• Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt

Die 100 tödlichsten Dinge der Welt

Nichts für schwache Nerven!

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die 100 tödlichsten Dinge der Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 10,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.06.2023

Verlag

arsedition

Seitenzahl

112

Beschreibung

Rezension

»Für alle, die sich gerne gruseln.« ("Kruschel – Deine Zeitung")
»Informativ, anschaulich und spannend!« ("Radio Euroherz")
»Diese Buch haben. meine Kinder geliebt und sich wirklich oft angesehen und dabei immer etwas Neues entdeckt.« ("NetGalley")
»Eine gelungene Kombination aus informativen Texten und ansprechender Gestaltung[!]« ("NetGalley")
»[E]s lässt einen wieder einmal staunen, was die Natur sich alles einfallen lässt, um ihre Geschöpfe zu verteidigen.« ("NetGalley")
»In kurzen Kapiteln werden die Gefahren vorgestellt und mit einer Totenkopf-Skala eingeschätzt. Dabei geht es nie darum den Kindern Angst zu machen.« ("NetGalley")
»Ein tolles Buch um mit ungewöhnlichem Wissen zu glänzen! « ("NetGalley")
»Durch die Vielseitigkeit wird das Interesse und die Neugier aufrecht erhalten. Leicht verständliche, kurze Sätze sowie kurze Kapitel lassen sich gut lesen.« ("NetGalley")
»Eine interessante Sache für alle Altersklassen.« ("NetGalley")

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.06.2023

Verlag

arsedition

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

23,2/13/1 cm

Gewicht

222 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8458-5518-9

Weitere Bände von 100 Dinge

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Cooles Sachbuch für Kinder

Bewertung am 06.08.2023

Bewertungsnummer: 1995401

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kinder sind grausam, sagt man manchmal. Und für Kinder, die ein Interesse an der Brutalität der Natur haben, ist dieses Buch eine tolle Entdeckung. Es bietet einen kurzweiligen Überblick über einige der tödlichsten Tiere, Pflanzen, Krankheiten und Katastrophen der Welt. In kurzen Kapiteln werden die Gefahren vorgestellt und mit einer Totenkopf-Skala eingeschätzt. Dabei geht es nie darum den Kindern Angst zu machen. Die Einschätzungen sind realistisch und es wird auch immer wieder darauf hingewiesen, dass die meisten der genannten Risiken in unseren Breiten kaum zu finden sind. Die Erklärungen werden mit passenden Fotos ergänzt. Auch hier geht es kindgerecht zu. Bei den porträtierten Lebewesen waren viele dabei, die ich gar nicht auf der Liste gehabt hätte. Vor fliegenden Hornhechten zum Beispiel oder den kleinen blaugeringelten Kraken hätte ich mich bislang nicht in Acht genommen. Dieses Buch kann also quasi Leben retten. ;-)
Melden

Cooles Sachbuch für Kinder

Bewertung am 06.08.2023
Bewertungsnummer: 1995401
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kinder sind grausam, sagt man manchmal. Und für Kinder, die ein Interesse an der Brutalität der Natur haben, ist dieses Buch eine tolle Entdeckung. Es bietet einen kurzweiligen Überblick über einige der tödlichsten Tiere, Pflanzen, Krankheiten und Katastrophen der Welt. In kurzen Kapiteln werden die Gefahren vorgestellt und mit einer Totenkopf-Skala eingeschätzt. Dabei geht es nie darum den Kindern Angst zu machen. Die Einschätzungen sind realistisch und es wird auch immer wieder darauf hingewiesen, dass die meisten der genannten Risiken in unseren Breiten kaum zu finden sind. Die Erklärungen werden mit passenden Fotos ergänzt. Auch hier geht es kindgerecht zu. Bei den porträtierten Lebewesen waren viele dabei, die ich gar nicht auf der Liste gehabt hätte. Vor fliegenden Hornhechten zum Beispiel oder den kleinen blaugeringelten Kraken hätte ich mich bislang nicht in Acht genommen. Dieses Buch kann also quasi Leben retten. ;-)

Melden

Für alle, die wissbegierig sind und sich nicht einschüchtern lassen

Cornelia aus Garbsen am 12.08.2021

Bewertungsnummer: 1548659

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 100 tödlichsten Dinge der Welt soll die Box von arsEdition zeigen. Und wenn ich mir die 50 Karten und die darauf abgebildeten 100 Motive allein anschaue, glaube ich das sofort. Die Box mit den inhaltlich großen, handlichen Karten wird ab 9 Jahren empfohlen. Die in Worte gefassten Informationen sind detailreich, dabei aber auf das Wesentliche beschränkt. Die Themenkarte hat jeweils eine Farbaufnahme, die kein Schmusetierchen zeigt. Sondern eher den Tiger mit seinen Reißzähnen oder den Löwen, wenn er gerade am Beute verspeisen ist. Für eine naturwissenschaftliche, spielerische Lernweise ist diese Box also bestens geeignet - aber nichts für schwache Nerven. Der Titel spielt ja auch schon auf die 100 tödlichsten Dinge der Welt an. Total klasse finde ich die markante Darstellung des Tödlichkeitsgrades. Dieser liegt beispielsweise beim Tiger bei drei von fünf Totenköpfen, welche in einem gelb-schwarz gehaltenen Kästchen mit Kurzinfo genannt werden. Als begeisterter Krimi- und Thrillerleser kam mir gleich der Gedanke: hier kann sich doch sicher auch ein Autor über eine tödliche Folge für sein nächstes Buchprojekt inspirieren lassen. Und sei es nur, um den Leser in die Irre zu führen und die Spannung zu steigern. Ganz erstaunt war ich, dass auch ein Adler bei den 100 tödlichsten Dingen der Welt genannt wird - glücklicherweise aber nur mit einem einzigen Totenkopf. Nun habe ich mich bisher bei der Nennung der Tiere aufgehalten, die für mich sehr spannend nachzuvollziehen sind und waren. Es gibt aber noch die Kategorien Pflanzen, Viren, extreme Wetterbedingungen und Naturkatastrophen. Dabei denke ich beispielsweise an Hitzeperioden und den Eisberg aus Titanic - und lasse mich gern aufklären über den Tödlichkeitsgrad und weitere spannende Details. Fazit Diese Box - mit den 100 tödlichsten Dingen der Welt - ist für alle, die wissbegierig sind und sich nicht leicht einschüchtern lassen, sondern wissen wollen, woran sie bei Begegnungen tatsächlich sind.
Melden

Für alle, die wissbegierig sind und sich nicht einschüchtern lassen

Cornelia aus Garbsen am 12.08.2021
Bewertungsnummer: 1548659
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 100 tödlichsten Dinge der Welt soll die Box von arsEdition zeigen. Und wenn ich mir die 50 Karten und die darauf abgebildeten 100 Motive allein anschaue, glaube ich das sofort. Die Box mit den inhaltlich großen, handlichen Karten wird ab 9 Jahren empfohlen. Die in Worte gefassten Informationen sind detailreich, dabei aber auf das Wesentliche beschränkt. Die Themenkarte hat jeweils eine Farbaufnahme, die kein Schmusetierchen zeigt. Sondern eher den Tiger mit seinen Reißzähnen oder den Löwen, wenn er gerade am Beute verspeisen ist. Für eine naturwissenschaftliche, spielerische Lernweise ist diese Box also bestens geeignet - aber nichts für schwache Nerven. Der Titel spielt ja auch schon auf die 100 tödlichsten Dinge der Welt an. Total klasse finde ich die markante Darstellung des Tödlichkeitsgrades. Dieser liegt beispielsweise beim Tiger bei drei von fünf Totenköpfen, welche in einem gelb-schwarz gehaltenen Kästchen mit Kurzinfo genannt werden. Als begeisterter Krimi- und Thrillerleser kam mir gleich der Gedanke: hier kann sich doch sicher auch ein Autor über eine tödliche Folge für sein nächstes Buchprojekt inspirieren lassen. Und sei es nur, um den Leser in die Irre zu führen und die Spannung zu steigern. Ganz erstaunt war ich, dass auch ein Adler bei den 100 tödlichsten Dingen der Welt genannt wird - glücklicherweise aber nur mit einem einzigen Totenkopf. Nun habe ich mich bisher bei der Nennung der Tiere aufgehalten, die für mich sehr spannend nachzuvollziehen sind und waren. Es gibt aber noch die Kategorien Pflanzen, Viren, extreme Wetterbedingungen und Naturkatastrophen. Dabei denke ich beispielsweise an Hitzeperioden und den Eisberg aus Titanic - und lasse mich gern aufklären über den Tödlichkeitsgrad und weitere spannende Details. Fazit Diese Box - mit den 100 tödlichsten Dingen der Welt - ist für alle, die wissbegierig sind und sich nicht leicht einschüchtern lassen, sondern wissen wollen, woran sie bei Begegnungen tatsächlich sind.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die 100 tödlichsten Dinge der Welt

von Anna Claybourne

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Stefanie Sturm-Nolte

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stefanie Sturm-Nolte

Thalia Halle

Zum Portrait

5/5

Nur für die Mutigsten!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses eher kleine Sachbuch zu den gefährlichsten Dingen der Welt ist wirklich nichts für schwache Nerven! Es überzeugt mit kurzen Abschnitten, übersichtlichem Aufbau, sehr gut verständlichen Texten, spektakulären Fotografien und zu jedem Ereignis eine „Tödlichkeitsgrad“-Einschätzung. Es geht hauptsächlich um Tiere, aber auch Krankheiten und Naturkatastrophen sind Themen… Für coole Kinder ab 9 Jahre und alle, die sich trauen…
5/5

Nur für die Mutigsten!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses eher kleine Sachbuch zu den gefährlichsten Dingen der Welt ist wirklich nichts für schwache Nerven! Es überzeugt mit kurzen Abschnitten, übersichtlichem Aufbau, sehr gut verständlichen Texten, spektakulären Fotografien und zu jedem Ereignis eine „Tödlichkeitsgrad“-Einschätzung. Es geht hauptsächlich um Tiere, aber auch Krankheiten und Naturkatastrophen sind Themen… Für coole Kinder ab 9 Jahre und alle, die sich trauen…

Stefanie Sturm-Nolte
  • Stefanie Sturm-Nolte
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die 100 tödlichsten Dinge der Welt

von Anna Claybourne

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt
  • Die 100 tödlichsten Dinge der Welt