• Kommissar Jennerwein darf nicht sterben
  • Kommissar Jennerwein darf nicht sterben
Band 15

Kommissar Jennerwein darf nicht sterben

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kommissar Jennerwein darf nicht sterben

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,00 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

33931

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.08.2023

Verlag

Fischer

Seitenzahl

368

Beschreibung

Rezension

Unbedingt empfehlenswert. ("Radio Bremen Zwei")
[...] einmal mehr abgründig gut. ("Haller Kreisblatt")
genial erzählt ("Goslarsche Zeitung")
Jörg Maurers hintersinniger Humor ist hier stets präsent; der Autor verbindet Spannung und überraschende Entwicklungen zu einer unterhaltsamen Mischung. ("dpa")
Eine Mischung aus Spannung, Intrige und der gewissen Tiefe, die Maurers Werke so unverwechselbar macht. ("liebenswert-magazin.de")

Details

Verkaufsrang

33931

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.08.2023

Verlag

Fischer

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

21,6/14,5/3,2 cm

Gewicht

524 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-949465-08-6

Weitere Bände von Kommissar Jennerwein ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.5

68 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Schade

Bewertung am 25.12.2023

Bewertungsnummer: 2093966

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich hatte mich so auf den neuen Band über Kommissar Jennerwein gefreut. Leider ist das Buch über lange Sequenzen langweilig und zieht sich dahin. Wo ist der witzige Kommissar und seine Weggefährten geblieben? Es geht mehr um Roboter und künstliche Welten als um ihn. Es fiehl mir wirklich schwer, dass Buch zu Ende zu lesen. Schade, aber vielleicht beim nächsten Mal wieder......
Melden

Schade

Bewertung am 25.12.2023
Bewertungsnummer: 2093966
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich hatte mich so auf den neuen Band über Kommissar Jennerwein gefreut. Leider ist das Buch über lange Sequenzen langweilig und zieht sich dahin. Wo ist der witzige Kommissar und seine Weggefährten geblieben? Es geht mehr um Roboter und künstliche Welten als um ihn. Es fiehl mir wirklich schwer, dass Buch zu Ende zu lesen. Schade, aber vielleicht beim nächsten Mal wieder......

Melden

Skurriler Regionalkrimi

Bewertung aus Stuttgart am 01.12.2023

Bewertungsnummer: 2079509

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kommissar Jennerwein macht Urlaub, und zwar in einem Sporthotel. Er hat striktes Ermittlungsverbot, soll sich nur erholen, nichts anderes. Dass ein Auftragskiller auf ihn angesetzt ist, im Auftrag aller Schwerverbrecher, die er im Laufe der Zeit hinter Gitter gebracht hat, ahnt keiner. Doch so ganz ohne Ermitteln kommt er nicht aus: Er wird angefragt, für einen auf künstliche Intelligenz spezialisierten Großkonzern einen verschwundenen Manager zu finden. Das Buch ist bereits der 15. Fall mit Kommissar Jennerwein. Wer die bisherigen Bände kennt, wird sich freuen, Bekannte wieder zu treffen. Aber man kann das Buch auch ohne weitere Vorkenntnisse lesen. Ich kenne nicht alle Bände dieser Reihe, das werde ich sicherlich noch nachholen. Vor allem weil ja die bisherigen Fälle in dieses Buch hineinspielen. Kommissar Jennerwein auf Urlaub – kann das überhaupt gehen? Ohne jede Mühe findet er die heraus, die betrügen, sei es in den Hotelhallen oder in der Kirche mit der Legende um den Teufel. Es gibt einige Szenen im Buch, die voller Slapstick stecken, aber natürlich wird es auch richtig gefährlich, schließlich droht ihm ja von mehreren Seiten der Untergang. Das ist spannend und witzig zugleich zu lesen. Zumal der Kommissar ja auch seine ganz besonderen Eigenheiten pflegt, geschildert in einem staubtrockenen Humor. Wer einen skurrilen Krimi mit einem eigenwilligen Kommissar lesen will, liegt mit diesem Buch unbedingt richtig. Sehr gerne vergebe ich alle 5 möglichen Sterne und empfehle das Buch weiter.
Melden

Skurriler Regionalkrimi

Bewertung aus Stuttgart am 01.12.2023
Bewertungsnummer: 2079509
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kommissar Jennerwein macht Urlaub, und zwar in einem Sporthotel. Er hat striktes Ermittlungsverbot, soll sich nur erholen, nichts anderes. Dass ein Auftragskiller auf ihn angesetzt ist, im Auftrag aller Schwerverbrecher, die er im Laufe der Zeit hinter Gitter gebracht hat, ahnt keiner. Doch so ganz ohne Ermitteln kommt er nicht aus: Er wird angefragt, für einen auf künstliche Intelligenz spezialisierten Großkonzern einen verschwundenen Manager zu finden. Das Buch ist bereits der 15. Fall mit Kommissar Jennerwein. Wer die bisherigen Bände kennt, wird sich freuen, Bekannte wieder zu treffen. Aber man kann das Buch auch ohne weitere Vorkenntnisse lesen. Ich kenne nicht alle Bände dieser Reihe, das werde ich sicherlich noch nachholen. Vor allem weil ja die bisherigen Fälle in dieses Buch hineinspielen. Kommissar Jennerwein auf Urlaub – kann das überhaupt gehen? Ohne jede Mühe findet er die heraus, die betrügen, sei es in den Hotelhallen oder in der Kirche mit der Legende um den Teufel. Es gibt einige Szenen im Buch, die voller Slapstick stecken, aber natürlich wird es auch richtig gefährlich, schließlich droht ihm ja von mehreren Seiten der Untergang. Das ist spannend und witzig zugleich zu lesen. Zumal der Kommissar ja auch seine ganz besonderen Eigenheiten pflegt, geschildert in einem staubtrockenen Humor. Wer einen skurrilen Krimi mit einem eigenwilligen Kommissar lesen will, liegt mit diesem Buch unbedingt richtig. Sehr gerne vergebe ich alle 5 möglichen Sterne und empfehle das Buch weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kommissar Jennerwein darf nicht sterben

von Jörg Maurer

3.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Theresa Schuck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Theresa Schuck

Mayersche Düsseldorf – Nordstraße

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kürzlich erst erschienen, habe ich dsa buch gleich gelesen. Ich wurde nicht enttäuscht :)
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kürzlich erst erschienen, habe ich dsa buch gleich gelesen. Ich wurde nicht enttäuscht :)

Theresa Schuck
  • Theresa Schuck
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ein Buchhändler/-in

Ein Buchhändler/-in

Thalia Dresden – KaufPark

Zum Portrait

2/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aus alter Verbundenheit las ich den Krimi zu Ende, doch es zog und zog sich. Wo ist die Wortwitz-Dichte der ersten Jennerwein-Fälle hin? Was habe ich bei "Föhnlage" lauthals lachen müssen ob der skurrilen Typen auf beiden Seiten des Gesetzes. Zurück auf Anfang, bitte!
2/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aus alter Verbundenheit las ich den Krimi zu Ende, doch es zog und zog sich. Wo ist die Wortwitz-Dichte der ersten Jennerwein-Fälle hin? Was habe ich bei "Föhnlage" lauthals lachen müssen ob der skurrilen Typen auf beiden Seiten des Gesetzes. Zurück auf Anfang, bitte!

Ein Buchhändler/-in
  • Ein Buchhändler/-in
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Kommissar Jennerwein darf nicht sterben

von Jörg Maurer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kommissar Jennerwein darf nicht sterben
  • Kommissar Jennerwein darf nicht sterben