Ophelia Scale - Der Himmel wird beben
Band 2 Neu
Artikelbild von Ophelia Scale - Der Himmel wird beben
Lena Kiefer

1. Ophelia Scale - Der Himmel wird beben

Ophelia Scale - Der Himmel wird beben

. Ungekürzt.

Hörbuch-Download (MP3)

Ophelia Scale - Der Himmel wird beben

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2800

Sprecher

Luisa Wietzorek

Spieldauer

13 Stunden und 16 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

2800

Sprecher

Luisa Wietzorek

Spieldauer

13 Stunden und 16 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.01.2023

Verlag

Lübbe Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783754005460

Weitere Bände von Ophelia Scale

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

71 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolle Fortsetzung

Nicole Lehmann am 07.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Cliffhanger im ersten Band, war ich froh, konnte ich direkt weiterlesen. Ophelia wird in diesem Band auf mehreren Ebenen sehr gefordert. Nicht nur dass sie alte Bekannte wiedersieht, sondern wird sie dauerüberwacht und muss ihren Freunden etwas vormachen. Einfach ist anders. Während Ophelia sich über ihre Gefühle klar werden muss (alt gegen neu), spitzt sich die Lage rund um die OmnI zu. Die Zeit läuft Ophelia davon und dies, obwohl sie immer noch nicht sicher ist, auf welcher Seite sie steht. Diesen Band fand ich noch fast besser als Band eins. Hier kennt man schon die Hintergründe und doch bleibt es spannend. Ophelia trauert Lucien hinterher, wird Dauerüberwacht und darf sich keinen Fehler leisten. Ich mochte sie wieder sehr gerne. Auch Lucien wird nach der Aussprache menschlicher. Die zwei sind ein gutes Team. Ihre Mission ist gefährlich, aber sie ergänzen sich wunderbar. Jye fand ich auch einen sehr interessanten Charakter und ich mochte ihn sehr. Mit Imogen kam eine sympathische Mitspielerin aufs Feld und ich bin gespannt, wie es mit ihr weitergeht. Das Buch ist spannend und wartet mit unerwarteten Wendungen auf. Der Schluss verspricht einen fulminanten dritten Teil und ich bin gespannt darauf.

Tolle Fortsetzung

Nicole Lehmann am 07.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Cliffhanger im ersten Band, war ich froh, konnte ich direkt weiterlesen. Ophelia wird in diesem Band auf mehreren Ebenen sehr gefordert. Nicht nur dass sie alte Bekannte wiedersieht, sondern wird sie dauerüberwacht und muss ihren Freunden etwas vormachen. Einfach ist anders. Während Ophelia sich über ihre Gefühle klar werden muss (alt gegen neu), spitzt sich die Lage rund um die OmnI zu. Die Zeit läuft Ophelia davon und dies, obwohl sie immer noch nicht sicher ist, auf welcher Seite sie steht. Diesen Band fand ich noch fast besser als Band eins. Hier kennt man schon die Hintergründe und doch bleibt es spannend. Ophelia trauert Lucien hinterher, wird Dauerüberwacht und darf sich keinen Fehler leisten. Ich mochte sie wieder sehr gerne. Auch Lucien wird nach der Aussprache menschlicher. Die zwei sind ein gutes Team. Ihre Mission ist gefährlich, aber sie ergänzen sich wunderbar. Jye fand ich auch einen sehr interessanten Charakter und ich mochte ihn sehr. Mit Imogen kam eine sympathische Mitspielerin aufs Feld und ich bin gespannt, wie es mit ihr weitergeht. Das Buch ist spannend und wartet mit unerwarteten Wendungen auf. Der Schluss verspricht einen fulminanten dritten Teil und ich bin gespannt darauf.

Ich liebe diese Reihe immer mehr

BiblioJess am 31.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

(Spoiler Ende Band 1) Nachdem Ophelias Attentat auf den König fehlgeschlagen ist, hat sie nicht nur ihre Beziehung zu Lucien versaut, sie ist sogar zum Tode verurteilt. Doch der Boss der Schakale, Phoenix, macht ihr ein Angebot: Sie darf weiterleben, wenn sie dafür als Spionin zu ReVerse zurückkehrt. Wieder einmal muss Ophelia allen etwas vorspielen, während sie selbst doch noch daran zweifelt, was richtig und was falsch ist. Wow. Was für ein Buch, was für eine Geschichte. Band 1 hat mir im Laufe des Buches immer besser gefallen und das hier konnte nun nahtlos daran anknüpfen. Der Cliffhanger bei Band 1 war ja so fies, dass ich gar nicht anders konnte, als schnell weiterzulesen und es geht direkt heftig los. Ophelia ist am Ende, sie weiß gar nicht mehr, was sie noch glauben soll. Und in diesem Zustand wird sie direkt in die nächste Mission geworfen. Während ihre Welt komplett aus den Angeln gehoben wird. Bei ReVerse ist sie natürlich dauerhaft in Gefahr und sie muss aufpassen, was sie sagt und tut. Und als sie dann auch noch das nächste Mal auf Lucien trifft! Oh mein Gott. Es tat so weh. Ich wollte doch nichts lieber, als dass sie wieder glücklich zusammen sind! Aber man weiß ja selbst gar nicht so recht, was jetzt wirklich vorgefallen ist. Und bei ihrer ersten "Aussprache" brach mir echt das Herz, wirklich, ich hab so mit den beiden mitgelitten und ich liebe sie so sehr zusammen. Aber auch unabhängig von den beiden war das Buch einfach unfassbar gut. Nachdem man einfach völlig verwirrt von dem war, was jetzt echt und was nicht, was gut und was nicht ist, klärt sich nach und nach immer mehr, und das aufzudecken, mehr zu erfahren, das Puzzle weiter zusammenzusetzen, das hat einfach total Spaß gemacht und gleichzeitig war es richtig fesselnd. Wie Ophelia wieder auf Knox trifft, wie sie versucht, als Spionin ihr bestes zu geben, wie beide Seiten ihr misstrauen, wie sie auf gefährliche Missionen geschickt wird, wie sich der Ernst der Lage und die Gefahr für die ganze Welt immer zuspitzt usw. Das alles ist richtig gut zu einer spannenden und überzeugenden Handlung verwoben worden. Aber ihre Gefühle für Lucien begleiten das alles natürlich dauerhaft und das hat der Handlung wirklich den letzten Schliff gegeben. Hach. Mir hat Band 2 nochmal eine Ecke besser gefallen als Band 1 und ich liebe die Reihe einfach sehr. Und man braucht einfach direkt wieder Band 3 hinterher! Hier gibt es natürlich 5 Sterne!

Ich liebe diese Reihe immer mehr

BiblioJess am 31.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

(Spoiler Ende Band 1) Nachdem Ophelias Attentat auf den König fehlgeschlagen ist, hat sie nicht nur ihre Beziehung zu Lucien versaut, sie ist sogar zum Tode verurteilt. Doch der Boss der Schakale, Phoenix, macht ihr ein Angebot: Sie darf weiterleben, wenn sie dafür als Spionin zu ReVerse zurückkehrt. Wieder einmal muss Ophelia allen etwas vorspielen, während sie selbst doch noch daran zweifelt, was richtig und was falsch ist. Wow. Was für ein Buch, was für eine Geschichte. Band 1 hat mir im Laufe des Buches immer besser gefallen und das hier konnte nun nahtlos daran anknüpfen. Der Cliffhanger bei Band 1 war ja so fies, dass ich gar nicht anders konnte, als schnell weiterzulesen und es geht direkt heftig los. Ophelia ist am Ende, sie weiß gar nicht mehr, was sie noch glauben soll. Und in diesem Zustand wird sie direkt in die nächste Mission geworfen. Während ihre Welt komplett aus den Angeln gehoben wird. Bei ReVerse ist sie natürlich dauerhaft in Gefahr und sie muss aufpassen, was sie sagt und tut. Und als sie dann auch noch das nächste Mal auf Lucien trifft! Oh mein Gott. Es tat so weh. Ich wollte doch nichts lieber, als dass sie wieder glücklich zusammen sind! Aber man weiß ja selbst gar nicht so recht, was jetzt wirklich vorgefallen ist. Und bei ihrer ersten "Aussprache" brach mir echt das Herz, wirklich, ich hab so mit den beiden mitgelitten und ich liebe sie so sehr zusammen. Aber auch unabhängig von den beiden war das Buch einfach unfassbar gut. Nachdem man einfach völlig verwirrt von dem war, was jetzt echt und was nicht, was gut und was nicht ist, klärt sich nach und nach immer mehr, und das aufzudecken, mehr zu erfahren, das Puzzle weiter zusammenzusetzen, das hat einfach total Spaß gemacht und gleichzeitig war es richtig fesselnd. Wie Ophelia wieder auf Knox trifft, wie sie versucht, als Spionin ihr bestes zu geben, wie beide Seiten ihr misstrauen, wie sie auf gefährliche Missionen geschickt wird, wie sich der Ernst der Lage und die Gefahr für die ganze Welt immer zuspitzt usw. Das alles ist richtig gut zu einer spannenden und überzeugenden Handlung verwoben worden. Aber ihre Gefühle für Lucien begleiten das alles natürlich dauerhaft und das hat der Handlung wirklich den letzten Schliff gegeben. Hach. Mir hat Band 2 nochmal eine Ecke besser gefallen als Band 1 und ich liebe die Reihe einfach sehr. Und man braucht einfach direkt wieder Band 3 hinterher! Hier gibt es natürlich 5 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Ophelia Scale - Der Himmel wird beben

von Lena Kiefer

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von L. Wünsche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Wünsche

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

5/5

Mega Steigerung im Vergleich zu Band 1!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin absolut begeistert! Das dranbleiben hat sich definitiv ausgezahlt, denn die Fortsetzung um Ophelia Scale ist einfach nur gelungen. Ich konnte nicht genug bekommen von diesem zweiten Teil. Super spannend, tolle Charakterentwicklung, Verschwörungen, Verwirrungen der extra Klasse und auch in der Liebe bietet uns die Autorin diesmal einiges. Es lohnt sich!
5/5

Mega Steigerung im Vergleich zu Band 1!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin absolut begeistert! Das dranbleiben hat sich definitiv ausgezahlt, denn die Fortsetzung um Ophelia Scale ist einfach nur gelungen. Ich konnte nicht genug bekommen von diesem zweiten Teil. Super spannend, tolle Charakterentwicklung, Verschwörungen, Verwirrungen der extra Klasse und auch in der Liebe bietet uns die Autorin diesmal einiges. Es lohnt sich!

L. Wünsche
  • L. Wünsche
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Silke Mazurek

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Silke Mazurek

Thalia Wolfsburg - City-Galerie

Zum Portrait

5/5

Eine grandiose Fortsetzung!

Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Teil der Ophelia Scale Trilogie ist wirklich gelungen! Es wird noch spannender als es schon ist - die Story knüpft am Ende von Band 1 an und man kann daher super weiterlesen. Die Schreibweise von Lena Kiefer ist flüssig und sehr gelungen. Man fühlt sich wirklich so, als tauche man komplett in die Geschichte mit ein. Die Erzählperspektive ist wieder aus der Sicht von Ophelia - was ich positiv finde, da ich subjektiv betrachtet viele Perspektivwechsel eher verwirrend für die Handlung finde. Es kommen mehrere, der schon bekannten Personen vor, was noch einmal dazu beiträgt, dass man sich in der Geschichte "wie Zuhause" fühlen kann, weil man viele Charaktere wiedererkennt. Neben der interessanten Entwicklung von Ophelia bekommen in diesem Band auch die anderen Charaktere viel mehr Tiefe, was wirklich toll ist. Alles in allem also eine gelungene Fortsetzung von Band eins. Volle fünf Sterne und meine absolute Leseempfehlung!
5/5

Eine grandiose Fortsetzung!

Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Teil der Ophelia Scale Trilogie ist wirklich gelungen! Es wird noch spannender als es schon ist - die Story knüpft am Ende von Band 1 an und man kann daher super weiterlesen. Die Schreibweise von Lena Kiefer ist flüssig und sehr gelungen. Man fühlt sich wirklich so, als tauche man komplett in die Geschichte mit ein. Die Erzählperspektive ist wieder aus der Sicht von Ophelia - was ich positiv finde, da ich subjektiv betrachtet viele Perspektivwechsel eher verwirrend für die Handlung finde. Es kommen mehrere, der schon bekannten Personen vor, was noch einmal dazu beiträgt, dass man sich in der Geschichte "wie Zuhause" fühlen kann, weil man viele Charaktere wiedererkennt. Neben der interessanten Entwicklung von Ophelia bekommen in diesem Band auch die anderen Charaktere viel mehr Tiefe, was wirklich toll ist. Alles in allem also eine gelungene Fortsetzung von Band eins. Volle fünf Sterne und meine absolute Leseempfehlung!

Silke Mazurek
  • Silke Mazurek
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ophelia Scale - Der Himmel wird beben

von Lena Kiefer

0 Rezensionen filtern

  • Ophelia Scale - Der Himmel wird beben