Herr Tschie und ich

Herr Tschie und ich

Meine bizarren Begegnungen mit der Überflieger-KI ChatGPT

Buch (Taschenbuch)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Herr Tschie und ich

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.07.2023

Verlag

Tolino media

Seitenzahl

428

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.07.2023

Verlag

Tolino media

Seitenzahl

428

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,7 cm

Gewicht

617 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7579-3996-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

„Lach- und Sachgeschichten mit Tschättdschiepietie und Nulllaf Knullch…

Nina Albert am 12.10.2023

Bewertungsnummer: 2042507

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

…das war KIisch.“ Lieber Herr Tschie, Ich freue mich sehr, sie, den Wissenspfau, kennen zu lernen. Das ist wirklich das allererste Mal, dass ich ein Buch lese, indem eine künstliche Intelligenz ein Protagonist ist! Ihre Zwiegespräche mit dem Autoren sind durchweg faszinierend, poetisch, einfallsreich und vor allem lehrreich. Auch wenn sie manchmal einfach Dinge erfinden, was wiederum sehr humoristisch ist. Sie sind und bleiben nunmal ein fremdes Mysterium und auch wenn ich mehrfach dazu eingeladen wurde, habe ich keines der lustig, skurrilen, ja anmutend surrealen Kapitel übersprungen, sondern jedes einzelne in vollen Zügen genossen. Ob auf der Couch bei Doktor Sigmund Freud, in Entenhausen oder beim Dichten mit Goethe; du bist stets ein wundersamer, neugieriger „Zauberlehrling“. Der Einblick in deine komplexe Welt hat meinen Horizont erweitert und mich erbarmungslos herausgefordert, es ist erschreckend wie du gleichzeitig hochintelligent, wortgewandt, beharrlich und erfinderisch sein kannst. Mit freundlichen Grüßen deine Nina Es handelt sich hierbei um keinen Ratgeber per se, sondern um ein vielfältiges, kreativ amüsantes Buchprojekt, das uns Einblicke in die Gespräche zwischen dem Autor Jens Olaf Koch und „Herrn Tschie“, der hochkarätigen KI CHATGPT, ermöglicht.
Melden

„Lach- und Sachgeschichten mit Tschättdschiepietie und Nulllaf Knullch…

Nina Albert am 12.10.2023
Bewertungsnummer: 2042507
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

…das war KIisch.“ Lieber Herr Tschie, Ich freue mich sehr, sie, den Wissenspfau, kennen zu lernen. Das ist wirklich das allererste Mal, dass ich ein Buch lese, indem eine künstliche Intelligenz ein Protagonist ist! Ihre Zwiegespräche mit dem Autoren sind durchweg faszinierend, poetisch, einfallsreich und vor allem lehrreich. Auch wenn sie manchmal einfach Dinge erfinden, was wiederum sehr humoristisch ist. Sie sind und bleiben nunmal ein fremdes Mysterium und auch wenn ich mehrfach dazu eingeladen wurde, habe ich keines der lustig, skurrilen, ja anmutend surrealen Kapitel übersprungen, sondern jedes einzelne in vollen Zügen genossen. Ob auf der Couch bei Doktor Sigmund Freud, in Entenhausen oder beim Dichten mit Goethe; du bist stets ein wundersamer, neugieriger „Zauberlehrling“. Der Einblick in deine komplexe Welt hat meinen Horizont erweitert und mich erbarmungslos herausgefordert, es ist erschreckend wie du gleichzeitig hochintelligent, wortgewandt, beharrlich und erfinderisch sein kannst. Mit freundlichen Grüßen deine Nina Es handelt sich hierbei um keinen Ratgeber per se, sondern um ein vielfältiges, kreativ amüsantes Buchprojekt, das uns Einblicke in die Gespräche zwischen dem Autor Jens Olaf Koch und „Herrn Tschie“, der hochkarätigen KI CHATGPT, ermöglicht.

Melden

Spannende Entdeckungsreise in die Welt der Künstlichen Intelligenz

meerblick am 17.09.2023

Bewertungsnummer: 2024279

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor Jens-Olaf Koch setzt sich in seinem Sachbuch -Herr Schie und ich, Meine bizarren Begegnungen mit dem Überflieger KI ChatGPT- auf humorvolle und unterhaltende Art mit der Künstlichen Sprachintelligenz von ChatGPT auseinander und fordert sie an so mancher Stelle erbarmungslos heraus. Er stellt Fragen und bekommt Antworten, die nicht immer zufriedenstellend sind und fragt nach und fragt wieder nach. Manchmal bekommt er dann ein Ergebnis, dass er erwartet, aber oft genug sind die Antworten noch ausbaufähig. Wer sich für den Fortschritt von KI in unseren Netzwerken interessiert und sich dabei den kleinen und großen Herausforderungen stellen möchte, bekommt in diesem Buch jede Menge Anregungen, es selbst zu versuchen, sich auf die technische Zukunft einzulassen.
Melden

Spannende Entdeckungsreise in die Welt der Künstlichen Intelligenz

meerblick am 17.09.2023
Bewertungsnummer: 2024279
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor Jens-Olaf Koch setzt sich in seinem Sachbuch -Herr Schie und ich, Meine bizarren Begegnungen mit dem Überflieger KI ChatGPT- auf humorvolle und unterhaltende Art mit der Künstlichen Sprachintelligenz von ChatGPT auseinander und fordert sie an so mancher Stelle erbarmungslos heraus. Er stellt Fragen und bekommt Antworten, die nicht immer zufriedenstellend sind und fragt nach und fragt wieder nach. Manchmal bekommt er dann ein Ergebnis, dass er erwartet, aber oft genug sind die Antworten noch ausbaufähig. Wer sich für den Fortschritt von KI in unseren Netzwerken interessiert und sich dabei den kleinen und großen Herausforderungen stellen möchte, bekommt in diesem Buch jede Menge Anregungen, es selbst zu versuchen, sich auf die technische Zukunft einzulassen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Herr Tschie und ich

von Jens Olaf Koch

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Herr Tschie und ich