Kat und das Omelett in Kenia

Kat und das Omelett in Kenia

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.03.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.03.2023

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

96 (Printausgabe)

Dateigröße

4386 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754619216

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannendes Abenteuer für Kinder

Kerstin Kartenwerkstatt Kreativ- und Buchblog aus Damme am 06.08.2023

Bewertungsnummer: 1995218

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover zeigt drei lächelnde Mädchen, die hinter dem Titel des Buches hervor kommen. Im Hintergrund ist die Silhouette von einem Baum zu erkennen. Im Ganzen besticht das Cover durch Gelb- und Rottöne und durch die lachenden Gesichter verströmt es einfach Freude. Da bekommt man sofort Lust das Buch zu lesen. Kat und das Omelett in Kenia von Katja Stählin ist ein Abenteuerbuch in Afrika für Kinder ab acht Jahren. Die Protagonistin Kat ist elf Jahre alt und die Ich-Erzählerin der Geschichte. Kat nimmt mich mit auf die Suche nach den fehlenden Eiern. Wer oder Was hat die Eier entwendet und sorgt dafür, dass ihre besten Freundinnen: Nala und Atija morgens kein Frühstücksei bekommen? Bei der Suche darf ich unter anderem Kats Mutter, die als Lehrerin im Waisenhaus arbeitet kennenlernen. Neben den Eindrücken vom Waisenhaus bekomme ich Land und Leute in der näheren Umgebung zu sehen. Faszinierend fand ich dabei die Natürlichkeit, wie Kat sich in Kenia bewegt. Mutig stürzt sie sich mit ihren Freundinnen ins Abenteuer und lässt nicht erkennen, dass es irgendwelche Unterschiede zwischen ihrem Leben und das der Waisenkinder gibt. Sehr schön wird hier die Freundschaft der Mädchen hervorgehoben und unter welchen Bedingungen sie aufwachsen. Dem gegenüber steht aber auch die Freude an den kleinen Dingen im Leben und sei es einfach nur die Hoffnung auf ein Frühstücksei am Sonntag. Die Geschichte über Mut und Freundschaft wird von kleinen Illustrationen begleitet, die den Text auflockern. So ist das Buch sowohl zum Vorlesen, als auch zum selber Lesen gut geeignet. Ich hatte einen spannenden Ausflug nach Kenia und konnte mir das Geschehen anhand der Beschreibungen sehr gut vorstellen. Kat war mir vom ersten Moment an sympathisch und ich konnte nicht anders, als die Welt mit ihren Augen zu sehen. Ganz getreu nach der Aussage ihrer Mutter: „Kat, die Welt ist toll! Es braucht nur ein bisschen Neugier und Mut, um die kennenzulernen.“ Und genau dieses Kennenlernen einer fremden Kultur funktioniert mit der Geschichte fast wie von selbst. Hast du Lust auf ein Abenteuer in Kenia? Dann begleite Kat und ihre Freundinnen bei der Suche nach den verschwundenen Eiern für das Omelett. Lasse dich ein auf eine andere Kultur und sehe das Leben aus den Augen der elfjährigen Protagonistin. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Buch. Es ist eine Geschichte für Klein und Groß, die man einfach gern haben muss. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung und ich könnte mir sehr gut weitere Abenteuer von Kat vorstellen.
Melden

Spannendes Abenteuer für Kinder

Kerstin Kartenwerkstatt Kreativ- und Buchblog aus Damme am 06.08.2023
Bewertungsnummer: 1995218
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover zeigt drei lächelnde Mädchen, die hinter dem Titel des Buches hervor kommen. Im Hintergrund ist die Silhouette von einem Baum zu erkennen. Im Ganzen besticht das Cover durch Gelb- und Rottöne und durch die lachenden Gesichter verströmt es einfach Freude. Da bekommt man sofort Lust das Buch zu lesen. Kat und das Omelett in Kenia von Katja Stählin ist ein Abenteuerbuch in Afrika für Kinder ab acht Jahren. Die Protagonistin Kat ist elf Jahre alt und die Ich-Erzählerin der Geschichte. Kat nimmt mich mit auf die Suche nach den fehlenden Eiern. Wer oder Was hat die Eier entwendet und sorgt dafür, dass ihre besten Freundinnen: Nala und Atija morgens kein Frühstücksei bekommen? Bei der Suche darf ich unter anderem Kats Mutter, die als Lehrerin im Waisenhaus arbeitet kennenlernen. Neben den Eindrücken vom Waisenhaus bekomme ich Land und Leute in der näheren Umgebung zu sehen. Faszinierend fand ich dabei die Natürlichkeit, wie Kat sich in Kenia bewegt. Mutig stürzt sie sich mit ihren Freundinnen ins Abenteuer und lässt nicht erkennen, dass es irgendwelche Unterschiede zwischen ihrem Leben und das der Waisenkinder gibt. Sehr schön wird hier die Freundschaft der Mädchen hervorgehoben und unter welchen Bedingungen sie aufwachsen. Dem gegenüber steht aber auch die Freude an den kleinen Dingen im Leben und sei es einfach nur die Hoffnung auf ein Frühstücksei am Sonntag. Die Geschichte über Mut und Freundschaft wird von kleinen Illustrationen begleitet, die den Text auflockern. So ist das Buch sowohl zum Vorlesen, als auch zum selber Lesen gut geeignet. Ich hatte einen spannenden Ausflug nach Kenia und konnte mir das Geschehen anhand der Beschreibungen sehr gut vorstellen. Kat war mir vom ersten Moment an sympathisch und ich konnte nicht anders, als die Welt mit ihren Augen zu sehen. Ganz getreu nach der Aussage ihrer Mutter: „Kat, die Welt ist toll! Es braucht nur ein bisschen Neugier und Mut, um die kennenzulernen.“ Und genau dieses Kennenlernen einer fremden Kultur funktioniert mit der Geschichte fast wie von selbst. Hast du Lust auf ein Abenteuer in Kenia? Dann begleite Kat und ihre Freundinnen bei der Suche nach den verschwundenen Eiern für das Omelett. Lasse dich ein auf eine andere Kultur und sehe das Leben aus den Augen der elfjährigen Protagonistin. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Buch. Es ist eine Geschichte für Klein und Groß, die man einfach gern haben muss. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung und ich könnte mir sehr gut weitere Abenteuer von Kat vorstellen.

Melden

Ein pädagogisch wertvolles Buch

Bewertung aus Hagen am 30.06.2023

Bewertungsnummer: 1971204

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Buch das mich erstaunt hat. Die lächelnden Kindergesichter auf dem Cover, ließen mich eine innige Freundschaft erahnen. Ich wurde nicht enttäuscht. Zwischen den Buchdeckeln befindet sich eine Geschichte die voller verschiedener Facetten ist. Vorbildlich ist der richtige Umgang mit anderen Kulturen, spielerisch in einem spannenden Abenteuer verpackt. (Das ich natürlich nicht verrate, das müsst ihr schon selbst herausfinden) Amüsant, sympathisch und charaktervoll sind die einzelnen Darsteller und ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Der Einblick in das Land Kenia, in eine faszinierende Kultur, ist im perfekten Einklang mit der Geschichte. Das Zusammenspiel der einzelnen Facetten, wie Freundschaft, den Umgang mit fremden Kulturen und das Kennenlernen eines Landes hat sehr großen Vorbildcharakter. Am Ende bekommt man noch das Rezept für das Omelett, das einen während des Lesens, schon das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Dieses Buch ist auch zum Vorlesen bestens geeignet und kleine Illustrationen lockern die Seiten auf. Fazit: Ein pädagogisch wertvolles Buch das in jedem Kinderzimmer sowie in der Schulbibliothek stehen und gelesen werden sollte.
Melden

Ein pädagogisch wertvolles Buch

Bewertung aus Hagen am 30.06.2023
Bewertungsnummer: 1971204
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Buch das mich erstaunt hat. Die lächelnden Kindergesichter auf dem Cover, ließen mich eine innige Freundschaft erahnen. Ich wurde nicht enttäuscht. Zwischen den Buchdeckeln befindet sich eine Geschichte die voller verschiedener Facetten ist. Vorbildlich ist der richtige Umgang mit anderen Kulturen, spielerisch in einem spannenden Abenteuer verpackt. (Das ich natürlich nicht verrate, das müsst ihr schon selbst herausfinden) Amüsant, sympathisch und charaktervoll sind die einzelnen Darsteller und ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Der Einblick in das Land Kenia, in eine faszinierende Kultur, ist im perfekten Einklang mit der Geschichte. Das Zusammenspiel der einzelnen Facetten, wie Freundschaft, den Umgang mit fremden Kulturen und das Kennenlernen eines Landes hat sehr großen Vorbildcharakter. Am Ende bekommt man noch das Rezept für das Omelett, das einen während des Lesens, schon das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Dieses Buch ist auch zum Vorlesen bestens geeignet und kleine Illustrationen lockern die Seiten auf. Fazit: Ein pädagogisch wertvolles Buch das in jedem Kinderzimmer sowie in der Schulbibliothek stehen und gelesen werden sollte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kat und das Omelett in Kenia

von Katja Stählin

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kat und das Omelett in Kenia