Die tödlichste Lösung
Band 1

Die tödlichste Lösung

Ostsee-Krimi

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die tödlichste Lösung

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 5,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8237

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

8237

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.09.2022

Verlag

Zeilenfluss

Dateigröße

701 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783967142365

Weitere Bände von Hedi Voss ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mord in Eckernförde

Bewertung aus Moosburg am 27.05.2024

Bewertungsnummer: 2209905

Bewertet: eBook (ePUB)

Eigentlich ist die Polizistin Hedi Voss voller guter Vorsätze in den Erziehungsurlaub gegangen, doch den ganzen Tag nur Windeln zu wechseln, liegt ihr einfach nicht. So findet sie sich samt Kleinkind im Handgepäck schon bald in den privaten Ermittlungen zu einem ungewöhnlichen Fall wieder. Die junge Laura Arnold ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen, und ihre Freunde und Familie beharren darauf, dass es kein Unfall war. Wurde bei den Ermittlungen wirklich etwas übersehen? Als dann noch eine engagierte YouTuberin samt ihres True-Crime-Kanals im wahrsten Sinne des Wortes von der Bildfläche verschwindet, schrillen im beschaulichen Eckernförde alle Alarmglocken. Hedi Voss ist fest entschlossen, der Mutti-Langeweile entgegenzuwirken und diesen Fall zu lösen. (Klappentext) Dieser sehr spannend aufgebaut und überzeugend verfasste Krimi hat mich schnell in den Bann gezogen. Die verschiedenen Charaktere sind sehr gut beschreiben, vorstellbar und vor allem Hedi mit ihrer leicht chaotischen Art schloss ich sehr schnell in mein Herz. Die Spannung ist von Anfang an gegeben und der Humor kommt aber auch nicht zu kurz. Schnell war die Neugierde geweckt und das Buch klebte förmlich an meinen Händen. Interessante Ereignisse und Wendungen ließen keine Langeweile aufkommen. Die Handlung ist gut aufgebaut, nachvollziehbar, fast unblutig und doch fesselnd und faszinierend. Gerne mehr von Hedi Voss und ihrer Art.
Melden

Mord in Eckernförde

Bewertung aus Moosburg am 27.05.2024
Bewertungsnummer: 2209905
Bewertet: eBook (ePUB)

Eigentlich ist die Polizistin Hedi Voss voller guter Vorsätze in den Erziehungsurlaub gegangen, doch den ganzen Tag nur Windeln zu wechseln, liegt ihr einfach nicht. So findet sie sich samt Kleinkind im Handgepäck schon bald in den privaten Ermittlungen zu einem ungewöhnlichen Fall wieder. Die junge Laura Arnold ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen, und ihre Freunde und Familie beharren darauf, dass es kein Unfall war. Wurde bei den Ermittlungen wirklich etwas übersehen? Als dann noch eine engagierte YouTuberin samt ihres True-Crime-Kanals im wahrsten Sinne des Wortes von der Bildfläche verschwindet, schrillen im beschaulichen Eckernförde alle Alarmglocken. Hedi Voss ist fest entschlossen, der Mutti-Langeweile entgegenzuwirken und diesen Fall zu lösen. (Klappentext) Dieser sehr spannend aufgebaut und überzeugend verfasste Krimi hat mich schnell in den Bann gezogen. Die verschiedenen Charaktere sind sehr gut beschreiben, vorstellbar und vor allem Hedi mit ihrer leicht chaotischen Art schloss ich sehr schnell in mein Herz. Die Spannung ist von Anfang an gegeben und der Humor kommt aber auch nicht zu kurz. Schnell war die Neugierde geweckt und das Buch klebte förmlich an meinen Händen. Interessante Ereignisse und Wendungen ließen keine Langeweile aufkommen. Die Handlung ist gut aufgebaut, nachvollziehbar, fast unblutig und doch fesselnd und faszinierend. Gerne mehr von Hedi Voss und ihrer Art.

Melden

Rezension zu Die tödlichste Lösung.....

Bewertung am 29.09.2023

Bewertungsnummer: 2032900

Bewertet: eBook (ePUB)

1 Die tödlichste Lösung: Ostsee-Krimi (Hedi Voss ermittelt, Band 1). Der Titel von dem Krimi ,, Die Tödlichste Lösung " lässt einiges an Interpretation über die Geschichte zu und was passiert da eigentlich nun? Eine junge Frau verstirbt auf einem Event und es soll ein Unglück gewesen sein. Eine Influencerin stachelt die Community an und bringt krude Vermutungen über die Todesursache ans Tageslicht. Unglück, Mord oder was sonst? Laura A. ist mit Freunden auf einer Party und nach einem heftigen Streit verschwindet die junge Frau, taucht erst später leblos am Strand im Wasser auf. Ihre Freunde wissen augenscheinlich nicht was in der Nacht vorgefallen ist und die Polizei schließt die Ermittlungen ab, es sei halt ein Unfall gewesen, nicht mehr oder weniger. Hedi Voss wird undercover in diesen Fall hereingezogen, da sie eigentlich im Mutterschutz ist und so stürzt die Beamtin sich in ein gefährliches Abenteuer. Miriam Rademacher schafft es mit Humor und gut recherchierten Hintergrundwissen, mich als Leser in eine Crime Story zu ziehen die ich so noch nicht erlebt habe. Vor und Nachteile von Social Media werden ausführlich beleuchtet, die Protagonisten erleben es sehr hautnah wie es ist ins Feuer von Vermutungen, Mobbing, Hetze zu kommen. Von mir bekommt das Buch 5 Sterne und eine absolute Empfehlung. Taucht ein und ab in einen super guten Krimi. Viel Freude beim Lesen. Es lohnt sich auch allgemein Miriam zu folgen, das Sie bereits einige spannende Bücher verfasst hat.
Melden

Rezension zu Die tödlichste Lösung.....

Bewertung am 29.09.2023
Bewertungsnummer: 2032900
Bewertet: eBook (ePUB)

1 Die tödlichste Lösung: Ostsee-Krimi (Hedi Voss ermittelt, Band 1). Der Titel von dem Krimi ,, Die Tödlichste Lösung " lässt einiges an Interpretation über die Geschichte zu und was passiert da eigentlich nun? Eine junge Frau verstirbt auf einem Event und es soll ein Unglück gewesen sein. Eine Influencerin stachelt die Community an und bringt krude Vermutungen über die Todesursache ans Tageslicht. Unglück, Mord oder was sonst? Laura A. ist mit Freunden auf einer Party und nach einem heftigen Streit verschwindet die junge Frau, taucht erst später leblos am Strand im Wasser auf. Ihre Freunde wissen augenscheinlich nicht was in der Nacht vorgefallen ist und die Polizei schließt die Ermittlungen ab, es sei halt ein Unfall gewesen, nicht mehr oder weniger. Hedi Voss wird undercover in diesen Fall hereingezogen, da sie eigentlich im Mutterschutz ist und so stürzt die Beamtin sich in ein gefährliches Abenteuer. Miriam Rademacher schafft es mit Humor und gut recherchierten Hintergrundwissen, mich als Leser in eine Crime Story zu ziehen die ich so noch nicht erlebt habe. Vor und Nachteile von Social Media werden ausführlich beleuchtet, die Protagonisten erleben es sehr hautnah wie es ist ins Feuer von Vermutungen, Mobbing, Hetze zu kommen. Von mir bekommt das Buch 5 Sterne und eine absolute Empfehlung. Taucht ein und ab in einen super guten Krimi. Viel Freude beim Lesen. Es lohnt sich auch allgemein Miriam zu folgen, das Sie bereits einige spannende Bücher verfasst hat.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die tödlichste Lösung

von Miriam Rademacher

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Franziska Lauszus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Lauszus

Thalia Göttingen – Kauf Park

Zum Portrait

2/5

Wenn da nicht diese eine Sache wäre

Bewertet: eBook (ePUB)

Von vorne: dies ist ein sehr sehr gut angelegter Kriminalfall - in Rückblenden lesen wir den Countdown bis zum Todesfall; zwischendrin gibt es True Crime Podcastbeiträge und die Ermittlungen von Polizei und Hedi Voss - geniale Kombi! Wenn da jetzt nicht die "Mutterthematik" bei Hedi wäre (Spoiler: Baby ohne Sitz oder Maxi Cosi im Auto mitnehmen, Baby im Wagen vor dem Kommissariat stehen lassen, ...) Also nein, das hat nichts mit "ich bin keine typische Mutter - ich habe keine Mamivibes" zu tun. Sie ist Polizistin! Ich hofffe, diese Einstellung ändert sich im zweiten Teil oder die Autorin lässt diese Theamtik bei den Ermittlungen aussen vor, denn ich fand es weder skurril-sympatisch noch amüsant. Krimi und der Fallaufbau 5 Musen, Figur und Handeln 1 Muse!
2/5

Wenn da nicht diese eine Sache wäre

Bewertet: eBook (ePUB)

Von vorne: dies ist ein sehr sehr gut angelegter Kriminalfall - in Rückblenden lesen wir den Countdown bis zum Todesfall; zwischendrin gibt es True Crime Podcastbeiträge und die Ermittlungen von Polizei und Hedi Voss - geniale Kombi! Wenn da jetzt nicht die "Mutterthematik" bei Hedi wäre (Spoiler: Baby ohne Sitz oder Maxi Cosi im Auto mitnehmen, Baby im Wagen vor dem Kommissariat stehen lassen, ...) Also nein, das hat nichts mit "ich bin keine typische Mutter - ich habe keine Mamivibes" zu tun. Sie ist Polizistin! Ich hofffe, diese Einstellung ändert sich im zweiten Teil oder die Autorin lässt diese Theamtik bei den Ermittlungen aussen vor, denn ich fand es weder skurril-sympatisch noch amüsant. Krimi und der Fallaufbau 5 Musen, Figur und Handeln 1 Muse!

Franziska Lauszus
  • Franziska Lauszus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dr. Andreas Schmidt

Dr. Andreas Schmidt

Thalia Gießen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ungewöhnlicher Krimi mit 2 parallel verlaufenden Handlungssträngen: dem Fall selbst und den Ermittlungen. Eine unkonventionelle Ermittlerin mit Problemen mit ihrer Mutterrolle und einige Jugendliche aus schwierigen Milieus stehen im Mittelpunkt.
4/5

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ungewöhnlicher Krimi mit 2 parallel verlaufenden Handlungssträngen: dem Fall selbst und den Ermittlungen. Eine unkonventionelle Ermittlerin mit Problemen mit ihrer Mutterrolle und einige Jugendliche aus schwierigen Milieus stehen im Mittelpunkt.

Dr. Andreas Schmidt
  • Dr. Andreas Schmidt
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die tödlichste Lösung

von Miriam Rademacher

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die tödlichste Lösung