Love Songs in London – It’s raining love
Band 4

Love Songs in London – It’s raining love

Gefühlvolle New-Adult-Romance mit charmantem London-Setting

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Love Songs in London – It’s raining love

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45453

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.08.2023

Verlag

dtv

Seitenzahl

416

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45453

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.08.2023

Verlag

dtv

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

21/13,8/3,2 cm

Gewicht

490 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-74098-2

Weitere Bände von Love Songs in London-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Süße Geschichte rund ums Tanzen und die Musik

AboutLovestoriesAndFairytales am 07.02.2024

Bewertungsnummer: 2125891

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

4,5 Sterne ɪɴʜᴀʟᴛ Seitdem sie denken kann folgt Corie ihrer Leidenschaft zu tanzen. Mittlerweile hat sie es bis oben an die Spitze der Musicaldarsteller geschafft. Doch seit einiger Zeit fühlt sie sich auf der Bühne nicht mehr wohl. Was größtenteils an der gezwungenen Nähe zu ihrem Tanzpartner liegt. Als sie durch Zufall auf den aufstrebenden Musiker Matt trifft, bittet er sie, ihm bei seiner Performance für ein Musikvideo zu helfen. Die beiden kommen sich dabei näher, dabei merkt Corie das sie immer noch Probleme damit hat Nähe zuzulassen. Und Matt als berühmter Musiker ist doch bestimmt außerdem nur auf eine schnelle Nummer aus. ᴍᴇɪɴᴜɴɢ It’s Raining Love ist der vierte - und letzte - Teil der Love Songs In London Reihe. Die Teile sind aber alle ins ich abgeschlossen, so dass sie auch komplett unabhängig voneinander gelesen werden können. Da London einfach meine Herzensstadt ist war das Setting für mich natürlich ein Traum. Es gab auch immer wieder Szenen, die an bekannten Orten spielten, so dass ich wirklich alles bildlich vor Augen hatte. Wie immer hat mir Tonias Schreibstil auch wieder sehr gut gefallen. Das Buch ließ sich schnell und flüssig lesen. Corie war eine tolle Protagonistin. Ich konnte ihre Gefühle gut nachvollziehen und fand es toll, wie sie langsam ihren eignen Weg gefunden hat. Auch Matt hat immer wieder schwer zu kämpfen - vor allem mit seinem Vater. Doch auch er lernt für sich ein zu stehen und seinen ganz eigenen Weg zu gehen. Ich fand es zudem sehr gut gemacht, wie feinfühlig er mit Corie umgegangen ist. Er hatte vollstes Verständnis für ihr Problem Nähe zuzulassen und ist sehr gut auf sie und ihre Bedürfnisse eingegangen. Alles in Allem ein wirklich gelungener Abschluss der Reihe, den ich jedem nur ans Herz legen kann.
Melden

Süße Geschichte rund ums Tanzen und die Musik

AboutLovestoriesAndFairytales am 07.02.2024
Bewertungsnummer: 2125891
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

4,5 Sterne ɪɴʜᴀʟᴛ Seitdem sie denken kann folgt Corie ihrer Leidenschaft zu tanzen. Mittlerweile hat sie es bis oben an die Spitze der Musicaldarsteller geschafft. Doch seit einiger Zeit fühlt sie sich auf der Bühne nicht mehr wohl. Was größtenteils an der gezwungenen Nähe zu ihrem Tanzpartner liegt. Als sie durch Zufall auf den aufstrebenden Musiker Matt trifft, bittet er sie, ihm bei seiner Performance für ein Musikvideo zu helfen. Die beiden kommen sich dabei näher, dabei merkt Corie das sie immer noch Probleme damit hat Nähe zuzulassen. Und Matt als berühmter Musiker ist doch bestimmt außerdem nur auf eine schnelle Nummer aus. ᴍᴇɪɴᴜɴɢ It’s Raining Love ist der vierte - und letzte - Teil der Love Songs In London Reihe. Die Teile sind aber alle ins ich abgeschlossen, so dass sie auch komplett unabhängig voneinander gelesen werden können. Da London einfach meine Herzensstadt ist war das Setting für mich natürlich ein Traum. Es gab auch immer wieder Szenen, die an bekannten Orten spielten, so dass ich wirklich alles bildlich vor Augen hatte. Wie immer hat mir Tonias Schreibstil auch wieder sehr gut gefallen. Das Buch ließ sich schnell und flüssig lesen. Corie war eine tolle Protagonistin. Ich konnte ihre Gefühle gut nachvollziehen und fand es toll, wie sie langsam ihren eignen Weg gefunden hat. Auch Matt hat immer wieder schwer zu kämpfen - vor allem mit seinem Vater. Doch auch er lernt für sich ein zu stehen und seinen ganz eigenen Weg zu gehen. Ich fand es zudem sehr gut gemacht, wie feinfühlig er mit Corie umgegangen ist. Er hatte vollstes Verständnis für ihr Problem Nähe zuzulassen und ist sehr gut auf sie und ihre Bedürfnisse eingegangen. Alles in Allem ein wirklich gelungener Abschluss der Reihe, den ich jedem nur ans Herz legen kann.

Melden

Was für eine Enttäuschung :(

D.F. aus Wien am 20.11.2023

Bewertungsnummer: 2072454

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe mich auf die Geschichte gefreut – der Klappentext klang interessant, das Buch war jedoch super mühsam zu lesen – bei Seite 230 habe ich aufgegeben, es wurde einfach nicht besser. Zwei Sterne nur deswegen, weil Matt seine Geschichte bekommt und Febe und Liam vorkommen. Was gefällt mir konkret nicht? Die weibl. Hauptfigur Corie war mir ziemlich schnell unsympathisch, ständig dieses Rumgejammere ‘Ich weiß nicht was ich mag‘ und dann, als sie Matt kennenlernt dauernd dieses Hin und Her (Gefühle für ihn, aber kühl-distanziert bleiben). Es ging mir auf die Nerven, immer diese Gefühlsbeschreibungen, sobald Corie auf Matt trifft - das war viel zu viel des Guten und noch dazu wiederholten sie sich recht bald. Auch die Entwicklung der Geschichte war nichts für mich. Corie soll Tänzerin sein, wirkt aber in einem Musical als Hauptdarstellerin mit – da muss man vor allem singen und nicht (nur) tanzen. Passte für mich nicht ganz zusammen. Ich hatte den Eindruck, das Buch wurde von jemand ganz anderem geschrieben, so sehr hebt es sich negativ von ‘All I (don’t) want for Christmas‘ ab, das ich voriges Jahr gelesen hatte. Was für ein Rückschritt. Raus geschmissenes Geld.
Melden

Was für eine Enttäuschung :(

D.F. aus Wien am 20.11.2023
Bewertungsnummer: 2072454
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe mich auf die Geschichte gefreut – der Klappentext klang interessant, das Buch war jedoch super mühsam zu lesen – bei Seite 230 habe ich aufgegeben, es wurde einfach nicht besser. Zwei Sterne nur deswegen, weil Matt seine Geschichte bekommt und Febe und Liam vorkommen. Was gefällt mir konkret nicht? Die weibl. Hauptfigur Corie war mir ziemlich schnell unsympathisch, ständig dieses Rumgejammere ‘Ich weiß nicht was ich mag‘ und dann, als sie Matt kennenlernt dauernd dieses Hin und Her (Gefühle für ihn, aber kühl-distanziert bleiben). Es ging mir auf die Nerven, immer diese Gefühlsbeschreibungen, sobald Corie auf Matt trifft - das war viel zu viel des Guten und noch dazu wiederholten sie sich recht bald. Auch die Entwicklung der Geschichte war nichts für mich. Corie soll Tänzerin sein, wirkt aber in einem Musical als Hauptdarstellerin mit – da muss man vor allem singen und nicht (nur) tanzen. Passte für mich nicht ganz zusammen. Ich hatte den Eindruck, das Buch wurde von jemand ganz anderem geschrieben, so sehr hebt es sich negativ von ‘All I (don’t) want for Christmas‘ ab, das ich voriges Jahr gelesen hatte. Was für ein Rückschritt. Raus geschmissenes Geld.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Love Songs in London – It’s raining love

von Tonia Krüger

4.1

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Annika Großmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annika Großmann

Thalia Neuwied

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alles was ich zu diesem Buch sagen kann: ich liebe es so sehr wie auch die Bücher davor aus der Reihe. Und wünsche mir jeden Tag ich könnte es nochmal zum ersten Mal lesen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alles was ich zu diesem Buch sagen kann: ich liebe es so sehr wie auch die Bücher davor aus der Reihe. Und wünsche mir jeden Tag ich könnte es nochmal zum ersten Mal lesen.

Annika Großmann
  • Annika Großmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lara

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lara

Thalia Hanau – Forum Hanau

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein schöner Abschluss der Reihe, die Beziehung von Corie und Matt war sehr süß. Ganz besonders hat mir die Beschreibung vom herbstlichen London gefallen sowie die Paare aus den vorherigen Teilen wieder an zu treffen. Alles in allem eine sehr schöne, romantische Buchreihe.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein schöner Abschluss der Reihe, die Beziehung von Corie und Matt war sehr süß. Ganz besonders hat mir die Beschreibung vom herbstlichen London gefallen sowie die Paare aus den vorherigen Teilen wieder an zu treffen. Alles in allem eine sehr schöne, romantische Buchreihe.

Lara
  • Lara
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Love Songs in London – It’s raining love

von Tonia Krüger

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Love Songs in London – It’s raining love