• Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
Band 1

Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder

Der packende Auftakt der Romantasy-Dilogie

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5380

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.12.2023

Verlag

Cbt

Beschreibung

Rezension

»Was man hier in die Hände kriegt? Ein noch nie dagewesenes Fantasy-Must-read, ein Nonplusultra!« ("Literaturmarkt.info über »Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder«")
»Die Autorin konnte mich mit ihren [sic] Mix aus herzerwärmender Romantasy, spannungsgeladenen Momenten, der Einbindung von Natur und Intrigen, von der Story überzeugen.« ("Ostsee-Zeitung über »Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder«")

Details

Verkaufsrang

5380

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.12.2023

Verlag

Cbt

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

20,8/14,2/3,5 cm

Gewicht

432 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-31568-2

Weitere Bände von Die "Iron Empire"-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

36 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Richtig tolle Geschichte in einer echt tollen Welt. Hat mir richtig gut gefallen.

Bianca & Books aus Nürnberg am 11.06.2024

Bewertungsnummer: 2220531

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich voll mitgerissen. Ich fand es richtig gut. Am meisten hat mich die Welt überrascht in der das Buch spielt. Damit hätte ich so überhaupt nicht gerechnet. Das war mal echt was anderes. Die Geschichte war echt spannend und ich mochte die beiden Hauptprotagonisten total gerne. Das Buch ist aus zwei POVs geschrieben, was mir echt gut gefallen hat. Die beiden Welten die hier aufeinandertreffen könnten unterschiedlicher nicht sein, aber wie die beiden Protagonisten damit umgehen war wirklich toll. Ich konnte das Buch echt nicht aus der Hand legen und ich bin so gespannt wie es jetzt im 2. Band weitergeht. Das Worldbuilding hat mir echt gut gefallen, ich konnte man alles wirklich gut vorstellen weil es sehr gut beschrieben war. Die Magie, die es gibt, war am Anfang etwas undurchsichtig, aber im Verlauf des Buches lernt man zusammen mit der Protagonistin mehr darüber. Der Schreibstil war einfach nur total angenehm. Klar, einige Namen waren schon sehr kompliziert, aber mit der Zeit hatte ich dann eigene Namen und dann bin ich nur so durch das Buch geflogen. Fazit: Ein absolut grandioser Auftakt der Reihe und eine absolute Buchempfehlung. Ich freu mich auf Band 2.
Melden

Richtig tolle Geschichte in einer echt tollen Welt. Hat mir richtig gut gefallen.

Bianca & Books aus Nürnberg am 11.06.2024
Bewertungsnummer: 2220531
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich voll mitgerissen. Ich fand es richtig gut. Am meisten hat mich die Welt überrascht in der das Buch spielt. Damit hätte ich so überhaupt nicht gerechnet. Das war mal echt was anderes. Die Geschichte war echt spannend und ich mochte die beiden Hauptprotagonisten total gerne. Das Buch ist aus zwei POVs geschrieben, was mir echt gut gefallen hat. Die beiden Welten die hier aufeinandertreffen könnten unterschiedlicher nicht sein, aber wie die beiden Protagonisten damit umgehen war wirklich toll. Ich konnte das Buch echt nicht aus der Hand legen und ich bin so gespannt wie es jetzt im 2. Band weitergeht. Das Worldbuilding hat mir echt gut gefallen, ich konnte man alles wirklich gut vorstellen weil es sehr gut beschrieben war. Die Magie, die es gibt, war am Anfang etwas undurchsichtig, aber im Verlauf des Buches lernt man zusammen mit der Protagonistin mehr darüber. Der Schreibstil war einfach nur total angenehm. Klar, einige Namen waren schon sehr kompliziert, aber mit der Zeit hatte ich dann eigene Namen und dann bin ich nur so durch das Buch geflogen. Fazit: Ein absolut grandioser Auftakt der Reihe und eine absolute Buchempfehlung. Ich freu mich auf Band 2.

Melden

Naturgewalten, Konflikte, Ausbeutung

Christin von Hertzklecks am 20.05.2024

Bewertungsnummer: 2204968

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emily Bähr hat einen wunderschönen, einnehmenden Erzählstil, der in mir unfassbar bunte Bilder projiziert hat. Ihr Worldbuilding gemischt mit der ausdrucksstarken Sprache haben mich sofort in diese unsichere und doch so faszinierende Welt gezogen. Es gelingt ihr Spannung, fantastische Wesen, eine Freundschaft zwischen zwei Menschen aus unterschiedlichen Leben, Konflikte und Intrigen im Gleichgewicht zu halten. Ich habe jede Seite so sehr genossen und geliebt. Die Idee eines friedliebenden Waldes, im Herzen einer dystopischen Welt, die vor Schmerz und Pein schreit und trotzdem nicht gehört wird. Den Spannungsaufbau, der immer wieder kleine Höhepunkte findet. Die Dialoge zwischen Kae und Hunter, die mich mit ihren spitzen Bemerkungen, sarkastischen Untertönen und der feinen Note aus langsamen Verstehen für sich gewinnen konnten. Deren unterschwellige Zuneigung durch das gemeinsame Abenteuer erwächst. Ich habe die beiden so sehr gefühlt. Ihre Zweifel, das Misstrauen, den Zwiespalt zwischen Diplomatie, dem Warten und der Ohnmacht für die Wichtigkeit ihrer Ziele einzustehen. Fazit: In ihrer wunderschönen Sprache und ausdrucksstarken Worten zeigt Emily Bähr in »Iron Empire - Erwählt vom Licht der Wälder« was Machthunger und Gier anrichten können und wie sehr die Welt unter diesem Schmerz ächzt und leidet!
Melden

Naturgewalten, Konflikte, Ausbeutung

Christin von Hertzklecks am 20.05.2024
Bewertungsnummer: 2204968
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emily Bähr hat einen wunderschönen, einnehmenden Erzählstil, der in mir unfassbar bunte Bilder projiziert hat. Ihr Worldbuilding gemischt mit der ausdrucksstarken Sprache haben mich sofort in diese unsichere und doch so faszinierende Welt gezogen. Es gelingt ihr Spannung, fantastische Wesen, eine Freundschaft zwischen zwei Menschen aus unterschiedlichen Leben, Konflikte und Intrigen im Gleichgewicht zu halten. Ich habe jede Seite so sehr genossen und geliebt. Die Idee eines friedliebenden Waldes, im Herzen einer dystopischen Welt, die vor Schmerz und Pein schreit und trotzdem nicht gehört wird. Den Spannungsaufbau, der immer wieder kleine Höhepunkte findet. Die Dialoge zwischen Kae und Hunter, die mich mit ihren spitzen Bemerkungen, sarkastischen Untertönen und der feinen Note aus langsamen Verstehen für sich gewinnen konnten. Deren unterschwellige Zuneigung durch das gemeinsame Abenteuer erwächst. Ich habe die beiden so sehr gefühlt. Ihre Zweifel, das Misstrauen, den Zwiespalt zwischen Diplomatie, dem Warten und der Ohnmacht für die Wichtigkeit ihrer Ziele einzustehen. Fazit: In ihrer wunderschönen Sprache und ausdrucksstarken Worten zeigt Emily Bähr in »Iron Empire - Erwählt vom Licht der Wälder« was Machthunger und Gier anrichten können und wie sehr die Welt unter diesem Schmerz ächzt und leidet!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder

von Emily Bähr

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Saskia Papen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saskia Papen

Thalia Kleve

Zum Portrait

4/5

Zwei Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist definitiv slow burn, bis es losgeht vergehen ein paar Seiten. Das hat für mich den Unterhaltungsfaktor aber nicht weggenommen. Ab der Hälfte wurde es mit jeder Seite spannender und ich bin mir sicher der zweite Band wird einiges rausholen!
4/5

Zwei Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist definitiv slow burn, bis es losgeht vergehen ein paar Seiten. Das hat für mich den Unterhaltungsfaktor aber nicht weggenommen. Ab der Hälfte wurde es mit jeder Seite spannender und ich bin mir sicher der zweite Band wird einiges rausholen!

Saskia Papen
  • Saskia Papen
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Jacqueline Fesser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jacqueline Fesser

Thalia Brühl Markt

Zum Portrait

5/5

Eine Welt zwischen Magie und Moderne

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kaeliah lebt im sagenumwobenen Wispernen Wald, als sie zur Seherin ihres Dorfes ernannt wird ist sie davon überzeugt voll und ganz in ihrer neuen Rolle aufzugehen. Doch dann stürzt ein Flugzeug im Wald ab und an Bord befindet sich ausgerechnet der Prinz des Königreichs das für die voranstreitende zerstörung des Waldes verantworlich ist. Ehe sie sich verseht wird Kae von ihrem Dorf erwählt den Prinzen ins Eiserne Imperium zu begleiten, um sich als Botschafterin für den Wispernden Wald und seine Bewohner einzusetzen. Eine tolle Geschichte voller Liebe, Magie, Verrat und Intrigen mit einer wichtigen Botschaft.
5/5

Eine Welt zwischen Magie und Moderne

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kaeliah lebt im sagenumwobenen Wispernen Wald, als sie zur Seherin ihres Dorfes ernannt wird ist sie davon überzeugt voll und ganz in ihrer neuen Rolle aufzugehen. Doch dann stürzt ein Flugzeug im Wald ab und an Bord befindet sich ausgerechnet der Prinz des Königreichs das für die voranstreitende zerstörung des Waldes verantworlich ist. Ehe sie sich verseht wird Kae von ihrem Dorf erwählt den Prinzen ins Eiserne Imperium zu begleiten, um sich als Botschafterin für den Wispernden Wald und seine Bewohner einzusetzen. Eine tolle Geschichte voller Liebe, Magie, Verrat und Intrigen mit einer wichtigen Botschaft.

Jacqueline Fesser
  • Jacqueline Fesser
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder

von Emily Bähr

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder
  • Iron Empire – Erwählt vom Licht der Wälder