Abgründiges Ahrtal

Abgründiges Ahrtal

Krimis

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

15,00 €

Abgründiges Ahrtal

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.04.2023

Verlag

Gmeiner

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

20,2/12,2/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.04.2023

Verlag

Gmeiner

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

20,2/12,2/2 cm

Gewicht

296 g

Auflage

2023

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8392-0179-4

Weitere Bände von Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gelungene Mischung sehr unterhaltsamer und spannender Kurzkrimis!

Bewertung aus Au am 15.11.2023

Bewertungsnummer: 2069610

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Abgründiges Ahrtal von Karin Joachim ist eine Sammlung von 11 Ahrtal-Krimis, die sehr unterschiedlich sind. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten. Die Krimis sind allesamt sehr gut zu lesen und ich kann sagen, dass ich den Schreibstil von Karin Joachim sehr mag. Man ist immer gleich in der Geschichte gefangen und eigentlich könnte jeder Kurzkrimi auch noch weitergehen. Der ein oder andere Krimi in diesem Buch ist auch ein Vorgeschmack auf die weiteren Bücher von Karin Joachim, in denen man die Haupt-Protagonisten wieder treffen könnte. Die Krimis sind sehr unterschiedlich und das hat mir ganz besonders gut gefallen. Manche sind eher erheiternd und andere sehr spannend und mysteriös. War es ein Mord oder vielleicht doch eher ein Unfall? Wem kann man trauen? Besonders faszinierend fand ich, wie schnell einem die Protagonisten sympathisch werden, obwohl sie vielleicht die Täter sind. Das Buch mit den Kurzkrimis hat mir sehr gut gefallen und ich habe Lust bekommen, auch weitere Bücher von Karin Joachim zu lesen, zumal die Beschreibung der Ahrtaler Landschaft mir auch sehr gut gefallen hat. Krimineller Freizeitführer trifft es tatsächlich sehr gut!
Melden

Gelungene Mischung sehr unterhaltsamer und spannender Kurzkrimis!

Bewertung aus Au am 15.11.2023
Bewertungsnummer: 2069610
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Abgründiges Ahrtal von Karin Joachim ist eine Sammlung von 11 Ahrtal-Krimis, die sehr unterschiedlich sind. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten. Die Krimis sind allesamt sehr gut zu lesen und ich kann sagen, dass ich den Schreibstil von Karin Joachim sehr mag. Man ist immer gleich in der Geschichte gefangen und eigentlich könnte jeder Kurzkrimi auch noch weitergehen. Der ein oder andere Krimi in diesem Buch ist auch ein Vorgeschmack auf die weiteren Bücher von Karin Joachim, in denen man die Haupt-Protagonisten wieder treffen könnte. Die Krimis sind sehr unterschiedlich und das hat mir ganz besonders gut gefallen. Manche sind eher erheiternd und andere sehr spannend und mysteriös. War es ein Mord oder vielleicht doch eher ein Unfall? Wem kann man trauen? Besonders faszinierend fand ich, wie schnell einem die Protagonisten sympathisch werden, obwohl sie vielleicht die Täter sind. Das Buch mit den Kurzkrimis hat mir sehr gut gefallen und ich habe Lust bekommen, auch weitere Bücher von Karin Joachim zu lesen, zumal die Beschreibung der Ahrtaler Landschaft mir auch sehr gut gefallen hat. Krimineller Freizeitführer trifft es tatsächlich sehr gut!

Melden

Eine bunte Tüte abgründiger Mordgeschichten

Bewertung am 05.05.2023

Bewertungsnummer: 1935863

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Aus wie vielen Richtungen eine Kriminalgeschichte entstehen kann, beweist diese Sammlung von Kurzgeschichten aus dem abgründigen Ahrtal. Mal abgesehen davon, dass ich mir so viel unterschiedliche Erzählungen überhaupt nicht einfallen lassen könnte, weil mir schlicht der Ideenreichtum fehlt, ist bei jeder einzelnen Geschichte bis zuletzt kaum auszumachen wie sie enden wird. Ein Schmankerl ist, der Bezug zu bereits erschienenen Kriminalromanen von Karin Joachim aus dem Ahrtal. Ich werde mir z.B. Krähenzeit, jetzt mit in den Urlaub nehmen und noch einmal lesen. Für mich ist vor allen Dingen die Romanfigur Boris besonders spannend zu betrachten. Hier wird deutlich wie unsicher wir in der Einschätzung unseres gegenüber oft sind. So kann aus anfänglicher Angst oder Antipathie eine gewisse Sympathie entstehen und auch Vertrauen. Welche dieser Eindrücke dann hinterher realistisch und angemessen sind, erfahren wir ganz am Ende dieser Geschichte. Hier finden Leser nicht einfach nur einen Krimi. Die Abgründe, die sich in unserem täglichen Leben oft auftun, denen wir in Nachbarschaft oder Familie begegnen können, ohne dass sie im Mord enden, bringen emotionales Mitempfinden ins Spiel. Danke Karin Joachim, für diese bunte Mischung Mensch und Mord in "Abgründiges Ahrtal"
Melden

Eine bunte Tüte abgründiger Mordgeschichten

Bewertung am 05.05.2023
Bewertungsnummer: 1935863
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Aus wie vielen Richtungen eine Kriminalgeschichte entstehen kann, beweist diese Sammlung von Kurzgeschichten aus dem abgründigen Ahrtal. Mal abgesehen davon, dass ich mir so viel unterschiedliche Erzählungen überhaupt nicht einfallen lassen könnte, weil mir schlicht der Ideenreichtum fehlt, ist bei jeder einzelnen Geschichte bis zuletzt kaum auszumachen wie sie enden wird. Ein Schmankerl ist, der Bezug zu bereits erschienenen Kriminalromanen von Karin Joachim aus dem Ahrtal. Ich werde mir z.B. Krähenzeit, jetzt mit in den Urlaub nehmen und noch einmal lesen. Für mich ist vor allen Dingen die Romanfigur Boris besonders spannend zu betrachten. Hier wird deutlich wie unsicher wir in der Einschätzung unseres gegenüber oft sind. So kann aus anfänglicher Angst oder Antipathie eine gewisse Sympathie entstehen und auch Vertrauen. Welche dieser Eindrücke dann hinterher realistisch und angemessen sind, erfahren wir ganz am Ende dieser Geschichte. Hier finden Leser nicht einfach nur einen Krimi. Die Abgründe, die sich in unserem täglichen Leben oft auftun, denen wir in Nachbarschaft oder Familie begegnen können, ohne dass sie im Mord enden, bringen emotionales Mitempfinden ins Spiel. Danke Karin Joachim, für diese bunte Mischung Mensch und Mord in "Abgründiges Ahrtal"

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Abgründiges Ahrtal

von Karin Joachim

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Abgründiges Ahrtal