Annapolis Harbor - Verloren ohne dich
Band 2

Annapolis Harbor - Verloren ohne dich

Small Town Romance

eBook

5,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Ja, App öffnen Nein, App installieren

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

22598

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

23.05.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

22598

Erscheinungsdatum

23.05.2023

Verlag

HEA Publishing LLC

Seitenzahl

322 (Printausgabe)

Dateigröße

689 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9781955586788

Weitere Bände von Love in Chesapeake Bay

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine emotionale Lovestory

Mellis.bookworld am 13.08.2023

Bewertungsnummer: 1999862

Bewertet: eBook (ePUB)

Zu aller erst: das Cover ist ehrlich gesagt nicht ganz so mein Fall. Irgendwie harmonieren das Bild und die Schriftfarbe meiner Meinung nach nicht. Doch der Klappentext hatte mich neugierig auf das Buch gemacht. Obwohl es sich hier um einen zweiten Band handelt, kann man dieses Buch auch ohne das Vorwissen lesen. Avery hat gemeinsam mit ihren beiden Freundinnen eine Anwaltskanzlei eröffnet und es wäre alles perfekt, wenn da nicht der Vermieter Griffin wäre, mit dem sie sich am Telefon nur rumstreiten muss. Und dann steht er einfach so vor ihrer Tür und bittet sie um Hilfe. Schon in diesen ersten Kapiteln hat Avery einen spicy Traum mit bzw. über Griffin, der für mich völlig fehl am Platz war. Griffin und Avery sind sich bisher nicht wirklich nahgekommen, geschweige denn sind sie miteinander freundlich umgegangen. In den darauffolgenden Kapitel entwickelt sich aber eine ganz tolle und emotionale Geschichte. Beide Protagonisten haben ihre Päckchen aus der Vergangenheit zu tragen. Angefangen bei Selbstzweifeln über Tod und Trauer bis zu Vertrauensproblemen. Genau aus diesem Grund waren die Treffen und die Dialoge zwischen den beiden nicht ganz das, was man bei einem Kennenlernen von zwei Verliebten erwartet. Es wäre jedoch keine emotionale Lovestory, wenn es kein schönes Ende gibt. Und lass mich dich so viel Spoielern: das gibt es. Es passt einfach perfekt. Ich kann dir also dieses Buch mit dieser emotionalen Lovestory nur ans Herz legen.
Melden

Eine emotionale Lovestory

Mellis.bookworld am 13.08.2023
Bewertungsnummer: 1999862
Bewertet: eBook (ePUB)

Zu aller erst: das Cover ist ehrlich gesagt nicht ganz so mein Fall. Irgendwie harmonieren das Bild und die Schriftfarbe meiner Meinung nach nicht. Doch der Klappentext hatte mich neugierig auf das Buch gemacht. Obwohl es sich hier um einen zweiten Band handelt, kann man dieses Buch auch ohne das Vorwissen lesen. Avery hat gemeinsam mit ihren beiden Freundinnen eine Anwaltskanzlei eröffnet und es wäre alles perfekt, wenn da nicht der Vermieter Griffin wäre, mit dem sie sich am Telefon nur rumstreiten muss. Und dann steht er einfach so vor ihrer Tür und bittet sie um Hilfe. Schon in diesen ersten Kapiteln hat Avery einen spicy Traum mit bzw. über Griffin, der für mich völlig fehl am Platz war. Griffin und Avery sind sich bisher nicht wirklich nahgekommen, geschweige denn sind sie miteinander freundlich umgegangen. In den darauffolgenden Kapitel entwickelt sich aber eine ganz tolle und emotionale Geschichte. Beide Protagonisten haben ihre Päckchen aus der Vergangenheit zu tragen. Angefangen bei Selbstzweifeln über Tod und Trauer bis zu Vertrauensproblemen. Genau aus diesem Grund waren die Treffen und die Dialoge zwischen den beiden nicht ganz das, was man bei einem Kennenlernen von zwei Verliebten erwartet. Es wäre jedoch keine emotionale Lovestory, wenn es kein schönes Ende gibt. Und lass mich dich so viel Spoielern: das gibt es. Es passt einfach perfekt. Ich kann dir also dieses Buch mit dieser emotionalen Lovestory nur ans Herz legen.

Melden

Annapolis Harbor - Verloren ohne dich / spannungsreiche & emotionsgeladene Lovestory

Nisowa am 06.07.2023

Bewertungsnummer: 1975335

Bewertet: eBook (ePUB)

In " Annapolis Harbor - Verloren ohne dich: Small-Town-Romance (Love in Chesapeake Bay 2) " hat sich Avery mit zwei Freundinnen ihren Traum der eigenen Anwaltskanzlei erfüllt. Einzig auf die ständige Zwistigkeiten mit ihrem Vermieter Griffin Locke könnte Avery verzichten. Obwohl sie diesen Schlagabtausch auch irgendwie genieß. Als Griffin dann plötzlich die Kanzlei besucht, da er rechtlichen Beistand um die Vormundschafts für seinen Neffen zu erhalten, spürt Avery Gefühle zu ihm. Gefühle die zu nichts führen können, zum einen wegen ihrer Vergangenheit und zum anderen, da Griffin ihr Mandant ist. Griffins Leben steht seit einen halben Jahr Kopf. Zuerst der Betrug seiner Partnerin und des Geschäftsfreund, sein Umzug zurück in die Heimat nach Annapolis Harbor und dann der Unfalltod seines Bruders und dem damit verbundenen Sorgerecht dessen Sohnes Declan. Dies sollte eigentlich genug Trubel für Griffin sein, doch die kleinen Streitereien mit der geschäftsführenden Anwältin und Mieterin seiner Geschäftsräume, machen ihm das Leben etwas bunter. Allerdings hat Griffin nicht mit der Anziehung zu Avery gerechnet, als er diese wegen der Erbschaftsache aufsucht. Das Avary ebenso auf ihn reagiert, sollte es einfacher machen. Jedoch hat Avery eine dicke Mauer um sich herum errichtet, die Griffin Stein für Stein abtragen muss, wenn er eine gemeinsame Zukunft haben möchte. Wird es Griffin gelingen, Avery von seinen ehrlich Absichten ihr gegenüber überzeugen können und gibt es für beide eine Chance auf mehr? Die Story hat mich gleich wieder in den Bann der Freundinnen gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Avery und Griffin mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen. Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es für Avery, Griffin und Declan ein Happy End gab. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.
Melden

Annapolis Harbor - Verloren ohne dich / spannungsreiche & emotionsgeladene Lovestory

Nisowa am 06.07.2023
Bewertungsnummer: 1975335
Bewertet: eBook (ePUB)

In " Annapolis Harbor - Verloren ohne dich: Small-Town-Romance (Love in Chesapeake Bay 2) " hat sich Avery mit zwei Freundinnen ihren Traum der eigenen Anwaltskanzlei erfüllt. Einzig auf die ständige Zwistigkeiten mit ihrem Vermieter Griffin Locke könnte Avery verzichten. Obwohl sie diesen Schlagabtausch auch irgendwie genieß. Als Griffin dann plötzlich die Kanzlei besucht, da er rechtlichen Beistand um die Vormundschafts für seinen Neffen zu erhalten, spürt Avery Gefühle zu ihm. Gefühle die zu nichts führen können, zum einen wegen ihrer Vergangenheit und zum anderen, da Griffin ihr Mandant ist. Griffins Leben steht seit einen halben Jahr Kopf. Zuerst der Betrug seiner Partnerin und des Geschäftsfreund, sein Umzug zurück in die Heimat nach Annapolis Harbor und dann der Unfalltod seines Bruders und dem damit verbundenen Sorgerecht dessen Sohnes Declan. Dies sollte eigentlich genug Trubel für Griffin sein, doch die kleinen Streitereien mit der geschäftsführenden Anwältin und Mieterin seiner Geschäftsräume, machen ihm das Leben etwas bunter. Allerdings hat Griffin nicht mit der Anziehung zu Avery gerechnet, als er diese wegen der Erbschaftsache aufsucht. Das Avary ebenso auf ihn reagiert, sollte es einfacher machen. Jedoch hat Avery eine dicke Mauer um sich herum errichtet, die Griffin Stein für Stein abtragen muss, wenn er eine gemeinsame Zukunft haben möchte. Wird es Griffin gelingen, Avery von seinen ehrlich Absichten ihr gegenüber überzeugen können und gibt es für beide eine Chance auf mehr? Die Story hat mich gleich wieder in den Bann der Freundinnen gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Avery und Griffin mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen. Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es für Avery, Griffin und Declan ein Happy End gab. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Annapolis Harbor - Verloren ohne dich

von Lea Coll

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Annapolis Harbor - Verloren ohne dich