American Mafia. Miami Caught
Band 5
Artikelbild von American Mafia. Miami Caught
Grace C. Stone

1. American Mafia. Miami Caught

American Mafia. Miami Caught

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

American Mafia. Miami Caught

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Hanna Bianchi + weitere

Spieldauer

2 Stunden und 41 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

07.12.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

2 Stunden und 41 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

07.12.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

30

Verlag

Miss Motte Audio

Sprache

Deutsch

EAN

4066339004757

Weitere Bände von American Mafia

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine konfliktbeladene und spannende Kurzgeschichte

MoMe am 23.04.2021

Bewertungsnummer: 1486417

Bewertet: Hörbuch-Download

Bewertet: Format: eBook (ePUB) Neugierig auf diesen Band wurde ich ja schon durch das Ende von Band zwei. Dort begegnete ich sowohl Mason als auch Julia. Ihre Reaktion, als sie dem Mörder ihrer Eltern zum ersten Mal seit zwölf Jahren wieder gegenüberstand, heizte meine Vorfreude auf diese Geschichte extrem an. Nun war ich gespannt, wie Grace C. Stone den roten Faden der Story weiterspinnen würde. Der Aufbau der Geschichte war schlüssig und in sich abgeschlossen. Bezüge zu den Vorgängerbänden wurden geschickt in die Handlungen eingebaut, ohne jedoch zu viel von den vorherigen Ereignissen zu verraten. Stattdessen lag der Fokus stets auf diesem Protagonisten Pärchen, was ich sehr angenehm empfand. Der Schreibstil von Grace C. Stone war wie gewohnt leicht und flüssig. Außerdem baute sie viele überraschende Wendungen mit ein, welche dafür sorgten, dass die Handlungen in einem hohen spannungsgeladenen Tempo vorwärtsgetrieben wurden. Julias Emotionen und Handlungen waren für mich zwar logisch nachvollziehbar, aber ich persönlich hätte höchstwahrscheinlich in den meisten Augenblicken nicht so reagiert. Aber Menschen sind eben verschieden und dies wurde hier eindrucksvoll und absolut glaubwürdig demonstriert. Ich mochte Julia gern und habe mit ihr gefühlt. Ihre Entwicklung im Laufe der Kurzgeschichte war am Größten und auch schlüssig. Mason hingegen blieb mir immer ein bisschen suspekt, denn sein sehr ausgeprägtes einnehmendes Wesen war für mich total abschreckend. Allerdings blitzten hier und da sowohl sein Mitgefühl als auch seine Weitsicht durch. So war er mir nicht gänzlich unsympathisch. Ganz im Gegenteil zum Gegenspieler. Bei ihm konnte ich die Bösartigkeit beinahe fühlen und das verlieh der Story einen großen Adrenalinkick. Die erotischen Szenen waren passend zum Ambiente der Geschichte und bewegten sich teilweise in Grauzonen. Da dies hier aber keine normale Lovestory, sondern eine Mafiastory ist, war alles stimmig und glaubwürdig dem Rahmen angepasst worden. Fazit: „American Mafia: Boston Submission“ überzeugte mit vielfältigen emotionsgeladenen und spannenden Szenen. Vielen Überraschungseffekte sorgten für ein kurzweiliges Lesevergnügen.
Melden

Eine konfliktbeladene und spannende Kurzgeschichte

MoMe am 23.04.2021
Bewertungsnummer: 1486417
Bewertet: Hörbuch-Download

Bewertet: Format: eBook (ePUB) Neugierig auf diesen Band wurde ich ja schon durch das Ende von Band zwei. Dort begegnete ich sowohl Mason als auch Julia. Ihre Reaktion, als sie dem Mörder ihrer Eltern zum ersten Mal seit zwölf Jahren wieder gegenüberstand, heizte meine Vorfreude auf diese Geschichte extrem an. Nun war ich gespannt, wie Grace C. Stone den roten Faden der Story weiterspinnen würde. Der Aufbau der Geschichte war schlüssig und in sich abgeschlossen. Bezüge zu den Vorgängerbänden wurden geschickt in die Handlungen eingebaut, ohne jedoch zu viel von den vorherigen Ereignissen zu verraten. Stattdessen lag der Fokus stets auf diesem Protagonisten Pärchen, was ich sehr angenehm empfand. Der Schreibstil von Grace C. Stone war wie gewohnt leicht und flüssig. Außerdem baute sie viele überraschende Wendungen mit ein, welche dafür sorgten, dass die Handlungen in einem hohen spannungsgeladenen Tempo vorwärtsgetrieben wurden. Julias Emotionen und Handlungen waren für mich zwar logisch nachvollziehbar, aber ich persönlich hätte höchstwahrscheinlich in den meisten Augenblicken nicht so reagiert. Aber Menschen sind eben verschieden und dies wurde hier eindrucksvoll und absolut glaubwürdig demonstriert. Ich mochte Julia gern und habe mit ihr gefühlt. Ihre Entwicklung im Laufe der Kurzgeschichte war am Größten und auch schlüssig. Mason hingegen blieb mir immer ein bisschen suspekt, denn sein sehr ausgeprägtes einnehmendes Wesen war für mich total abschreckend. Allerdings blitzten hier und da sowohl sein Mitgefühl als auch seine Weitsicht durch. So war er mir nicht gänzlich unsympathisch. Ganz im Gegenteil zum Gegenspieler. Bei ihm konnte ich die Bösartigkeit beinahe fühlen und das verlieh der Story einen großen Adrenalinkick. Die erotischen Szenen waren passend zum Ambiente der Geschichte und bewegten sich teilweise in Grauzonen. Da dies hier aber keine normale Lovestory, sondern eine Mafiastory ist, war alles stimmig und glaubwürdig dem Rahmen angepasst worden. Fazit: „American Mafia: Boston Submission“ überzeugte mit vielfältigen emotionsgeladenen und spannenden Szenen. Vielen Überraschungseffekte sorgten für ein kurzweiliges Lesevergnügen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

American Mafia. Boston Submission

von Grace C. Stone

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • American Mafia. Miami Caught