Can't Hurt Me

Can't Hurt Me

Beherrsche deinen Geist und erreiche jedes Ziel. Deutsche Ausgabe. Über 5 Millionen verkaufte Exemplare weltweit

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Can't Hurt Me

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

143

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.08.2023

Verlag

Riva

Seitenzahl

368

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

143

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.08.2023

Verlag

Riva

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

22,1/15,4/3,5 cm

Gewicht

550 g

Übersetzt von

Peter Peschke

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7423-2460-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Dieses Buch ist eine Wucht! - ABER ...

Bewertung am 20.10.2023

Bewertungsnummer: 2048083

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Du weißt, über dieses Buch ist schon viel geschrieben worden. Gerade deshalb möchte ich angesichts der überschwänglichen Lesebegeisterung anderer meine kritische Perspektive hinzufügen. Doch starten wir ganz am Anfang. Schon nach wenigen Zeilen geschah etwas völlig Unerwartetes: Das Buch saugte mich förmlich ein, verschlang mich mit Haut und Haaren. Es verschmolz mit mir, wie ein Strudel, der sich meiner Seele einverleibte. Was für ein grandioser Schreibstil, der nicht nur cool ist, sondern auch emotional tief berührend. Aber wann habe ich die Geduld verloren? Eines ist glasklar: Goggins jagt dem Schmerz um des Schmerzes willen hinterher und hat nicht den leisesten Funken einer Idee von intelligentem Training. Exzessive Selbstverachtung. Es ist NICHT bewundernswert, für seinen persönlichen Stolz aka übersteigertem Egoismus den härtesten Weg zu wählen. Goggins hat Erstaunliches erreicht, aber es gibt klügere und gesündere Wege, ähnliche Erfolge zu erzielen, ohne sich selbst so sehr zu geißeln. Dieses Buch sollte als Warnung dienen: gegen selbstverletzendes Verhalten, ohne sich immer weiter qualvoll selbst zu zerstören ... Persönlichkeitsentwicklung meets Biografie? Goggins innere Dämonen treiben ihn immer wieder dazu, unglaublich dumme Situationen bewusst heraufzubeschwören. Es gibt viele Momente, in denen er gestorben wäre, wenn andere ihn nicht gerettet hätten. Was sollen wir daraus lernen? Jeder Schritt in seinem Leben ist ein innerer Kampf. Der innere Kriegszustand ist seine einzige Bewältigungsstrategie. Seine Therapie. Denn in seinem Herzen ist er nie "genug". Ist es nicht ungewöhnlich, wenn der Autor sagt: "Ich bin kein Vorbild, lass dich nicht von mir motivieren", und dann den Rest des Buches damit verbringt, dich von seinen Schritten überzeugen zu wollen? Wenn du gerade in deiner lähmenden Komfortzone feststeckst oder durch turbulente Lebensphasen navigierst, wird dir dieses Buch den nötigen Motivationsschub geben, den du brauchst, um wieder auf Kurs zu kommen. Oder noch extremer: Wenn du gezielt danach suchst, wie du schmerzhafte körperliche Grenzen überwinden kannst ... Aber es ist definitiv keine empfehlenswerte Lektüre, wenn du auf diesem Weg lernen willst, dich selbst zu lieben und zu akzeptieren. Zu akzeptieren, dass du nicht immer alles bekommst, was du dir wünschst. Denn es erfordert wirklich ein viel tieferes, reiferes Denken, im richtigen Moment bereit zu sein, loszulassen und auch mal zu scheitern.
Melden

Dieses Buch ist eine Wucht! - ABER ...

Bewertung am 20.10.2023
Bewertungsnummer: 2048083
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Du weißt, über dieses Buch ist schon viel geschrieben worden. Gerade deshalb möchte ich angesichts der überschwänglichen Lesebegeisterung anderer meine kritische Perspektive hinzufügen. Doch starten wir ganz am Anfang. Schon nach wenigen Zeilen geschah etwas völlig Unerwartetes: Das Buch saugte mich förmlich ein, verschlang mich mit Haut und Haaren. Es verschmolz mit mir, wie ein Strudel, der sich meiner Seele einverleibte. Was für ein grandioser Schreibstil, der nicht nur cool ist, sondern auch emotional tief berührend. Aber wann habe ich die Geduld verloren? Eines ist glasklar: Goggins jagt dem Schmerz um des Schmerzes willen hinterher und hat nicht den leisesten Funken einer Idee von intelligentem Training. Exzessive Selbstverachtung. Es ist NICHT bewundernswert, für seinen persönlichen Stolz aka übersteigertem Egoismus den härtesten Weg zu wählen. Goggins hat Erstaunliches erreicht, aber es gibt klügere und gesündere Wege, ähnliche Erfolge zu erzielen, ohne sich selbst so sehr zu geißeln. Dieses Buch sollte als Warnung dienen: gegen selbstverletzendes Verhalten, ohne sich immer weiter qualvoll selbst zu zerstören ... Persönlichkeitsentwicklung meets Biografie? Goggins innere Dämonen treiben ihn immer wieder dazu, unglaublich dumme Situationen bewusst heraufzubeschwören. Es gibt viele Momente, in denen er gestorben wäre, wenn andere ihn nicht gerettet hätten. Was sollen wir daraus lernen? Jeder Schritt in seinem Leben ist ein innerer Kampf. Der innere Kriegszustand ist seine einzige Bewältigungsstrategie. Seine Therapie. Denn in seinem Herzen ist er nie "genug". Ist es nicht ungewöhnlich, wenn der Autor sagt: "Ich bin kein Vorbild, lass dich nicht von mir motivieren", und dann den Rest des Buches damit verbringt, dich von seinen Schritten überzeugen zu wollen? Wenn du gerade in deiner lähmenden Komfortzone feststeckst oder durch turbulente Lebensphasen navigierst, wird dir dieses Buch den nötigen Motivationsschub geben, den du brauchst, um wieder auf Kurs zu kommen. Oder noch extremer: Wenn du gezielt danach suchst, wie du schmerzhafte körperliche Grenzen überwinden kannst ... Aber es ist definitiv keine empfehlenswerte Lektüre, wenn du auf diesem Weg lernen willst, dich selbst zu lieben und zu akzeptieren. Zu akzeptieren, dass du nicht immer alles bekommst, was du dir wünschst. Denn es erfordert wirklich ein viel tieferes, reiferes Denken, im richtigen Moment bereit zu sein, loszulassen und auch mal zu scheitern.

Melden

Ein must have dieses Buch

Bewertung am 07.10.2023

Bewertungsnummer: 2038853

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hatte ich nach einer kurzen Zeit komplett durchgelesen. Es ist wirklich bemerkenswert was dieser Mann geschafft hat und noch bemerkenswerter ist das er denn Menschen vermittelt, das jeder Mensch mit der richtigen Einstellung seine Träume verwirklichen kann. Insbesondere für Menschen die momentan Schwierigkeiten haben ihre Träume zu verwirklichen und einen ruck brauchen ist das Buch zu empfehlen und allgemein für jeden eigentlich!
Melden

Ein must have dieses Buch

Bewertung am 07.10.2023
Bewertungsnummer: 2038853
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hatte ich nach einer kurzen Zeit komplett durchgelesen. Es ist wirklich bemerkenswert was dieser Mann geschafft hat und noch bemerkenswerter ist das er denn Menschen vermittelt, das jeder Mensch mit der richtigen Einstellung seine Träume verwirklichen kann. Insbesondere für Menschen die momentan Schwierigkeiten haben ihre Träume zu verwirklichen und einen ruck brauchen ist das Buch zu empfehlen und allgemein für jeden eigentlich!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Can't Hurt Me

von David Goggins

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Gudula Ograbeck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gudula Ograbeck

Thalia Kempten

Zum Portrait

5/5

David Goggins, der Mann, der sein volles Potential ausschöpfte!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Er stand vor dem Spiegel und beschimpfte den Mann, den er dort sah. Dann rasierte er sich den Schädel kahl und verwandelte sich von einem übergewichtigen Jugendlichen in den Elitesoldaten der Navy Seals /bzw. US Army Ranger bzw. Air Force Controler. Diese Geschichte hat mich beeindruckt. David Goggins ist wirklich ein ,,Krieger", der sich mit Mut und Ausdauer dem härtesten seiner Gegner stellte - sich selbst! Es gibt einen Spruch der mir zu ihm einfällt: ,,Nichts ist stärker als ein gebrochener Mensch, der sich selbst wieder aufbaut." Immer wieder ging er über seine mentalen und körperlichen Grenzen hinaus was er mit vielen Schmerzen und auch einigen Niederlagen bezahlte. Trotz allem, ich glaube, er hat´s genossen! Was ich klasse finde, ... Goggins schliesst den Kreis. Er schwelgt nicht in Erinnerungen oder ruht sich auf seinen Erfahrungen aus, sondern erfindet sich neu (im Rahmen dessen was für ihn, als gereifter Mann, körperlich noch möglich ist) und bekommt einen ganz neuen Blick auf seinen eigenen Wert. Dieses Buch ist lesenswert... FÜR ALLE...die Lust auf eine spannende Biografie haben.
5/5

David Goggins, der Mann, der sein volles Potential ausschöpfte!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Er stand vor dem Spiegel und beschimpfte den Mann, den er dort sah. Dann rasierte er sich den Schädel kahl und verwandelte sich von einem übergewichtigen Jugendlichen in den Elitesoldaten der Navy Seals /bzw. US Army Ranger bzw. Air Force Controler. Diese Geschichte hat mich beeindruckt. David Goggins ist wirklich ein ,,Krieger", der sich mit Mut und Ausdauer dem härtesten seiner Gegner stellte - sich selbst! Es gibt einen Spruch der mir zu ihm einfällt: ,,Nichts ist stärker als ein gebrochener Mensch, der sich selbst wieder aufbaut." Immer wieder ging er über seine mentalen und körperlichen Grenzen hinaus was er mit vielen Schmerzen und auch einigen Niederlagen bezahlte. Trotz allem, ich glaube, er hat´s genossen! Was ich klasse finde, ... Goggins schliesst den Kreis. Er schwelgt nicht in Erinnerungen oder ruht sich auf seinen Erfahrungen aus, sondern erfindet sich neu (im Rahmen dessen was für ihn, als gereifter Mann, körperlich noch möglich ist) und bekommt einen ganz neuen Blick auf seinen eigenen Wert. Dieses Buch ist lesenswert... FÜR ALLE...die Lust auf eine spannende Biografie haben.

Gudula Ograbeck
  • Gudula Ograbeck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Can't Hurt Me

von David Goggins

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Can't Hurt Me