Sweet Bite Marks 01
Band 1

Sweet Bite Marks 01

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.02.2023

Verlag

Papertoons

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

20,8/14,7/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.02.2023

Verlag

Papertoons

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

20,8/14,7/1,8 cm

Gewicht

478 g

Auflage

1. Edition (Februar 2023)

Übersetzt von

Anja Truong

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-910530-07-2

Weitere Bände von Sweet Bite Marks

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Liebe

Bewertung am 13.06.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ich liebe dieses buch es trifft genau meinen Geschmack. Vampire und 2 Deutlichkeit ist genau das was ich bisher noch nie in einem buch gefunden gabe. Es ist auch mein erster "Manga" den ich je gelesen habe.

Liebe

Bewertung am 13.06.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ich liebe dieses buch es trifft genau meinen Geschmack. Vampire und 2 Deutlichkeit ist genau das was ich bisher noch nie in einem buch gefunden gabe. Es ist auch mein erster "Manga" den ich je gelesen habe.

Die Story ist recht spannend.

Bewertung aus Dresden am 04.05.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch wenn die westliche Leserichtung und die komplizierten Namen aufgrund der Übersetzung zunächst ungewöhnlich wirken, weiß die Manga-Serie „Sweet Bite Marks“ allein schon durch seinen schönen Zeichenstil in Vollfarbe zu überzeugen. Dadurch wirkt der Wechsel zwischen den hellen Tag – und dunklen Nachtszenen um einiges deutlicher, als es bei einer Schwarz-Weiß-Zeichnung möglich wäre. Die Story ist recht spannend. Genau an der Stelle, an der das Katz-und-Maus-Spiel leicht ermüdend wirkt, kommen neue Aspekte ins Spiel, welche die Handlung aufhellen. Und kaum scheint eine Gefahr abgewendet, bahnt sich schon die nächste Katastrophe an … Zitatquelle: Animeszene.de

Die Story ist recht spannend.

Bewertung aus Dresden am 04.05.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch wenn die westliche Leserichtung und die komplizierten Namen aufgrund der Übersetzung zunächst ungewöhnlich wirken, weiß die Manga-Serie „Sweet Bite Marks“ allein schon durch seinen schönen Zeichenstil in Vollfarbe zu überzeugen. Dadurch wirkt der Wechsel zwischen den hellen Tag – und dunklen Nachtszenen um einiges deutlicher, als es bei einer Schwarz-Weiß-Zeichnung möglich wäre. Die Story ist recht spannend. Genau an der Stelle, an der das Katz-und-Maus-Spiel leicht ermüdend wirkt, kommen neue Aspekte ins Spiel, welche die Handlung aufhellen. Und kaum scheint eine Gefahr abgewendet, bahnt sich schon die nächste Katastrophe an … Zitatquelle: Animeszene.de

Unsere Kund*innen meinen

Sweet Bite Marks 01

von Ruis, Yikai

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von M. Essl

M. Essl

Thalia Coburg

Zum Portrait

3/5

Nichts außergewöhnliches...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In "Sweet Bite Marks" wird die Welt der Menschen von Vampiren kontrolliert. Eine friedliche Koexistenz gibt es nicht. Xiaoshen musste als Kind zusehen, wie ihre Eltern von Vampiren ermordet wurden und verachtet diese nun. Als sie durch ein Missgeschick die Aufmerksamkeit des Vampirs Luo Yi auf sich zieht, wird sie zur Zielscheibe. Doch nach und nach scheint sich zwischen den Beiden etwas anzubahnen... An sich grundsätzlich eine schöne Storyline, bei der das Rad allerdings nicht neu erfunden wurde. Ob nun mit Vampiren oder nicht, ähnliche Geschichten gibt es zuhauf. Den Zeichenstil finde ich hier sehr gelungen und in Farbe sieht es dementsprechend wirklich wunderschön aus. Und trotzdem konnte mich "Sweet Bite Marks" nicht so richtig überzeugen. Ich hatte unglaubliche Probleme in diese Story reinzukommen. Nach und nach hat sich das gebessert und es kam sogar etwas Spannung auf. Auch kam ich mit den beiden Protagonisten nicht wirklich zurecht. Manche Handlungen ergaben für mich keinen Sinn und waren nicht nachvollziehbar. Im Großen und Ganzen war "Sweet Bite Marks" in Ordnung, aber nicht außergewöhnlich.
3/5

Nichts außergewöhnliches...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In "Sweet Bite Marks" wird die Welt der Menschen von Vampiren kontrolliert. Eine friedliche Koexistenz gibt es nicht. Xiaoshen musste als Kind zusehen, wie ihre Eltern von Vampiren ermordet wurden und verachtet diese nun. Als sie durch ein Missgeschick die Aufmerksamkeit des Vampirs Luo Yi auf sich zieht, wird sie zur Zielscheibe. Doch nach und nach scheint sich zwischen den Beiden etwas anzubahnen... An sich grundsätzlich eine schöne Storyline, bei der das Rad allerdings nicht neu erfunden wurde. Ob nun mit Vampiren oder nicht, ähnliche Geschichten gibt es zuhauf. Den Zeichenstil finde ich hier sehr gelungen und in Farbe sieht es dementsprechend wirklich wunderschön aus. Und trotzdem konnte mich "Sweet Bite Marks" nicht so richtig überzeugen. Ich hatte unglaubliche Probleme in diese Story reinzukommen. Nach und nach hat sich das gebessert und es kam sogar etwas Spannung auf. Auch kam ich mit den beiden Protagonisten nicht wirklich zurecht. Manche Handlungen ergaben für mich keinen Sinn und waren nicht nachvollziehbar. Im Großen und Ganzen war "Sweet Bite Marks" in Ordnung, aber nicht außergewöhnlich.

M. Essl
  • M. Essl
  • Buchhändler*in
Profilbild von Felizitas  Melzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Felizitas Melzer

Thalia Leipzig - Grimmaische Straße

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein interessanter Auftakt für eine neue Reihe. Die Protagonisten ist ziemlich cool, ich bin gespannt wie sich die Dynamik zwischen Vampir und Mensch weiter entwickeln wird.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein interessanter Auftakt für eine neue Reihe. Die Protagonisten ist ziemlich cool, ich bin gespannt wie sich die Dynamik zwischen Vampir und Mensch weiter entwickeln wird.

Felizitas  Melzer
  • Felizitas Melzer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Sweet Bite Marks 01

von Ruis, Yikai

0 Rezensionen filtern

  • Sweet Bite Marks 01