Die letzten Tage der Menschheit
Artikelbild von Die letzten Tage der Menschheit
Karl Kraus

1. Die letzten Tage der Menschheit

Die letzten Tage der Menschheit

Hörbuch-Download (MP3)

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

28,00 €
Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Die letzten Tage der Menschheit

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 28,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 0,49 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Martin Ploderer

Spieldauer

22 Stunden und 53 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

02.05.2018

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Rezension

"Die mehr als 200 Szenen, in denen Kraus sein Erschrecken über den Ersten Weltkrieg, seinen Ekel vor Lüge, Heuchelei und Propaganda gestaltete, erfordern einen sehr wandlungsfähigen Sprecher, der den jeweiligen Tonfall diverser Milieus, Stimmungen und Gemütslagen treffen können muss. Das gelingt Martin Ploderer in dieser ungekürzten Lesung auf äußerst eindrucksvolle Weise. Gekonnt folgt er der inneren Logik dieses grandiosen Dramas."

Platz 1 hr2-Hörbuchbestenliste 08/2016

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Martin Ploderer

Spieldauer

22 Stunden und 53 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

02.05.2018

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

287

Verlag

Mono Verlag Og

Sprache

Deutsch

EAN

9783903020801

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Euphorie des Krieges

Daniela Ammann aus Wien am 01.06.2021

Bewertungsnummer: 800450

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem tragischen Mord an Franz Ferdinand bricht im Volk zunächst eine Euphorie aus einen Krieg zu beginnen. Karl Kraus fängt in vielen einzelnen Szenen die Gesinnung des Volkes ein und stellt diese abnehmende Freude am Kriegssgeschehen sehr bildhaft dar. Oft überzogen und mit einem Hauch Ironie. Kraus selbst schrieb, dass dieses Stück einem Marstheater zugedacht wurde, da es nach irdischen Maßstäben zehn Abende beanspruchen würde. Dennoch ist das Werk "Die letzten Tage der Menschheit" ein grandioses Stück österreichischer Literatur.
Melden

Die Euphorie des Krieges

Daniela Ammann aus Wien am 01.06.2021
Bewertungsnummer: 800450
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem tragischen Mord an Franz Ferdinand bricht im Volk zunächst eine Euphorie aus einen Krieg zu beginnen. Karl Kraus fängt in vielen einzelnen Szenen die Gesinnung des Volkes ein und stellt diese abnehmende Freude am Kriegssgeschehen sehr bildhaft dar. Oft überzogen und mit einem Hauch Ironie. Kraus selbst schrieb, dass dieses Stück einem Marstheater zugedacht wurde, da es nach irdischen Maßstäben zehn Abende beanspruchen würde. Dennoch ist das Werk "Die letzten Tage der Menschheit" ein grandioses Stück österreichischer Literatur.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die letzten Tage der Menschheit

von Karl Kraus

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die letzten Tage der Menschheit