Die Strafe
Band 3

Die Strafe

Hamburg-Thriller

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Strafe

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3129

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.12.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3129

Erscheinungsdatum

01.12.2023

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

384 (Printausgabe)

Dateigröße

7680 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783644015227

Weitere Bände von Erdmann und Eloglu

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Letztendlich vorhersehbar, aber doch spannend!

Petti am 29.01.2024

Bewertungsnummer: 2119545

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Prolog wird beschrieben wie eine Frau einen Unfall hat. Was ganz am Ende erst wieder zur Sprache kommt. Dann am Anfang der eigentlichen Geschichte geschehen ein Farbanschlag und das Festkleben von Klimaaktivisten in einem Museum. Außerdem verbrennt eine Frau in ihrem Müllkeller. Diese beiden Fälle müssen Franka Erdmann und Alpay Eloglu vom LKA in diesem dritten Band lösen. Im ersten Viertel des Buches bin ich davon aus gegangen, dass es sich ausschließlich um einen Thriller mit Klimaaktivisten im Vordergrund handelt. Deshalb bin ich nicht so gut in die Geschichte hinein gekommen. Ich interessiere mich natürlich für unser Klima, aber wenn dann lese ich Sachbücher darüber und möchte es nicht in einem Thriller haben. Aber Dann nahm die Geschichte an Fahrt auf und ich glaubte immer weniger an „normalen“ Aktivismus. Als das Mordmotiv immer klarer wurde, waren die Taten zwar etwas Vorhersehbar, aber doch sehr spannend beschrieben. Die Story allgemein fand ich recht realistisch geschrieben. Die Bearbeitung der Fälle im LKA, sowie die Zusammenarbeit der Kollegen, könnten wirklich so ablaufen. Ich kenne die ersten beiden Bücher, mit den Ermittlern leider nicht, aber denke man kann sie unabhängig voneinander lesen. Zumindest hat mir nichts gefehlt, in dem Ablauf des Buchs. Fazit: Ein toller Thriller mit leichtem Umwelthintergrund, spannend und auf jeden Fall lesenswert. Ich werde auf jeden Fall die ersten beiden Bände auch noch lesen.
Melden

Letztendlich vorhersehbar, aber doch spannend!

Petti am 29.01.2024
Bewertungsnummer: 2119545
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Prolog wird beschrieben wie eine Frau einen Unfall hat. Was ganz am Ende erst wieder zur Sprache kommt. Dann am Anfang der eigentlichen Geschichte geschehen ein Farbanschlag und das Festkleben von Klimaaktivisten in einem Museum. Außerdem verbrennt eine Frau in ihrem Müllkeller. Diese beiden Fälle müssen Franka Erdmann und Alpay Eloglu vom LKA in diesem dritten Band lösen. Im ersten Viertel des Buches bin ich davon aus gegangen, dass es sich ausschließlich um einen Thriller mit Klimaaktivisten im Vordergrund handelt. Deshalb bin ich nicht so gut in die Geschichte hinein gekommen. Ich interessiere mich natürlich für unser Klima, aber wenn dann lese ich Sachbücher darüber und möchte es nicht in einem Thriller haben. Aber Dann nahm die Geschichte an Fahrt auf und ich glaubte immer weniger an „normalen“ Aktivismus. Als das Mordmotiv immer klarer wurde, waren die Taten zwar etwas Vorhersehbar, aber doch sehr spannend beschrieben. Die Story allgemein fand ich recht realistisch geschrieben. Die Bearbeitung der Fälle im LKA, sowie die Zusammenarbeit der Kollegen, könnten wirklich so ablaufen. Ich kenne die ersten beiden Bücher, mit den Ermittlern leider nicht, aber denke man kann sie unabhängig voneinander lesen. Zumindest hat mir nichts gefehlt, in dem Ablauf des Buchs. Fazit: Ein toller Thriller mit leichtem Umwelthintergrund, spannend und auf jeden Fall lesenswert. Ich werde auf jeden Fall die ersten beiden Bände auch noch lesen.

Melden

Spannend mit authentischen Charakteren - sehr lesenswert!

Book-addicted am 19.01.2024

Bewertungsnummer: 2112733

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

*Meine Meinung* „Die Strafe“ ist der dritte Band um Franka Erdmann und Alpay Eloglu und doch lässt er sich problemlos und unabhängig von den anderen beiden Bänden lesen. Inzwischen haben sich die beiden zu einem eingespielten Team entwickelt und die Ermittlungen bezüglich der Brände im Hamburg laufen. Die Thematik der Klimaaktivisten ist hochaktuell und vom Autor exzellent in die Geschichte eingebracht. Der Plot ist spannend und auch wenn mir der Vorgängerband auf Grund der Thematik (mordende Krankenschwester) ein klein bisschen besser gefiel, ist der Aufbau hier wirklich gelungen. Die Charaktere entwickeln sich mit jedem Band etwas weiter und der Schreibstil ist flüssig, das Buch ist mit den kurzen Kapiteln gut zu lesen. Gerade weil ich bis zum Schluss nicht den Hauch einer Idee hatte, um wen es sich bei dem Täter handeln könnte, gefiel mir das Buch umso besser und ich konnte fleißig rätseln. Die Auflösung ist letztlich schlüssig und passt perfekt zum Plot - ein gutes Ende für einen spannenden Thriller! *Fazit* Spannender Plot, authentische Charaktere die sich weiterentwickeln und ein Hintergrund, der zum nachdenken anregt - ein wirklich gutes Buch! Wertung: 5 von 5 Sterne!
Melden

Spannend mit authentischen Charakteren - sehr lesenswert!

Book-addicted am 19.01.2024
Bewertungsnummer: 2112733
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

*Meine Meinung* „Die Strafe“ ist der dritte Band um Franka Erdmann und Alpay Eloglu und doch lässt er sich problemlos und unabhängig von den anderen beiden Bänden lesen. Inzwischen haben sich die beiden zu einem eingespielten Team entwickelt und die Ermittlungen bezüglich der Brände im Hamburg laufen. Die Thematik der Klimaaktivisten ist hochaktuell und vom Autor exzellent in die Geschichte eingebracht. Der Plot ist spannend und auch wenn mir der Vorgängerband auf Grund der Thematik (mordende Krankenschwester) ein klein bisschen besser gefiel, ist der Aufbau hier wirklich gelungen. Die Charaktere entwickeln sich mit jedem Band etwas weiter und der Schreibstil ist flüssig, das Buch ist mit den kurzen Kapiteln gut zu lesen. Gerade weil ich bis zum Schluss nicht den Hauch einer Idee hatte, um wen es sich bei dem Täter handeln könnte, gefiel mir das Buch umso besser und ich konnte fleißig rätseln. Die Auflösung ist letztlich schlüssig und passt perfekt zum Plot - ein gutes Ende für einen spannenden Thriller! *Fazit* Spannender Plot, authentische Charaktere die sich weiterentwickeln und ein Hintergrund, der zum nachdenken anregt - ein wirklich gutes Buch! Wertung: 5 von 5 Sterne!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Strafe

von Hubertus Borck

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Katrin Hulha

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Hulha

Thalia Fulda

Zum Portrait

5/5

Lesetipp für Krimifans!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Frau verbrennt in einem Müllkeller, ein Mann eingesperrt im Käfig eines Bordells. Zunächst scheint es keine Verbindung zwischen den Fällen zu geben, als dann aber ein weiteres Detail ans Licht kommt, offenbart sich die ganze Tragweite der Verbrechen und für Franka und Alpay beginnt ein Rennen gegen die Zeit… Hach, ich liebe die Bücher von Hubertus Borck einfach: clevere Krimis mit aktuellen Themen, einem außergewöhnlichen Ermittlerteam und Spannung und Twists bis zur letzten Seite. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band der Reihe! (für Fans der Dengler-Reihe und alle, die gute Krimis mögen!)
5/5

Lesetipp für Krimifans!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Frau verbrennt in einem Müllkeller, ein Mann eingesperrt im Käfig eines Bordells. Zunächst scheint es keine Verbindung zwischen den Fällen zu geben, als dann aber ein weiteres Detail ans Licht kommt, offenbart sich die ganze Tragweite der Verbrechen und für Franka und Alpay beginnt ein Rennen gegen die Zeit… Hach, ich liebe die Bücher von Hubertus Borck einfach: clevere Krimis mit aktuellen Themen, einem außergewöhnlichen Ermittlerteam und Spannung und Twists bis zur letzten Seite. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band der Reihe! (für Fans der Dengler-Reihe und alle, die gute Krimis mögen!)

Katrin Hulha
  • Katrin Hulha
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

Wenn blinde Wut dich leitet

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein bestialischer Feuerteufel scheint im spätsommerlichen Hamburg sein Unwesen zu treiben. Wobei Menschen unterschiedlichen sozialen Standes einem qualvollen Flammentod zum Opfer fallen. In ihrem dritten Fall werden Hauptkommissarin Franka Erdmann und Alpay Eloğlu vom LKA Hamburg neben der spannenden Mordermittlung mit aktuellen gesellschaftlichen Themen der Klimaaktivisten und deren Aktionen konfrontiert. So gelingt Hubertus Borck erneut ein komplexer und wendungsreicher Thriller, natürlich mit Hamburg-Kolorit. Vielleicht haben Sie gar Zeit die Caspar David Friedrich Ausstellung zu besuchen. Dann werden Sie sich an diesen Thriller in besonderer Weise erinnern.
5/5

Wenn blinde Wut dich leitet

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein bestialischer Feuerteufel scheint im spätsommerlichen Hamburg sein Unwesen zu treiben. Wobei Menschen unterschiedlichen sozialen Standes einem qualvollen Flammentod zum Opfer fallen. In ihrem dritten Fall werden Hauptkommissarin Franka Erdmann und Alpay Eloğlu vom LKA Hamburg neben der spannenden Mordermittlung mit aktuellen gesellschaftlichen Themen der Klimaaktivisten und deren Aktionen konfrontiert. So gelingt Hubertus Borck erneut ein komplexer und wendungsreicher Thriller, natürlich mit Hamburg-Kolorit. Vielleicht haben Sie gar Zeit die Caspar David Friedrich Ausstellung zu besuchen. Dann werden Sie sich an diesen Thriller in besonderer Weise erinnern.

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Strafe

von Hubertus Borck

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Strafe