Borkumer Sturm. Ostfrieslandkrimi
Band 4

Borkumer Sturm. Ostfrieslandkrimi

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Borkumer Sturm. Ostfrieslandkrimi

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

10.11.2022

Verlag

Klarant

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

10.11.2022

Verlag

Klarant

Seitenzahl

200 (Printausgabe)

Dateigröße

296 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783965866829

Weitere Bände von Borkumer Polizei ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Atmosphärisch und beklemmend

Susi Aly am 06.12.2022

Bewertungsnummer: 1838679

Bewertet: eBook (ePUB)

In ihrem neuen Fall bekommt es die Borkumer Polizei mit einem besonders perfiden und durchtriebenen Fall zu tun. In der Handlung war ich direkt verschwunden. Dörte Jensen schreibt einfach total fesselnd, so dass ich ihren neuen Ostfrieslandkrimi im Nu verschlungen habe In diesem Band hat mir besonders Jan wahnsinnig gut gefallen. Aber auch die Dynamik zwischen Jan und Ragnar war einfach herrlich. Es war einfach zu komisch, wie sich Ragnar immer mehr verbissen hat, aber auch nicht umdenken wollte. Da er sehr stur und eigenbrötlerisch ist, passt das perfekt in sein Persönlichkeitsprofil. Je mehr Fälle ich lese, umso mehr tut mir Heike leid. Es ist schon ein Kreuz, was sie jedes Mal mit ihr anstellen. Die Story selbst begann schon sehr spannend. Die Frau des Apothekers verschwunden, aber weit und breit keine Leiche in Sicht. Zudem wird Heike mal wieder zur Zielscheibe auserkoren. Dörte Jensen wagt sich hier an eine weitere ernste Thematik heran, dessen Ausarbeitung ihr wirklich gut gelungen ist. Schon am Anfang wird recht gut klargemacht, worum es dabei geht. Wie alles zusammenhängt, steht dagegen völlig in den Sternen. Irgendwie hatte jeder seine Leichen im Keller. Dörte Jensen macht daraus einen sehr interessanten Fall. Bei dem äußerst perfide und skrupellos vorgegangen wird. Besonders vom menschlichen Aspekt her, ist es sehr niederschmetternd und erschütternd. Weil man das Gefühl hat, dass quasi keine ernsthafte Empathie da ist. Dass die Charaktere dazu nicht in der Lage sind und man immer auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist. Ich hatte schon recht früh meine Vermutung gestellt, die sich letztendlich auch bewahrheitet hat. Was aber die Spannung nicht trübte, dafür fand ich das Miteinander bei den Charakteren einfach nur herrlich. Insgesamt bietet dieser Ostfrieslandkrimi zwar keine nennenswerten Überraschungen, dennoch geht die Autorin sehr gekonnt auf die Thematik ein und es bleibt spannend bis zum Schluss. Fazit: Der vierte Fall für die Borkumer Polizei hat es in sich. Ein interessanter Fall, der sämtliche Schleusen öffnet und dabei aufzeigt, dass man niemanden vertrauen sollte und dass Egoismus und Arroganz leicht zum eigenen Grab werden kann. Atmosphärisch und beklemmend.
Melden

Atmosphärisch und beklemmend

Susi Aly am 06.12.2022
Bewertungsnummer: 1838679
Bewertet: eBook (ePUB)

In ihrem neuen Fall bekommt es die Borkumer Polizei mit einem besonders perfiden und durchtriebenen Fall zu tun. In der Handlung war ich direkt verschwunden. Dörte Jensen schreibt einfach total fesselnd, so dass ich ihren neuen Ostfrieslandkrimi im Nu verschlungen habe In diesem Band hat mir besonders Jan wahnsinnig gut gefallen. Aber auch die Dynamik zwischen Jan und Ragnar war einfach herrlich. Es war einfach zu komisch, wie sich Ragnar immer mehr verbissen hat, aber auch nicht umdenken wollte. Da er sehr stur und eigenbrötlerisch ist, passt das perfekt in sein Persönlichkeitsprofil. Je mehr Fälle ich lese, umso mehr tut mir Heike leid. Es ist schon ein Kreuz, was sie jedes Mal mit ihr anstellen. Die Story selbst begann schon sehr spannend. Die Frau des Apothekers verschwunden, aber weit und breit keine Leiche in Sicht. Zudem wird Heike mal wieder zur Zielscheibe auserkoren. Dörte Jensen wagt sich hier an eine weitere ernste Thematik heran, dessen Ausarbeitung ihr wirklich gut gelungen ist. Schon am Anfang wird recht gut klargemacht, worum es dabei geht. Wie alles zusammenhängt, steht dagegen völlig in den Sternen. Irgendwie hatte jeder seine Leichen im Keller. Dörte Jensen macht daraus einen sehr interessanten Fall. Bei dem äußerst perfide und skrupellos vorgegangen wird. Besonders vom menschlichen Aspekt her, ist es sehr niederschmetternd und erschütternd. Weil man das Gefühl hat, dass quasi keine ernsthafte Empathie da ist. Dass die Charaktere dazu nicht in der Lage sind und man immer auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist. Ich hatte schon recht früh meine Vermutung gestellt, die sich letztendlich auch bewahrheitet hat. Was aber die Spannung nicht trübte, dafür fand ich das Miteinander bei den Charakteren einfach nur herrlich. Insgesamt bietet dieser Ostfrieslandkrimi zwar keine nennenswerten Überraschungen, dennoch geht die Autorin sehr gekonnt auf die Thematik ein und es bleibt spannend bis zum Schluss. Fazit: Der vierte Fall für die Borkumer Polizei hat es in sich. Ein interessanter Fall, der sämtliche Schleusen öffnet und dabei aufzeigt, dass man niemanden vertrauen sollte und dass Egoismus und Arroganz leicht zum eigenen Grab werden kann. Atmosphärisch und beklemmend.

Melden

Dunkle Schatten über Borkum

Buchliebhaber am 14.11.2022

Bewertungsnummer: 1825704

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein gefährlicher Ansturm von Kriminalität wütet über der Nordseeinsel und Ostfriesland. Ein neues Ausputschmittel sorgt für Aufregung – doch hat es auch für einen Suizid gesorgt? Denn was ist mit Marina, der jungen Ehefrau des Borkumer Apothekers passiert? Und als ob das noch nicht genug wäre, tauchen plötzlich niedliche farbige Seehunde auf Plüsch auf – und kurz darauf eskaliert die Situation. An Aktion fehlt es also in dem neuen Ostfrieslandkrimi von Dörte Jensen wirklich nicht!
Melden

Dunkle Schatten über Borkum

Buchliebhaber am 14.11.2022
Bewertungsnummer: 1825704
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein gefährlicher Ansturm von Kriminalität wütet über der Nordseeinsel und Ostfriesland. Ein neues Ausputschmittel sorgt für Aufregung – doch hat es auch für einen Suizid gesorgt? Denn was ist mit Marina, der jungen Ehefrau des Borkumer Apothekers passiert? Und als ob das noch nicht genug wäre, tauchen plötzlich niedliche farbige Seehunde auf Plüsch auf – und kurz darauf eskaliert die Situation. An Aktion fehlt es also in dem neuen Ostfrieslandkrimi von Dörte Jensen wirklich nicht!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Borkumer Sturm. Ostfrieslandkrimi

von Dörte Jensen

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Borkumer Sturm. Ostfrieslandkrimi