Lügen in Kriegszeiten

Lügen in Kriegszeiten

Kritische Betrachtungen

eBook

18,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lügen in Kriegszeiten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 38,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

11.07.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

11.07.2022

Verlag

Westend Verlag

Dateigröße

2203 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783864898723

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein sehr gut gelungenes Weinbuch.

Wedma am 28.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schönes, kluges, bereicherndes Buch über die Winzer Europas und ihre Weine. Winzer aus Deutschland (29), Frankreich (13), Griechenland (3), Italien (11), Österreich (8), Portugal (4), Schweiz (6), Slowakei (4), Slowenien/Kroatien (2), Spanien (19), Belgien/Bulgarien (1) Antwerpen (1) wurden von den Autoren besucht und befragt. Die Beschreibungen sind sehr gut gelungen. Nur paar Seiten lang, vermögen sie diese faszinierenden Lebensgeschichten so zu erzählen, dass man das Buch kaum aus der Hand legen, und nach einer Pause wieder aufschlagen und weiterlesen, mag. Die Leidenschaft fürs Weinmachen, für guten, wohlschmeckenden, authentischen Wein, für die gesunde Umwelt, in der dieser gedeihen kann, vereint alle Beteiligten. Und jede Geschichte spiegelt die Eigenheiten der Winzer und Winzerinnen, ihre eigene Sicht der Dinge, ihre Vorstellungen und Visionen. Und ihre Weine. Die großartigen s/w Fotos von Anja Prestel liefern das Tüpfelchen auf dem i. Zu den spannenden Geschichten bekommt man die Abbildungen, ausdrucksstark und einzigartig, die man nicht so schnell vergisst. Fazit: Ein sehr gut gelungenes Weinbuch, das die Herzen der Weinliebhaber und derjenigen, die es noch werden wollen, höherschlagen lässt. Hochwertige Ausstattung, passend zum Inhalt: Festeinband, angenehme Schriftgröße, hochwertiges Papier, leserfreundliche Gestaltung insgesamt. Schön als Geschenk.

Ein sehr gut gelungenes Weinbuch.

Wedma am 28.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schönes, kluges, bereicherndes Buch über die Winzer Europas und ihre Weine. Winzer aus Deutschland (29), Frankreich (13), Griechenland (3), Italien (11), Österreich (8), Portugal (4), Schweiz (6), Slowakei (4), Slowenien/Kroatien (2), Spanien (19), Belgien/Bulgarien (1) Antwerpen (1) wurden von den Autoren besucht und befragt. Die Beschreibungen sind sehr gut gelungen. Nur paar Seiten lang, vermögen sie diese faszinierenden Lebensgeschichten so zu erzählen, dass man das Buch kaum aus der Hand legen, und nach einer Pause wieder aufschlagen und weiterlesen, mag. Die Leidenschaft fürs Weinmachen, für guten, wohlschmeckenden, authentischen Wein, für die gesunde Umwelt, in der dieser gedeihen kann, vereint alle Beteiligten. Und jede Geschichte spiegelt die Eigenheiten der Winzer und Winzerinnen, ihre eigene Sicht der Dinge, ihre Vorstellungen und Visionen. Und ihre Weine. Die großartigen s/w Fotos von Anja Prestel liefern das Tüpfelchen auf dem i. Zu den spannenden Geschichten bekommt man die Abbildungen, ausdrucksstark und einzigartig, die man nicht so schnell vergisst. Fazit: Ein sehr gut gelungenes Weinbuch, das die Herzen der Weinliebhaber und derjenigen, die es noch werden wollen, höherschlagen lässt. Hochwertige Ausstattung, passend zum Inhalt: Festeinband, angenehme Schriftgröße, hochwertiges Papier, leserfreundliche Gestaltung insgesamt. Schön als Geschenk.

Unsere Kund*innen meinen

New Wine Wave

von Janek Schumann, Wolfgang Staudt

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lügen in Kriegszeiten