Umweltpsychologie

Inhaltsverzeichnis

Umweltpsychologie und ihre historischen Wurzeln.- Umweltbezogene Wahrnehmung und Kognition.- Umweltbelastungen, Stress und Gesundheit.- Landschaft, Wetter und Klima.- Umweltrisiken und Umweltkatastrophen.- Raum und gebaute Umwelt.- Werte, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit.- Umweltschützendes Handeln.- Nachhaltiger Konsum.- Freiwilligenarbeit im Umweltschutz.- Umweltkonflikte und Umweltmediation.- Professionalisierung, Gestaltung und Evaluation.

Umweltpsychologie

Buch (Taschenbuch)

24,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

24,99 €

Umweltpsychologie

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 24,99 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.10.2023

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

189

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.10.2023

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

189

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,2 cm

Gewicht

286 g

Auflage

2. vollst. überarbeitete Auflage 2023

Originaltitel

Biologische Psychologie

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-67246-4

Weitere Bände von Basiswissen Psychologie

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Umweltpsychologie
  • Umweltpsychologie und ihre historischen Wurzeln.- Umweltbezogene Wahrnehmung und Kognition.- Umweltbelastungen, Stress und Gesundheit.- Landschaft, Wetter und Klima.- Umweltrisiken und Umweltkatastrophen.- Raum und gebaute Umwelt.- Werte, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit.- Umweltschützendes Handeln.- Nachhaltiger Konsum.- Freiwilligenarbeit im Umweltschutz.- Umweltkonflikte und Umweltmediation.- Professionalisierung, Gestaltung und Evaluation.