Das politische System Ungarns

Das politische System Ungarns

Buch (Taschenbuch)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Ist Ungarn eine Autokratie? Das ist die Leitfrage dieses Lehrbuchs, welches aus einer Innensicht jene Bausteine des politischen Systems Ungarns aufzeigt und Faktoren analysiert, die systemrelevant sind. Der Fokus richtet sich in erster Linie auf das Staatskonzept von Viktor Orbán, der in Ungarn seit 2010 mit Zweidrittelmehrheit regiert. Das Buch behandelt in 10 Kapiteln den Systemumbau Orbáns und beleuchtet, wie das System der Nationalen Zusammenarbeit (NER) die politischen Institutionen, die Gesetzgebung, die Außenpolitik beeinflusst und wie es auf die Interessenartikulation der Minderheiten und der ungarischen Zivilgesellschaft auswirkt. Zugleich wird der Versuch unternommen, das System Orbán vor dem Hintergrund der globalen wirtschaftlichen Entwicklungen verständlicher zu machen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2022

Verlag

Nomos

Seitenzahl

200

Maße (L/B)

22,7/15,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2022

Verlag

Nomos

Seitenzahl

200

Maße (L/B)

22,7/15,3 cm

Auflage

1

Reihe

Studienkurs Politikwissenschaft

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8487-6747-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Das politische System Ungarns