämpfen hat.

Melden

Super für Angehörige

Bewertung am 17.01.2024

Bewertungsnummer: 2110800

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unser Sohn leidet an Borderline und verletzt sich leider auch immer wieder selber. Das Buch ist heftig, hat mir aber sehr geholfen, einen Einblick in die Gefühlswelt von Menschen mit SVV zu bekommen. Der Ausblick: es geht vorbei, man kann lernen, damit zu leben
Melden

Super für Angehörige

Bewertung am 17.01.2024
Bewertungsnummer: 2110800
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unser Sohn leidet an Borderline und verletzt sich leider auch immer wieder selber. Das Buch ist heftig, hat mir aber sehr geholfen, einen Einblick in die Gefühlswelt von Menschen mit SVV zu bekommen. Der Ausblick: es geht vorbei, man kann lernen, damit zu leben

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Girl in Pieces

von Kathleen Glasgow

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Melia Schmitt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melia Schmitt

Thalia Hamburg - Phoenix-Center

Zum Portrait

3/5

Girl in Pieces

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Charlotte hat nichts und niemanden, sie ist volkommen in ihre Einzelteile zersplittert, würde ihr Leben am liebsten beenden. Ein positives hat es aber komplett am Boden zu sein, man kann nicht mehr tiefer fallen und so tut sich eine Frage auf: kämpfen oder aufgeben? Charlotte hat den Mut gefasst und entscheidet sich für letzteres, wenn ihr mich fragt eine ganz schön starke Entscheidung. In diesem Buch begleiten wir Charlotte auf ihrem steinigen Weg zurück ins Leben und ich kann euch versprechen es wird schmerzhaft, aber genau so ist das Leben, schmerzhaft und schön. Was mir gefehlt hat war definitiv eine Triggerwarnung, ich bin zwar nicht so empfindlich bei solchen Themen aber trotzdem wäre es schön gewesen vor allem da nicht alle gut mit sowas umgehen können.
3/5

Girl in Pieces

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Charlotte hat nichts und niemanden, sie ist volkommen in ihre Einzelteile zersplittert, würde ihr Leben am liebsten beenden. Ein positives hat es aber komplett am Boden zu sein, man kann nicht mehr tiefer fallen und so tut sich eine Frage auf: kämpfen oder aufgeben? Charlotte hat den Mut gefasst und entscheidet sich für letzteres, wenn ihr mich fragt eine ganz schön starke Entscheidung. In diesem Buch begleiten wir Charlotte auf ihrem steinigen Weg zurück ins Leben und ich kann euch versprechen es wird schmerzhaft, aber genau so ist das Leben, schmerzhaft und schön. Was mir gefehlt hat war definitiv eine Triggerwarnung, ich bin zwar nicht so empfindlich bei solchen Themen aber trotzdem wäre es schön gewesen vor allem da nicht alle gut mit sowas umgehen können.

Melia Schmitt
  • Melia Schmitt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annika Barenthin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annika Barenthin

Thalia Leer - Emspark

Zum Portrait

3/5

Hart aber realistisch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Girl in Pieces hat mich damals angesprochen, da es viele wichtige Thematiken behandelt welche mich persönlich mitnehmen. Alles in Allem lies sich das Buch gut lesen, der Mittelteil zog sich teilweise etwas in die Länge, aber das war nicht weiter schlimm. Mein größtes Problem lag darin, dass ich mich mit der Protagonistin nicht wirklich identifizieren konnte, trotz persönlicher Parallelen. Leider stimmte die Sympathie zwischen uns nicht, wenn man das so ausdrücken kann. Dennoch war ihre Geschichte sehr interessant, und ich würde das Buch trotzdessen weiterempfehlen, jedoch nicht unbedingt an junge Menschen, die aktuell mit SVV zu kämpfen haben, da manche Szenen doch sehr ins Detail gehen.
3/5

Hart aber realistisch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Girl in Pieces hat mich damals angesprochen, da es viele wichtige Thematiken behandelt welche mich persönlich mitnehmen. Alles in Allem lies sich das Buch gut lesen, der Mittelteil zog sich teilweise etwas in die Länge, aber das war nicht weiter schlimm. Mein größtes Problem lag darin, dass ich mich mit der Protagonistin nicht wirklich identifizieren konnte, trotz persönlicher Parallelen. Leider stimmte die Sympathie zwischen uns nicht, wenn man das so ausdrücken kann. Dennoch war ihre Geschichte sehr interessant, und ich würde das Buch trotzdessen weiterempfehlen, jedoch nicht unbedingt an junge Menschen, die aktuell mit SVV zu kämpfen haben, da manche Szenen doch sehr ins Detail gehen.

Annika Barenthin
  • Annika Barenthin
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Girl in Pieces

von Kathleen Glasgow

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Girl in Pieces
  • Girl in Pieces
  • Girl in Pieces
  • Girl in Pieces
  • Girl in Pieces