Feminismus und Marxismus

Feminismus und Marxismus

Buch (Taschenbuch)

35,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Feminismus und Marxismus

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 35,00 €
eBook

eBook

ab 31,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.05.2023

Herausgeber

Alexandra Scheele + weitere

Verlag

Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

274

Beschreibung

Rezension

»Die Herausgeberinnen haben hier einen sehr lesenswerten Sammelband mit einer gut geschriebenen und Orientierung bietenden Einleitung vorgelegt.« Sarah Speck, Soziopolis, 30.11.2018
»Die beiden Herausgeberinnen Alexandra Scheele und Stefanie Wöhl geben mit dem Buch anlässlich Karl Marxs 200. Geburtstag einen umfassenden und vor allem differenzierten Überblick über die vielfältigen feministisch-marxistischen Debatten, die breite Rezeptionen von Marx
sowie diverse feministische Zugänge vereinen.« Carina Maier, FEMINA POLITICA, 2/2018

Portrait

Scheele, Alexandra, PD Dr. phil., Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Arbeits- und Wirtschaftssoziologie an der Fakultät für Soziologie an der Universität Bielefeld. Arbeitsschwerpunkte: Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse, Krisendynamiken und soziale Ungleichheiten in Europa.

Wöhl, Stefanie, Prof. (FH) Dr., Professorin für Politikwissenschaft im Studiengang Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung an der Fachhochschule des BFI Wien. Arbeitsschwerpunkte: Transformation von Staatlichkeit und Demokratie in der Europäischen Union sowie Internationale Politische Ökonomie und Geschlechterver-hältnisse.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.05.2023

Herausgeber

Verlag

Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

274

Maße (L/B/H)

22,8/14,8/1,8 cm

Gewicht

456 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7799-7232-7

Weitere Bände von Arbeitsgesellschaft im Wandel

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Feminismus und Marxismus