Falls ich da war, habe ich nichts gesehen

Falls ich da war, habe ich nichts gesehen

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Falls ich da war, habe ich nichts gesehen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 23,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.08.2023

Verlag

Eichborn

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

21,7/14,2/3,8 cm

Beschreibung

Rezension

"Eine fantastische Autorin. In diesem so authentischen wie mutigen Buch erinnert sie uns daran, dass wir uns trauen müssen, in die düstersten Ecken ebenjener Geschichten zu schauen, die man uns verschweigen wollte." Nadia Terranova, TuttoLibri "Ein mutiges und unvergessliches Buch." Il Corriere dell'Alto Adige "Michaela Marzano schreibt die Vergangenheit neu und lässt somit auch unsere Gegenwart in anderem Licht erscheinen. Ein beeindruckendes Buch." Il Foglio "Ein überaus packend erzähltes Memoir, das zum Nachdenken anregt." Marianne "Ein großes Kunstwerk." Le Figaro "Ein Buch wie ein Faustschlag in den Magen." Il Messaggero

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.08.2023

Verlag

Eichborn

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

21,7/14,2/3,8 cm

Gewicht

515 g

Auflage

1. Auflage 2023

Originaltitel

Stirpe e vergogna

Übersetzt von

Lina Robertz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8479-0150-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Starke Familiengeschichte

Bewertung aus Lemwerder am 26.08.2023

Bewertungsnummer: 2008041

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Autorin Michela Marzano versteht es mit klugen Worten den Leser zu begeistern. Falls ich das war, habe ich nichts gesehen In ihrem Roman,Falls ich das war, habe ich nichts gesehen, befasst sie sich mit der Vergangenheit ihres Großvaters. In ihrer Familie, waren die Väter sehr dominierend. Das war zu der Zeit eigentlich überall so, aber hier sind sie sehr krass. Die Autorin beschreibt ehrlich und direkt ihre Gedanken und Sorgen.Das sie sich ärgert, das sie viele Dokumente und Briefe nicht eher fand, kann ich verstehen. Da kann man Pech haben und man findet nichts mehr. Das ihr Gr0ßvater Faschist war ist klar, aber sie sieht dann auch die Ungerechtigkeit, nach dem Krieg. Viele Personen haben es verstanden, wieder in der Politik Fuß zu fassen, andere werden diskriminiert. Dann sind da noch die persönlichen Schwierigkeiten der Autoren. Sie schreibt angenehm und das gefiel mir.
Melden

Starke Familiengeschichte

Bewertung aus Lemwerder am 26.08.2023
Bewertungsnummer: 2008041
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Autorin Michela Marzano versteht es mit klugen Worten den Leser zu begeistern. Falls ich das war, habe ich nichts gesehen In ihrem Roman,Falls ich das war, habe ich nichts gesehen, befasst sie sich mit der Vergangenheit ihres Großvaters. In ihrer Familie, waren die Väter sehr dominierend. Das war zu der Zeit eigentlich überall so, aber hier sind sie sehr krass. Die Autorin beschreibt ehrlich und direkt ihre Gedanken und Sorgen.Das sie sich ärgert, das sie viele Dokumente und Briefe nicht eher fand, kann ich verstehen. Da kann man Pech haben und man findet nichts mehr. Das ihr Gr0ßvater Faschist war ist klar, aber sie sieht dann auch die Ungerechtigkeit, nach dem Krieg. Viele Personen haben es verstanden, wieder in der Politik Fuß zu fassen, andere werden diskriminiert. Dann sind da noch die persönlichen Schwierigkeiten der Autoren. Sie schreibt angenehm und das gefiel mir.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Falls ich da war, habe ich nichts gesehen

von Michela Marzano

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Falls ich da war, habe ich nichts gesehen