Scherben einer Göttin

Scherben einer Göttin

Liliths verborgene Gesichter

Buch (Taschenbuch)

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Göttin oder Dämonin?

Lilith - Göttin, Dämonin, erste Frau Adams, Geliebte Luzifers, die hinter den Spiegeln wohnt. Eine Gestalt mit tausend Gesichtern, die seit ihren Anfängen zu oft verteufelt wurde - wer aber war sie wirklich? In dieser Dark Fantasy-Anthologie erkunden 18 Autorinnen und Autoren die Frau hinter dem Mythos.

Achtzehn Kurzgeschichten, die je eine andere Facette Liliths zeigen.

Bjela Schwenk, 1984 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Kreatives Schreiben in Tübingen und Hong Kong. Nach Abschluss ihres zweiten Staatsexamens arbeitete sie zwei Jahre in Hanoi, Vietnam als ZfA-Deutschlehrerin und Theaterpädagogin.
Ihrer Faszination für fremde Kulturen frönt sie bei ihren zahlreichen Reisen durch bis jetzt 35 Länder. Ihre letzte große Reise führte sie mit der Transsibirischen quer durch Russland und dann weiter nach Asien, wo sie jedes nur erdenkliche Transportmittel in Anspruch nahm: von mongolischen Przewalski-Pferden bis hin zu vietnamesischen Bussen, in denen sie ihren Sitzplatz mit Reissäcken, Hühnern und einem Kinderwagen teilen musste.
Momentan lebt, schreibt und arbeitet sie als freie Lektorin in Budapest, Ungarn.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.07.2022

Herausgeber

Bjela Schwenk

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

432

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.07.2022

Herausgeber

Bjela Schwenk

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,9 cm

Gewicht

623 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7562-3268-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Facetten einer interessanten Figur

Sabine am 13.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer war Lilith? Zahlreiche Interpretationen erzählen Geschichten über das geflügelte Mischwesen, den Rachedämon, die erste Frau Adams, die sumerische Göttin. Mit den vielen unterschiedlichen Gesichtern der Figur der Lilith beschäftigen sich 18 Autorinnen und Autoren in dieser Anthologie. Unterschiedliche Herangehensweisen treffen auf abwechslungsreiche Settings und verschiedene Figurenkonstellationen. So wird Lilith in all ihren Facetten durch unterschiedliche Zeiten und Räume gezeigt. Mal auf eine eher düstere oder wütender Weise, mal in humorvollen Geschichten. Jeder Autor und jede Autorin hat eine eigene Stimme, mit der die jeweilige Geschichte erzählt wird. Teilweise schreiben „alte Hasen", die bereits auf zahlreiche Veröffentlichungen zurückblicken können, andere debütieren in dieser Kurzgeschichtensammlung. Insgesamt ist so eine abwechslungsreiche Anthologie entstanden, die dazu einlädt, die einzelnen Geschichten, die im Schnitt um die fünfzehn Seiten lang sind, immer mal wieder zu genießen. Abgerundet wird die Sammlung durch ansprechende Illustrationen, die die einzelnen Geschichten einleiten. Abwechslungsreich, spannend, lesenswert!

Facetten einer interessanten Figur

Sabine am 13.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer war Lilith? Zahlreiche Interpretationen erzählen Geschichten über das geflügelte Mischwesen, den Rachedämon, die erste Frau Adams, die sumerische Göttin. Mit den vielen unterschiedlichen Gesichtern der Figur der Lilith beschäftigen sich 18 Autorinnen und Autoren in dieser Anthologie. Unterschiedliche Herangehensweisen treffen auf abwechslungsreiche Settings und verschiedene Figurenkonstellationen. So wird Lilith in all ihren Facetten durch unterschiedliche Zeiten und Räume gezeigt. Mal auf eine eher düstere oder wütender Weise, mal in humorvollen Geschichten. Jeder Autor und jede Autorin hat eine eigene Stimme, mit der die jeweilige Geschichte erzählt wird. Teilweise schreiben „alte Hasen", die bereits auf zahlreiche Veröffentlichungen zurückblicken können, andere debütieren in dieser Kurzgeschichtensammlung. Insgesamt ist so eine abwechslungsreiche Anthologie entstanden, die dazu einlädt, die einzelnen Geschichten, die im Schnitt um die fünfzehn Seiten lang sind, immer mal wieder zu genießen. Abgerundet wird die Sammlung durch ansprechende Illustrationen, die die einzelnen Geschichten einleiten. Abwechslungsreich, spannend, lesenswert!

Wer ist Lilith?

anke3006 am 01.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kennt ihr Lilith? Habt ihr schon von ihr gehört? Es gibt so viele verschiedene Beschreibungen zu ihr. Erste Frau Adams, Geliebte Luzifers, Dämonin, Göttin und vieles mehr. Hier haben 18 Autor*innen sich mit Lilith beschäftigt und diese wunderbare Anthologie ist dabei herausgekommen. Einige Autor*innen kannte ich vorher, andere waren mir vollkommen unbekannt. Die Erzählstile sind unterschiedlich, ebenso der Umgang mit dem Thema. Und das ist dass Besondere. Jede*r hat einen anderen Blickwinkel und eine andere Herangehensweise. Mich hat jede Geschichte auf ihre eigene Art begeistert. Zusätzlich ist zu den einzelnen Autor*in ein kurzer Werdegang und bisherigen Veröffentlichungen eingefügt. Das macht es leicht die Bücher der Autor*innen, die ich für mich neu entdeckt habe, herauszusuchen. Fantasy und Mythologie, von mir gibt es eine ganz begeisterte Leseempfehlung.

Wer ist Lilith?

anke3006 am 01.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kennt ihr Lilith? Habt ihr schon von ihr gehört? Es gibt so viele verschiedene Beschreibungen zu ihr. Erste Frau Adams, Geliebte Luzifers, Dämonin, Göttin und vieles mehr. Hier haben 18 Autor*innen sich mit Lilith beschäftigt und diese wunderbare Anthologie ist dabei herausgekommen. Einige Autor*innen kannte ich vorher, andere waren mir vollkommen unbekannt. Die Erzählstile sind unterschiedlich, ebenso der Umgang mit dem Thema. Und das ist dass Besondere. Jede*r hat einen anderen Blickwinkel und eine andere Herangehensweise. Mich hat jede Geschichte auf ihre eigene Art begeistert. Zusätzlich ist zu den einzelnen Autor*in ein kurzer Werdegang und bisherigen Veröffentlichungen eingefügt. Das macht es leicht die Bücher der Autor*innen, die ich für mich neu entdeckt habe, herauszusuchen. Fantasy und Mythologie, von mir gibt es eine ganz begeisterte Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Scherben einer Göttin

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Scherben einer Göttin