Das College – In der Nacht kommt der Tod
Band 7 Neu
Artikelbild von Das College – In der Nacht kommt der Tod
Ruth Ware

1. Das College – In der Nacht kommt der Tod

Das College – In der Nacht kommt der Tod

Ungekürzte Lesung mit Julia Nachtmann (2 mp3-CDs)

Hörbuch (MP3-CD)

22,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

16,95 €
eBook

eBook

12,99 €
Variante: 2 MP3-CD (ungekürzt, 2023)

Das College – In der Nacht kommt der Tod

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3403

Medium

MP3-CD

Sprecher

Julia Nachtmann

Spieldauer

13 Stunden und 50 Minuten

Erscheinungsdatum

12.01.2023

Verlag

Der Audio Verlag

Beschreibung

Rezension

»Die Agatha Christie unserer Generation.« David Baldacci

Details

Verkaufsrang

3403

Medium

MP3-CD

Sprecher

Julia Nachtmann

Spieldauer

13 Stunden und 50 Minuten

Erscheinungsdatum

12.01.2023

Verlag

Der Audio Verlag

Anzahl

2

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Susanne Goga-Klinkenberg

Sprache

Deutsch

EAN

9783742426277

Weitere Bände von Ruth Ware

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

47 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Wenn der Schein trügt

Bewertung aus Netzschkau am 30.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hannahs Leben könnte so schön sein: Sie hat einen lieben Mann, erwartet ein Kind und hat einen angenehmen Job mit lieben Kollegen. Doch ihr Glück wird von der Erinnerung an ein traumatisches Erlebnis, welches zehn Jahre zurück liegt, getrübt. Damals fand Hannah die Leiche ihrer Freundin und Mitstudentin April. Der Täter konnte durch Hannahs Aussage hinter Gitter gebracht werden. Allerdings gab er die Tat nie zu. Als Aprils mutmaßlicher Mörder im Gefängnis stirbt, wird Anna von den damaligen Geschehnissen eingeholt. Sie beginnt ihre damalige Aussage in Frage zu stellen. Hat sie einen Unschuldigen ins Gefängnis gebracht? Im Buch wechseln sich diejenigen Kapitel, die aus der Vergangenheit berichten, mit den Kapiteln ab, die in der Gegenwart spielen. So erkennt man beim Lesen nach und nach immer mehr Puzzleteile, die sich zu einem Gesamtbild zusammenfügen. April, das Opfer, wirkte auf mich nicht wirklich sympathisch. Trotzdem gab es eine echte Freundschaft zwischen ihr und Hannah. Die Entwicklung dieser Beziehung und die Atmosphäre am College in Oxford wird von der Autorin eindrucksvoll beschrieben. Die Selbstvorwürfe Hannahs konnte ich zunächst nicht nachvollziehen, da es meiner Meinung nach nicht an ihr lag, wie das Gericht ihre Aussage interpretierte. Aber gab es nicht vielleicht doch noch ein Detail, an das sie sich nicht erinnerte und welches dadurch vor Gericht nicht beachtet wurde? Kontinuierlich steigt im Buch die Spannung bis hin zum dramatischen Finale mit einer, zumindest für mich, unerwarteter Auflösung.

Wenn der Schein trügt

Bewertung aus Netzschkau am 30.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hannahs Leben könnte so schön sein: Sie hat einen lieben Mann, erwartet ein Kind und hat einen angenehmen Job mit lieben Kollegen. Doch ihr Glück wird von der Erinnerung an ein traumatisches Erlebnis, welches zehn Jahre zurück liegt, getrübt. Damals fand Hannah die Leiche ihrer Freundin und Mitstudentin April. Der Täter konnte durch Hannahs Aussage hinter Gitter gebracht werden. Allerdings gab er die Tat nie zu. Als Aprils mutmaßlicher Mörder im Gefängnis stirbt, wird Anna von den damaligen Geschehnissen eingeholt. Sie beginnt ihre damalige Aussage in Frage zu stellen. Hat sie einen Unschuldigen ins Gefängnis gebracht? Im Buch wechseln sich diejenigen Kapitel, die aus der Vergangenheit berichten, mit den Kapiteln ab, die in der Gegenwart spielen. So erkennt man beim Lesen nach und nach immer mehr Puzzleteile, die sich zu einem Gesamtbild zusammenfügen. April, das Opfer, wirkte auf mich nicht wirklich sympathisch. Trotzdem gab es eine echte Freundschaft zwischen ihr und Hannah. Die Entwicklung dieser Beziehung und die Atmosphäre am College in Oxford wird von der Autorin eindrucksvoll beschrieben. Die Selbstvorwürfe Hannahs konnte ich zunächst nicht nachvollziehen, da es meiner Meinung nach nicht an ihr lag, wie das Gericht ihre Aussage interpretierte. Aber gab es nicht vielleicht doch noch ein Detail, an das sie sich nicht erinnerte und welches dadurch vor Gericht nicht beachtet wurde? Kontinuierlich steigt im Buch die Spannung bis hin zum dramatischen Finale mit einer, zumindest für mich, unerwarteter Auflösung.

Was passierte dazwischen?

Tauriel am 29.01.2023

Bewertet: Hörbuch-Download

Es handelt sich hier um eine ungekürzte Lesung und ich höre Julia Nachtmann sehr gerne zu. Sehr gut umgesetzt von Frau Nachtmann.Sie haucht mit ihrem unterschiedlichen Klangfarben den verschiedenen Figuren Leben ein. Ich hatte das große Vergnügen,zeitgleich das Hörbuch und das Buch zu genießen und kann es nur empfehlen. Dadurch wird das gelesene noch intensiver. Ein Thriller ganz nach Ware -Manier. Ich werde langsam mit dem Setting vertraut gemacht und lerne ein fiktives College in Oxford kennen. Die Kapitel werden mit DAVOR und DANACH betitelt, zur Orientierung vor und nach dem schrecklichen Ereignis,das April ereilte. In der Zeitschiene DAVOR lerne ich April und ihre Clique kennen und Hannah stößt als Außenseiter dazu. Hier gibt April den Ton an und da Hannah ihre neue Mitbewohnerin ist, findet Hannah schnell Anschluss. In der Zeitschiene DANACH nimmt uns Frau Ware nach dem gewaltsamen Tod von April mit auf Zeitreise. Hannah, mittlerweile mit Will verheiratet,ist schwanger und als ein Reporter auftaucht und Hannah mit der Nachricht konfrontiert, das der von ihr Beschuldigte im Gefängnis gestorben ist, vielleicht doch unschuldig war….. Jetzt zieht es wie ein Film vor Hannah vorbei und sie kommt ins grübeln. Was ist damals wirklich passiert? Ich versuche hier mit Hannah zu forschen. April hatte sich durch ihre Art nicht nur Freunde gemacht und Verdächtige gibt es in diesem Thriller genug. Ich habe das Gefühl bis zur Mitte des Buches ich trete auf der Stelle und drehe mich im Kreis! Dann nimmt Frau Ware die Zügel der Spannung in die Hand, und durch unerwartete Wendungen steigt die Spannung an. Ich bin emotional hier mit von der Partie. Bis zum fulminanten und erlösenden Ende. Ja, so kenne und liebe ich diese Autorin. Klare Hörempfehlung.

Was passierte dazwischen?

Tauriel am 29.01.2023
Bewertet: Hörbuch-Download

Es handelt sich hier um eine ungekürzte Lesung und ich höre Julia Nachtmann sehr gerne zu. Sehr gut umgesetzt von Frau Nachtmann.Sie haucht mit ihrem unterschiedlichen Klangfarben den verschiedenen Figuren Leben ein. Ich hatte das große Vergnügen,zeitgleich das Hörbuch und das Buch zu genießen und kann es nur empfehlen. Dadurch wird das gelesene noch intensiver. Ein Thriller ganz nach Ware -Manier. Ich werde langsam mit dem Setting vertraut gemacht und lerne ein fiktives College in Oxford kennen. Die Kapitel werden mit DAVOR und DANACH betitelt, zur Orientierung vor und nach dem schrecklichen Ereignis,das April ereilte. In der Zeitschiene DAVOR lerne ich April und ihre Clique kennen und Hannah stößt als Außenseiter dazu. Hier gibt April den Ton an und da Hannah ihre neue Mitbewohnerin ist, findet Hannah schnell Anschluss. In der Zeitschiene DANACH nimmt uns Frau Ware nach dem gewaltsamen Tod von April mit auf Zeitreise. Hannah, mittlerweile mit Will verheiratet,ist schwanger und als ein Reporter auftaucht und Hannah mit der Nachricht konfrontiert, das der von ihr Beschuldigte im Gefängnis gestorben ist, vielleicht doch unschuldig war….. Jetzt zieht es wie ein Film vor Hannah vorbei und sie kommt ins grübeln. Was ist damals wirklich passiert? Ich versuche hier mit Hannah zu forschen. April hatte sich durch ihre Art nicht nur Freunde gemacht und Verdächtige gibt es in diesem Thriller genug. Ich habe das Gefühl bis zur Mitte des Buches ich trete auf der Stelle und drehe mich im Kreis! Dann nimmt Frau Ware die Zügel der Spannung in die Hand, und durch unerwartete Wendungen steigt die Spannung an. Ich bin emotional hier mit von der Partie. Bis zum fulminanten und erlösenden Ende. Ja, so kenne und liebe ich diese Autorin. Klare Hörempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Das College

von Ruth Ware

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Isabell Maehs

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Isabell Maehs

Thalia Trier - Trier-Galerie

Zum Portrait

5/5

Das Ende ist erst der Anfang...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kennen Sie diese Art Menschen, deren Persönlichkeit so sehr strahlt, dass sie alles um sich herum einnehmen? Ein solcher Mensch ist April. Kaum zu glauben, dass ausgerechnet Hannah es geschafft hat, ihre beste Freundin zu werden. Doch dann ist April tot und Hannahs Leben auch Jahre danach nicht mehr das selbe- und das, obwohl es eigentlich vorbei sein sollte. Ein atmosphärischer Thriller, der es vorallem durch sein düsteres College-Setting schafft, auf ganzer Linie abzuliefern, wenn auch das Ende mich nicht vollends überraschen konnte.
5/5

Das Ende ist erst der Anfang...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kennen Sie diese Art Menschen, deren Persönlichkeit so sehr strahlt, dass sie alles um sich herum einnehmen? Ein solcher Mensch ist April. Kaum zu glauben, dass ausgerechnet Hannah es geschafft hat, ihre beste Freundin zu werden. Doch dann ist April tot und Hannahs Leben auch Jahre danach nicht mehr das selbe- und das, obwohl es eigentlich vorbei sein sollte. Ein atmosphärischer Thriller, der es vorallem durch sein düsteres College-Setting schafft, auf ganzer Linie abzuliefern, wenn auch das Ende mich nicht vollends überraschen konnte.

Isabell Maehs
  • Isabell Maehs
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sarah Duwe

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sarah Duwe

Thalia Iserlohn

Zum Portrait

4/5

Kannst du deinen Erinnerungen trauen?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach über zehn Jahren erhält Hannah eine verstörende Nachricht: War der Mann, den sie durch ihre Aussage ins Gefängnis gebracht hat, gar nicht der Mörder ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin April? Was geschah damals wirklich? Hannah muss die Wahrheit herausfinden, koste es, was es wolle… Ein spannender Psychothriller, in dem nichts ist, wie es scheint!
4/5

Kannst du deinen Erinnerungen trauen?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach über zehn Jahren erhält Hannah eine verstörende Nachricht: War der Mann, den sie durch ihre Aussage ins Gefängnis gebracht hat, gar nicht der Mörder ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin April? Was geschah damals wirklich? Hannah muss die Wahrheit herausfinden, koste es, was es wolle… Ein spannender Psychothriller, in dem nichts ist, wie es scheint!

Sarah Duwe
  • Sarah Duwe
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das College

von Ruth Ware

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das College – In der Nacht kommt der Tod