Tod auf Föhr
Band 1

Tod auf Föhr

eBook

5,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Tod auf Föhr

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1548

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1548

Erscheinungsdatum

01.02.2023

Verlag

Dp Digital Publishers GmbH

Dateigröße

1256 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783987780677

Weitere Bände von Ein Nordseekrimi-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

56 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leichte Krimilektüre

Bewertung aus Utersum am 04.02.2024

Bewertungsnummer: 2123266

Bewertet: eBook (ePUB)

Kari flüchtet nach Föhr, nachdem sie im Job viel Ärger hat, Dort wird sie mit dem Tod ihrer besten Freundin konfrontiert. Das Buch lässt sich leicht lesen. Das kann man auch im Urlaub gut lesen.
Melden

Leichte Krimilektüre

Bewertung aus Utersum am 04.02.2024
Bewertungsnummer: 2123266
Bewertet: eBook (ePUB)

Kari flüchtet nach Föhr, nachdem sie im Job viel Ärger hat, Dort wird sie mit dem Tod ihrer besten Freundin konfrontiert. Das Buch lässt sich leicht lesen. Das kann man auch im Urlaub gut lesen.

Melden

Spannender und atmosphärisch dichter Nordseekrimi mit viel Lokalkolorit

ech aus Bochum am 12.01.2024

Bewertungsnummer: 2107417

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit diesem Nordseekrimi schickt die Autorin Cornelia Härtl ihre Ermittlerin Kari Lürsen in ihren ersten Fall und bietet dabei neben reichlich Spannung auch eine ordentliche Portion Lokalkolorit aus dem hohen Norden. Kari Lürsen, die Zielfahnderin beim BKA, zieht sich nach einem beruflichen Fehlschlag, der ihre weitere Karriere in Frage stellt, in die Kate ihres verstorbenen Großvaters auf Föhr zurück, um dort ein wenig zur Ruhe zu kommen. Als sie erfährt, dass sich ihre ehemalige Schulfreundin Wiebke, zu der der Kontakt in den letzten Jahren deutlich abgerissen ist, kürzlich das Leben genommen hat, ist sie schockiert und kann nicht glauben, dass die Wiebke aus ihrer Erinnerung dazu fähig wäre. So beginnt sie zu ermitteln und stößt schnell auf einige Ungereimtheiten. Mit einem packenden Schreibstil und einigen überraschenden Wendungen treibt die Autorin ihre gut aufgebaute Geschichte voran und bietet am Ende einen dramatischen Showdown mit einer schlüssigen Auflösung, die keine wesentlichen Fragen offenlässt. Zuvor geht es aber eher gemächlich zu. Große Actioneinlagen oder Schockmomente sucht man hier vergebens, die Spannung entsteht in erster Linie aus der atmosphärisch dichten Geschichte und dem Zusammenspiel der gut gezeichneten und vielschichtig angelegten Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen. Der übliche Spagat eines Auftaktbandes, zum einen eine interessante Geschichte zu erzählen, die Lust auf weitere Bände macht, und zum anderen das Setting und die Protagonisten, die diese Geschichten tragen sollen, sorgfältig einzuführen, gelingt insgesamt sehr gut, lässt aber auch noch ein wenig Steigerungspotential für die nachfolgenden Bände. Wer auf eher ruhige Krimis aus dem hohen Norden steht, wird hier gut bedient und spannend unterhalten.
Melden

Spannender und atmosphärisch dichter Nordseekrimi mit viel Lokalkolorit

ech aus Bochum am 12.01.2024
Bewertungsnummer: 2107417
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit diesem Nordseekrimi schickt die Autorin Cornelia Härtl ihre Ermittlerin Kari Lürsen in ihren ersten Fall und bietet dabei neben reichlich Spannung auch eine ordentliche Portion Lokalkolorit aus dem hohen Norden. Kari Lürsen, die Zielfahnderin beim BKA, zieht sich nach einem beruflichen Fehlschlag, der ihre weitere Karriere in Frage stellt, in die Kate ihres verstorbenen Großvaters auf Föhr zurück, um dort ein wenig zur Ruhe zu kommen. Als sie erfährt, dass sich ihre ehemalige Schulfreundin Wiebke, zu der der Kontakt in den letzten Jahren deutlich abgerissen ist, kürzlich das Leben genommen hat, ist sie schockiert und kann nicht glauben, dass die Wiebke aus ihrer Erinnerung dazu fähig wäre. So beginnt sie zu ermitteln und stößt schnell auf einige Ungereimtheiten. Mit einem packenden Schreibstil und einigen überraschenden Wendungen treibt die Autorin ihre gut aufgebaute Geschichte voran und bietet am Ende einen dramatischen Showdown mit einer schlüssigen Auflösung, die keine wesentlichen Fragen offenlässt. Zuvor geht es aber eher gemächlich zu. Große Actioneinlagen oder Schockmomente sucht man hier vergebens, die Spannung entsteht in erster Linie aus der atmosphärisch dichten Geschichte und dem Zusammenspiel der gut gezeichneten und vielschichtig angelegten Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen. Der übliche Spagat eines Auftaktbandes, zum einen eine interessante Geschichte zu erzählen, die Lust auf weitere Bände macht, und zum anderen das Setting und die Protagonisten, die diese Geschichten tragen sollen, sorgfältig einzuführen, gelingt insgesamt sehr gut, lässt aber auch noch ein wenig Steigerungspotential für die nachfolgenden Bände. Wer auf eher ruhige Krimis aus dem hohen Norden steht, wird hier gut bedient und spannend unterhalten.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Tod auf Föhr

von Cornelia Härtl

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt – Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Toller Insel-Regionalkrimi mit ganz viel Atmosphäre. Fans von Eva Almstädt und Nina Ohlandt werden begeistert sein.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Toller Insel-Regionalkrimi mit ganz viel Atmosphäre. Fans von Eva Almstädt und Nina Ohlandt werden begeistert sein.

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Tod auf Föhr

von Cornelia Härtl

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tod auf Föhr