Das Schweigen in mir
Artikelbild von Das Schweigen in mir
Layla AlAmmar

1. Das Schweigen in mir [Ungekürzt]

Das Schweigen in mir

Hörbuch (CD)

23,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

24,00 €
eBook

eBook

21,99 €
Variante: CD (2023)

Das Schweigen in mir

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 18,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 21,99 €

Beschreibung

Details

Spieldauer

9 Stunden und 10 Minuten

Erscheinungsdatum

16.02.2023

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Beschreibung

Details

Spieldauer

9 Stunden und 10 Minuten

Erscheinungsdatum

16.02.2023

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Verlag

Goyalit

Sprache

Deutsch

EAN

9783833746161

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein melancholischer, aber auch kämpferischer Roman

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 22.03.2023

Bewertungsnummer: 1905987

Bewertet: Hörbuch (CD)

In einer wunderbar poetischen Sprache erzählt Layla AlAmmar von einer jungen Frau, die es geschafft hat, vor dem syrischen Bürgerkrieg nach England zu fliehen. Als Ich-Erzählerin switcht sie unstet zwischen ihrer alltäglichen Beobachtung der Menschen in ihrer neuen Nachbarschaft, ihren Erinnerungen an die Bomben und Scharfschützen auf den Dächern in Syrien und der Flucht durch Europa hin und her. In ihren Veröffentlichungen setzt sie sich sehr philosophisch mit diesen Erlebnissen und Ereignissen auseinander, doch die Realität in ihrem Wohnblock holt sie immer wieder ein. Die Autorin erzählt, wie ihre junge Protagonistin sich ganz langsam wieder aktiv in ihr eigenes Leben einmischt und beginnt, ihre Sprache wiederzufinden, die ihr auf der alptraumhaften Flucht verloren gegangen ist. So ist “Das Schweigen in mir” ein beeindruckender, poetischer, mitunter etwas melancholischer, aber auch kämpferischer Roman, der sich für mehr Toleranz und Verständigung einsetzt. Sehr einfühlsam gelesen von Katja Danowski.
Melden

Ein melancholischer, aber auch kämpferischer Roman

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 22.03.2023
Bewertungsnummer: 1905987
Bewertet: Hörbuch (CD)

In einer wunderbar poetischen Sprache erzählt Layla AlAmmar von einer jungen Frau, die es geschafft hat, vor dem syrischen Bürgerkrieg nach England zu fliehen. Als Ich-Erzählerin switcht sie unstet zwischen ihrer alltäglichen Beobachtung der Menschen in ihrer neuen Nachbarschaft, ihren Erinnerungen an die Bomben und Scharfschützen auf den Dächern in Syrien und der Flucht durch Europa hin und her. In ihren Veröffentlichungen setzt sie sich sehr philosophisch mit diesen Erlebnissen und Ereignissen auseinander, doch die Realität in ihrem Wohnblock holt sie immer wieder ein. Die Autorin erzählt, wie ihre junge Protagonistin sich ganz langsam wieder aktiv in ihr eigenes Leben einmischt und beginnt, ihre Sprache wiederzufinden, die ihr auf der alptraumhaften Flucht verloren gegangen ist. So ist “Das Schweigen in mir” ein beeindruckender, poetischer, mitunter etwas melancholischer, aber auch kämpferischer Roman, der sich für mehr Toleranz und Verständigung einsetzt. Sehr einfühlsam gelesen von Katja Danowski.

Melden

Die Sprachlose

Bewertung aus Lemwerder am 16.02.2023

Bewertungsnummer: 1880872

Bewertet: Hörbuch (CD)

Die Schriftstellerin Layla AlAmmar ist in Kuwait geboren. Das Schweigen in mir, ist ihr zweiter Roman. Das Hörbuch wird von der Schausiedlerin Katja Danowski gelesen. Ihre Stimme macht die Geschichte real und zieht den Hörer in ihren Bann. Es ist ein Roman über eine Flüchtlingsfrau aus Syrien. Sie ist von ihrer Flucht traumatisiert. Sie traut sich wenig aus der Wohnung und ihr fehlen die Worte. Sie beobachtet das Leben aus ihrem Fenster. Sie vergleicht das Leben, das sie sieht, mit dem Leben in Syrien. Man erfährt wie verschieden die Ansichten in den Familien Zuhause und in Europa sind. Es gibt viel Hass. Erst ist die gefährliche Flucht und dann gibt es die Anfeindungen in London. Die Autorin versteht es seht aktuell, authentisch und genau von den Empfindungen, die Asylsuchenden erleben müssen. Sie schreibt mit großer Stimme. Man spürt die Empfindungen hautnah mit. Der Roman ist gute Literatur, die absolut gelesen werden sollte.
Melden

Die Sprachlose

Bewertung aus Lemwerder am 16.02.2023
Bewertungsnummer: 1880872
Bewertet: Hörbuch (CD)

Die Schriftstellerin Layla AlAmmar ist in Kuwait geboren. Das Schweigen in mir, ist ihr zweiter Roman. Das Hörbuch wird von der Schausiedlerin Katja Danowski gelesen. Ihre Stimme macht die Geschichte real und zieht den Hörer in ihren Bann. Es ist ein Roman über eine Flüchtlingsfrau aus Syrien. Sie ist von ihrer Flucht traumatisiert. Sie traut sich wenig aus der Wohnung und ihr fehlen die Worte. Sie beobachtet das Leben aus ihrem Fenster. Sie vergleicht das Leben, das sie sieht, mit dem Leben in Syrien. Man erfährt wie verschieden die Ansichten in den Familien Zuhause und in Europa sind. Es gibt viel Hass. Erst ist die gefährliche Flucht und dann gibt es die Anfeindungen in London. Die Autorin versteht es seht aktuell, authentisch und genau von den Empfindungen, die Asylsuchenden erleben müssen. Sie schreibt mit großer Stimme. Man spürt die Empfindungen hautnah mit. Der Roman ist gute Literatur, die absolut gelesen werden sollte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Schweigen in mir

von Layla AlAmmar, Katja Danowski

4.6

0 Bewertungen filtern

  • Das Schweigen in mir